Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree2Likes
  • 1 Post By Trabifahrer
  • 1 Post By Andi Lugauer

Thema: Ein neuer Verückter stellt sich vor

  1. #1
    New Member Avatar von Trabifahrer
    Registriert seit
    28.10.2017
    Ort
    Hebertsfelden
    Beiträge
    2

    Ein neuer Verückter stellt sich vor

    Servus Leut,
    ich weiß nicht ob das hier reingehört, aber wenn es nicht hier passen sollte müßte ein Admin dies in den richtigen Tread schieben. Ich kenne nun dies aus ein anderen Forum(VN forum) so, das man sich kurz vorstellt, da ich da als Mod.tätig bin.
    Also; ich bin e older Sachse der seit Mai`89 in tiefsten Bayern lebt, bin seit vielen Jahren verh.(mit einer Sächsin) und habe zwei Kinder, die auch schon aus dem Haus sind. Wie und warum bin ich hier gelandet; ganz einfach, als Opa hat man Zeit um was Verrücktes zu machen.
    Da ich als jugendlicher sehr viel mit dem Rallye-Sport zusammen kam,durch mein beiden nachbarn Galle Franz & Heinz, bin ich jetzt auf die Idee gekommen meinen Trabant 601 LX umzubauen für den Rallye-Sport und das ich dann hin und wieder mal bei einer classic Rallye mitfahren möchte.Neben dem Hobby cruisen mit meiner VN 800 classic, ist es seit paar Jahren auch das schrauben dazu gekommen, wobei ich erst seit zwei Jahren eine Schrauberhalle angmietet habe.
    Nun hoffe ich das ich den vollen Einblick von den Rallye-Sport bekomme und Hinweise was ich beachten muß. Ich denke da bin ich bei euch gut aufgehoben. In diese Sinne erstmal....... Gruß Uwe

    PS:vllt gibt es noch paar Trabantfahrer hier, wäre top..........
    Andi Lugauer gefällt das.

  2. #2
    Senior Member Avatar von MartinGSI
    Registriert seit
    15.08.2009
    Ort
    LK Traunstein
    Beiträge
    965

    AW: Ein neuer Verückter stellt sich vor

    na dann herzlich willkommen. Verrkückt. Das klingt gut *smile*

  3. #3
    New Member Avatar von Trabifahrer
    Registriert seit
    28.10.2017
    Ort
    Hebertsfelden
    Beiträge
    2

    AW: Ein neuer Verückter stellt sich vor

    Servus,
    nun ja; ich muß mich erstmal durchlesen in den Forum, bevor ich euch mit meinen Fragen löchere. Das einzige was mir zusagen würde(was ich gefunden habe), ist das mit dem NAVC. Erstens ist es nicht weit weg von mir/uns und zweitens ließt sich das ganz gut. Aber bevor ich irgendein Ding unterschreibe oder so, habe ich/wir über den Winter Zeit mich und mein Co-Pilot zu entscheiden, welche Richtung wir einschlagen. Soll ja auch Spass machen die Sache und im Rahmen bleiben,sonst hätte ich mir Tennis oder Federball ausgesucht. Gruß Uwe

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2003
    Beiträge
    1.504

    AW: Ein neuer Verückter stellt sich vor

    Irgendjemand hat einmal gesagt: Es braucht mehr verrückte Menschen. Seht einmal, wo die Normalen uns hingebracht haben...()

    Es kommt immer darauf an, wie man "verrückt" definiert. Man könnte stundenlang darüber diskutieren, wo man passenderweise die Grenze zieht zwischen "verrückt" und "normal", wobei: Es ist sicher nicht gut, wenn alle Menschen zu sehr einer Norm entsprechen (also nach dieser Definition normal sind). Erst die Tatsache, daß es viele Menschen mit unterschiedlichen Neigungen, Interessen und Fähigkeiten gibt, macht das Zusammenleben doch spannend. Und wenn man ehrlich ist, wird dadurch ein sinnvolles Miteinander erst möglich. Stellt Euch vor, es würden Alle das selbe können und wollen...

    In diesem Sinne, lieber Uwe: Herzlich willkommen!

    Ich bin kein Trabi-Spezialist, wie überhaupt die technischen Spezialgebiete nicht so mein Ding sind. Aber ich habe im Lauf meiner Zeit im Rallyesport schon viel erlebt. Unter Anderem Trabants in Action. Und das - das kann ich verraten - war nicht das Langweiligste, was ich erlebt habe.

    Wenn es nach mir ginge, dann gäbe es schon lange ein Revival des Trabant - mit (n)ostalgischer Karosserie, aber einer sehr weit fortgeschrittenen Technik. Und NEIN, ich meine damit NICHT den Elektro-Antrieb...

    Vielleicht sieht man sich ja einmal bei einer Rallye-Veranstaltung. Bayern und Österreich sind ja nicht so weit voneinander entfernt.
    RallySubi gefällt das.
    Von nix kommt nix!

Ähnliche Themen

  1. Kahle stellt sich großer Konkurrenz
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2016, 17:51
  2. Deutsche Classic Serie stellt sich neu auf
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 12:53
  3. Hyundai stellt sich weiter auf
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 10:24
  4. Rallye Vogelsberg stellt sich neu auf
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 11:10
  5. Proton stellt sich neu auf
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 21:37

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •