Seite 86 von 191 ErsteErste ... 3676848586878896136186 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 1906

Thema: Sonstiges :: Diskussionen & Bartalk

  1. #851
    Senior Member Avatar von Stefan Blank
    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    2.798

    AW: Rallye 200 Plus - eine Chance für den deutschen Rallyesport?

    Ironiemodus an:
    Dann schauen wir doch mal auf der Seite des DMSB nach.
    Vielleicht erschließt sich uns dann, warum Dinge sind, wie sie sind.

    Dort wird der Rallyesport so definiert:
    >> Rallyepiloten werden gerne die komplettesten Autofahrer genannt. Sie beherrschen ihr Fahrzeug auf den unterschiedlichsten Untergründen mit einer unglaublichen Präzision.<<
    Das scheint für einige Funktionäre dieses Vereins nicht zuzutreffen. Könnte man doch verlangen, dass ihnen die Eigenschaften eines Rallyepiloten nicht unbekannt sein sollten.
    So hat es den Anschein, als verlören sie bei der Bewältigung ihrer Aufgaben nicht selten die Bodenhaftung, treffen gerne mal Entscheidungen, die sie „über das Ziel hinaus schießen lassen“, und treten öfter mal mit unglaublicher Präzision in diverse Fettnäpfchen, wenn es zum Beispiel) darum geht, einem Nicht-Motorsportler zu erklären, wie sich Rallyefahrer fortbewegen:
    >> Egal, ob Asphalt, Schotter oder Schnee, meistens trifft man die Piloten im Drift oder durch die Luft fliegend an.<<

    Es handelt sich also wohl wirklich um eine besonders gefährliche Sportart, wie der Außenstehende annehmen könnte, insbesondere dann, wenn man „die Piloten meistens durch die Luft fliegend antrifft. So so...

    Eine derartige Betrachtungsweise könnte man auch als „Verlust des Bezugs zur Realität“ bezeichnen.
    Dazu sagt „Stupetedia“:
    Der Realitätsverlust ist ein psychisches Phänomen, welches zu sozialer Desintegration und absoluter politischer Unkontrollierbarkeit führt.
    Allerdings ist uns das ja bereits seit einigen Jahren bekannt. Ein extra Hinweis darauf durch die Charakterisierung einer Motorsportart wäre nicht zwingend erforderlich gewesen.

    Wenn wir jetzt den „Drift“ noch neu definieren, passt eigentlich wieder alles zusammen:
    Der Drift bezeichnet einen instabilen Fahrzustand beim Durch“queer“en (statt: quer) einer Kurve.

    Mit „queer“ bezeichnet man etwas im amerikanischen Englisch, in etwa wie seltsam, sonderbar, leicht verrückt.
    In der englischen Sprache bezeichnet „queer“ als Adjektiv Dinge, Handlungen oder Personen, die von der Norm abweichen.

    Dann wird uns doch einiges klar.... gell?
    Ironiemodus aus!

  2. #852
    Senior Member
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Bad Spencer
    Beiträge
    593

    AW: Rallye :: Bartalk

    Alter Stefan, wir könnten glatt 'ne Kabaretttruppe aufmachen! ;-)

  3. #853
    Senior Member Avatar von U_Janssen
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    1.449

    AW: Rallye 200 Plus - eine Chance für den deutschen Rallyesport?

    Zitat Zitat von Stefan Blank Beitrag anzeigen
    Ironiemodus an:
    meistens trifft man die Piloten im Drift oder durch die Luft fliegend an
    haha, wie geil. Das läge doch ganz im Sinne des TV, sowas lässt sich vermarkten: tollkühne Männer in fliegenden Kisten!

    Da war ich wohl immer auf der falschen Veranstaltung!

  4. #854
    Senior Member Avatar von Stefan Blank
    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    2.798

    AW: Rallye :: Bartalk

    Zitat Zitat von Lordibenny666,5 Beitrag anzeigen
    Alter Stefan, wir könnten glatt 'ne Kabaretttruppe aufmachen! ;-)
    Tja... gäbe es nur nicht so viele humorlose Menschen. Vieles ließe sich leichter ertragen. Obwohl... es steckt ja auch ein Großteil Wahrheit in meiner Ironie... schließlich habe ich die DMSB-Seite ja nicht geträumt...

  5. #855
    Senior Member
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    2.153

    AW: Rallye :: Bartalk

    Wusste nicht wohin damit...

    http://de.nachrichten.yahoo.com/opel...125714333.html

    Beim Autohersteller Opel zeigt der harte Sanierungskurs der US-Konzernmutter General Motors Wirkung. Im vergangenen Jahr ging der operative Verlust des Europageschäfts um mehr als die Hälfte auf noch 844 Millionen Dollar (623 Mio Euro) zurück.

  6. #856
    Senior Member
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    2.153

    AW: Rallye Markencups 2014 Cup Trophy

    fabian und Sepp Loob gefällt das.

  7. #857
    Andi Lugauer
    Gast

    AW: Neuschnee bremst Sepp Wiegand aus

    Zitat Zitat von rechtsvomsteuer Beitrag anzeigen
    Nehm doch nicht alles so ernst Andi. Es sollte lediglich darstellen wie groß der Unterschied zwischen der finnischen Talentförderung und der unseren ist. Der Begriff finnische Rallye Mafia ist uralt und darf positiv bewertet werden. Niemand will der finnischen Großindustrie Mafiamethoden bei der Talentförderung unterstellen.
    Es gibt halt gute Gründe, das Thema sehr ernst zu nehmen.

  8. #858
    Senior Member
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Bad Spencer
    Beiträge
    593

    AW: Rallye :: Bartalk

    Die wären?
    I'm awesome, you're not!
    Haters love me!

  9. #859
    Andi Lugauer
    Gast

    AW: Rallye :: Bartalk

    Zitat Zitat von Lordibenny666,5 Beitrag anzeigen
    Die wären?
    Wie viel an Denkanstößen braucht Ihr denn noch...?

    Vergleicht einmal die Verhältnisse von Finnland, was den nationalen und internationalen Rallye-Sektor betrifft, mit denen in Deutschland oder Österreich. Ich denke, da beantworten sich alle Fragen.

  10. #860
    Senior Member
    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    800

    AW: Rallye :: Bartalk

    Zum Thema "Nachwuchsförderung" heute in unserer Lokalzeitung:

    "Norwegen: Mit einem frühmorgentlichen Ausflug im Familienauto haben ein zehnjähriger Junge aus Norwegen und seine anderthalbjährige Schwester (!) ihren Eltern einen Schrecken eingejagt: Der Junge steuerte den Wagen gut 10 km - sein Schwesterchen auf dem Beifahresitz- bis die Spritztour in einem Straßengraben endete, wie die Polizei bekanntgab."Er hat uns gebeten den wagen aus dem Graben zu ziehen, damit er weiterfahren könne!".Die Kinder seien in der Nacht aufgewacht, da sei dem Jungen die Idee gekommen, seine Schwester durch die Gegend zu fahren sagte er" (dpa)


    Mfg G.Epperlein
    Seilerei

Ähnliche Themen

  1. Dinkel-Unfall sorgt für Diskussionen - DMSB schaltet sich ein
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 28.10.2019, 14:32
  2. Rallye Mexiko nach WP20: Diskussionen um Power-Stage
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2018, 17:47
  3. Grabfeld-Rallye: Schumann-Sieg sorgt für Diskussionen
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2017, 13:45
  4. Rallye Schweden: Diskussionen um Shakedown
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2017, 20:36
  5. Diskussionen um WM-Lauf in der Türkei
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2016, 09:54

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •