Seite 52 von 192 ErsteErste ... 242505152535462102152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 1917
Like Tree804Likes

Thema: Sonstiges :: Diskussionen & Bartalk

  1. #511
    Senior Member Avatar von rallye89
    Registriert seit
    01.12.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.223

    AW: Die besten Rallyevideos auf youtube & Co

    Zitat Zitat von Bastian P. Beitrag anzeigen
    So,

    un jetz meine Meinung:

    Schen wenns im Unterholz n bissl raschelt und knistert
    und ich bin auch FÜR das finnische Aufschriebssystem...d.h. der Aufschrieb wird vom Veranstalter vorgegeben, es darf einmal über jede WP gefahren werden um veränderungen vorzunehmen und dann gehts los...und wer sich vermacht hat eben pech...so einfach is das...

    und wem's net passt der sollte schach sich als hobby zulegen...aber aufpassen das die männln net umfallen...
    Schon lange keinen solchen Schwachsinn gehört, Kompliment
    Verkaufe Rallye-Sammlung 1:43 Viele seltene Modelle

  2. #512
    Senior Member Avatar von Drakeman
    Registriert seit
    12.10.2006
    Ort
    Ottersweier
    Beiträge
    438

    AW: Die besten Rallyevideos auf youtube & Co

    Zitat Zitat von rallye89 Beitrag anzeigen
    Schon lange keinen solchen Schwachsinn gehört, Kompliment
    Dem kann ich auch nur zustimmen,solche Leute braucht keiner.......und das mit den vom Veranstalter herausgegebenen Aufschrieben hatten wir auch schon in den 70ern. Mann,war das ein Mist! Davon ist man aber sehr schnell wieder abgekommen,zum Glück für alle!!!

  3. #513
    Senior Member Avatar von erni
    Registriert seit
    05.10.2002
    Ort
    Förtha
    Beiträge
    4.127

    AW: Die besten Rallyevideos auf youtube & Co

    Zitat Zitat von Drakeman Beitrag anzeigen
    Scheinbar bist du einer der Reichen,die sich alles erlauben können,´ne kleine Warnung hätte einigen viel Geld erspart.
    UND AUF SENSATIONSLÜSTERNE ZUSCHAUER VERZICHTEN WIR ALLE GERN!!!!
    ....die braucht kein Mensch...
    Was hat das mit reich zu tun? Sicher hat die Ecke dort viel Geld gekostet. Schuld daran sind aber die Fahrer. Wenn die zu schnell sind schepperts halt. Bei dem M3 tränt mir auch schon das Auge, ändert aber nichts an der Tatsache, daß er sich das hätte ersparen können. Willst Du, wenn schwierige Bedingungen sind, an jeder Ecke, wo sich jemand evtl. was kaputtfahren könnte, jemanden 'ne Flagge schwenken lassen?

    Jaja und die bösen sensationslüsternen Zuschauer. Ist mir auch immer etwas zu schwarz/weiss betrachtet. Ich hab noch nie persönlich oder auf Videos oder sonstwo beobachtet, daß bei den Zuschauern nicht etwas "Freude" aufgekommen ist, wenn es etwas ins Abseits geht, und es offensichtlich ist das Niemandem etwas passiert ist. Der Aktive findet das naturgemäss weniger belustigend als der Zuschauer, auch klar.
    www.rally4all.com HD Rallye Videos

  4. #514
    Senior Member Avatar von Alex Grolig
    Registriert seit
    24.12.2003
    Ort
    Petersberg
    Beiträge
    1.847

    AW: Die besten Rallyevideos auf youtube & Co

    Zitat Zitat von sneider Beitrag anzeigen
    Hier noch ein Video von den boucles de spa das so ähnlich ist !
    Schade um die schönen autos...
    Wir standen an der Stelle und die Streckenposten wollten einfach nicht einsehen dass sie die Strohballen wegnehmen müssen und so ist ein Auto nach dem anderen mit dem Heck hineingerast...
    Die Strohballen hatten mit Sicherheit ihre Daseinsberechtigung. Vielleicht waren sie sogar Auflage der Anwohner, LS o.ä., die Angst um ihre Hecken, Vorgärten usw. hatten. Kann ich sogar verstehen.
    Ausserdem standen die beim Abfahren mit Sicherheit auch schon da und wenn nicht dann haben die Fahrer die spätestens gesehen als sie um die Ecke kamen, also hätten die Fahrer wissen müssen, was auf sie zukommt.
    Und einfach so wegtun kann sie ein Streckenposten sowieso nicht.

    Und was das Mastvideo angeht.
    Sicherlich schade um die Autos aber nur weil 10% der Starter an dieser Ecke von der Situation überrascht wurden, gibt das noch lange nicht das Recht dort eine gelbe Fahne zu zeigen. Als Fahrer muss man bei solchen Bedingungen eben mit rutschigen und wechselnden Bedingungen rechnen.


    Wenn einer Angst um sein Auto hat sollte er lieber die Finger vom Rallyesport lassen !!! Meine Meinung.

  5. #515
    Senior Member Avatar von spoko
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    289

    AW: Die besten Rallyevideos auf youtube & Co

    zu den beiden videos kann ich nur sagen:
    für was erstellen die teams vorher ihren aufschrieb?und wenn matsch auf der strecke ist,muss ich damit rechnen,dass es schmierig und glatt ist.dann muss ich mich eben drauf einstellen.jedenfalls meine meinung.

  6. #516
    Senior Member Avatar von Rallyefreak
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    4.103

    AW: Die besten Rallyevideos auf youtube & Co

    Weitere Teilnehmer warnen finde ich unfair gegenüber denen die als erstes abgeflogen sind. Chancengleichheit kann nur bei gleichen Bedingungen realisiert werden. Anders verhält es sich natürlich bei einer temporären Situation, wenn hinter einer blinden Kurve ein Teilnehmer steht o.ä.

    Ein Punkt über den ich mich auch immer wieder ärgere ist das Säubern dern WPs von Streckenposten zwischen 2 Durchgängen. Die ersten 10-15 Autos haben so 2 mal saubere Straße und die restlichen 2 mal Dreck ohne Ende. Finde ich persönlich nicht richtig.

    Übrigens habe ich es mehr als einmal erlebt, dass das erste was ein Fahrer wissen wollte nach einem Überschlag war, ob es Jemand gefilmt hat. Wenn schon Schrott, will man es wenigsten seinen Angehörigen/Freunden zeigen.
    Game-Experte

  7. #517
    Member Avatar von RALLYE_TOM
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Bebra
    Beiträge
    172

    AW: Die besten Rallyevideos auf youtube & Co

    Finde das gehört zum Sport dazu..
    Wer vor alles Angst hat,sollte den Sport sein lassen..
    Jeder macht ein Aufschrieb und jeder der was sich damit auskennt vermerkt solche stellen mit schmierig oder Achtung außen Mast oder eventuell rutschig usw....Es ist doch klar das jeder versucht eine gute Zeit zufahren selbst wenn
    man vor manchen Stellen am Start oder sonst wo gewahrnt wird..
    teilweise geht es um einen Gesamtsieg und dort versuchen sie trotz der Gefahr so schnell wie möglich durch zukommen,ob es klappt oder nicht!!
    Man könnte durch zu wenig speed ja einen wertvollen Platz verlieren..
    Und jeder der was den Sport betreibt weiß das man nur schnell ist wenn man was riskiert egal ob das Auto 300 Ps hat....Die an der Spitze schlafen nicht..Ob es im Gesamt ist oder in der KLasse..
    Wenn an jeder kritischen Stelle eine Fahne gehalten wird,würde es im nach hinein unter den Fahrern mehr unruhe geben als wie wenn sie es durch den Aufschrieb selber verbockt haben..
    Und wie gesagt in der Regel wird so eine Ecke am Start vorgewahrnt
    wenn mehr als 1-3 Autos an der selben Ecke abfliegen....

    Jeder der was fährt sollte sich im klaren sein was passieren kann und wer das nicht weiß ist fehl am Platz..

    Gruß

  8. #518
    Senior Member Avatar von sneider
    Registriert seit
    27.07.2009
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.357

    AW: Die besten Rallyevideos auf youtube & Co

    Zitat Zitat von Alex Grolig Beitrag anzeigen
    Und einfach so wegtun kann sie ein Streckenposten sowieso nicht.
    Das stimmt ! Aber der Streckenposten hatte die möglichkeit den Strohballen weiter nach hinten zu setzen so dass die Autos ihn nicht mehr berühren...
    Naja ist jetzt sowieso jetzt egal, von 10 Seitigen Diskussion verschwindet der Schaden am Auto trotzdem nicht

    MFG
    sneida
    Rallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!

  9. #519
    Member
    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    68

    AW: Tanken bei R200

    Zitat Zitat von DKmot Beitrag anzeigen
    Mit welcher Begründung?????
    Weil 200er die unterste Klasse von Rally sind. Ich find die sollte beschränkt sein. Keine Ahnung auf Autos mit max. 2l oder 200PS oder so.
    Jetzt ist es bei 200ern so als würden F1, DTM, WTCC und Mini Cup gegeneinander fahren.

    Wenn einer vorn mitfahren will dann muss er schon richtig Geld für ne Kiste wien Koch Kadett nen EVO oder so hinlegen. Das kann ja wohl in der kleinsten Klasse ned sein.

  10. #520
    Senior Member Avatar von RacingPolo
    Registriert seit
    27.01.2009
    Beiträge
    339

    AW: Tanken bei R200

    Zitat Zitat von Der_Dicke Beitrag anzeigen
    Weil 200er die unterste Klasse von Rally sind.
    Wer sagt das denn? Und was hat das mit der Leistungsfähigkeit eines Fahrzeugs zu tun.. Wenn ein Bäcker bessere Brötchen backt als ein anderer muss er sich dann auch zwangsläufig Metzger nennen?

    Es wird immer so ablaufen, das der eine einfach mehr mittel zur Verfügung hat wie der andere und diese eben auch einsetzt, das ist schließlich nicht nur im Sport so...
    Aus Liebe zum Automobil...

Ähnliche Themen

  1. Dinkel-Unfall sorgt für Diskussionen - DMSB schaltet sich ein
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 28.10.2019, 14:32
  2. Rallye Mexiko nach WP20: Diskussionen um Power-Stage
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2018, 17:47
  3. Grabfeld-Rallye: Schumann-Sieg sorgt für Diskussionen
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2017, 13:45
  4. Rallye Schweden: Diskussionen um Shakedown
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2017, 20:36
  5. Diskussionen um WM-Lauf in der Türkei
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2016, 09:54

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •