Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Senior Member Avatar von Frank Ehrhardt
    Registriert seit
    26.01.2010
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.230

    Diesel vs. Elektro vs. Hybrid vs. Zukunft?

    Müssen jetzt auch "Spagetti mit Tomatensoße" verboten werden ?

    Der Irrsinn ist überall. Seht selbst:

    http://mediathek.daserste.de/Reporta...entId=59193682
    Geändert von Frank Ehrhardt (09.01.2019 um 13:29 Uhr)

  2. #2
    Senior Member Avatar von Stefan Blank
    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    2.780

    AW: Rallye :: Diskussionen & Bartalk

    Der Bericht zeigt eindeutig, dass wissenschaftlich gewonnene Erkenntnisse von denen mit Füßen getreten werden, die nur darauf aus sind, dem Bürger mehr und mehr Geld durch Abgaben, Steuern und Gebühren aus der Tasche zu ziehen... Gegen Taschendiebe und "Enkeltrickbetrüger" fahren Legislative und Judikative schwere Geschütze auf.
    Aber es ist, wie überall auf der Welt: die Profiteure sind diejenigen, die von ihren Lobbies gesponsert werden.

  3. #3
    Senior Member Avatar von Lancia_037_Rally
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Minga
    Beiträge
    2.316

    AW: Diesel vs. Elektro vs. Hybrid vs. Zukunft?

    Das schlimme ist eigentlich das das bisschen Physik dahinter kaum mehr einer vernünftig versteht. Somit machen Journalisten quasi Wissenschaft.

    Und das Problem haben wir nicht nur beim Diesel.
    6right THE RALLYBLOG
    https://6right.wordpress.com

  4. #4
    Senior Member Avatar von Frank Ehrhardt
    Registriert seit
    26.01.2010
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.230

    AW: Diesel vs. Elektro vs. Hybrid vs. Zukunft?

    Zitat Zitat von Lancia_037_Rally Beitrag anzeigen
    Das schlimme ist eigentlich das das bisschen Physik dahinter kaum mehr einer vernünftig versteht. Somit machen Journalisten quasi Wissenschaft.

    ….und hier u.a. die Erklärung, wie groß die Feinstaubmengen überhaupt sind - winzig im Vergleich zu dem, was ein Raucher zu sich nimmt.



    Da hätte tatsächlich nur der gesunde Menschenverstand geholfen den Diesel-Irrsinn zu vermeiden. Aber dieser fehlt den VolksvertreterInnen oft seit vielen Jahren.
    Und bevor Deutschland völlig verblödet, müssen sofortige Demos her - z.B. als " Rotwesten " (?)

    Von der ersten deutschen "Sektionsradarfalle" grüßt FBE

    https://www.ndr.de/nachrichten/niede...nradar120.html


    P.S. Wer mich hier im Süden von Hannover besucht, der erkennt den ca. 2 Km langen Messbereich auf der B6 daran, dass der Fahrbahnbelag eher einem schlecht gepflegten Feldweg ähnelt als einer Bundesstraße. Spurrillen, Wasserpfützen, Löcher etc. sorgen dafür, dass eh keiner mehr als die erlaubten 100Km/h fährt...

    Selbstverständlich gab es mehrere Jahre Verspätung, bevor seit Montag die Anlage den Betrieb aufgenommen hat.
    Mit gesundem Menschenverstand hätte man das viele Geld für die Radarfalle besser in die Sanierung (und Verbreiterung) der Fahrbahn gesteckt und die direkt am Fahrbahnrand stehenden Bäume mit Leitplanken gesichert.
    Geändert von Frank Ehrhardt (17.01.2019 um 12:03 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. VW Pikes Peak Elektro-Renner mit 'nur' 680 PS
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.06.2018, 06:24
  2. Zukunft Elektro-Rallycross: 1.000 PS und vier Motoren
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 19:19
  3. BYD bringt Hybrid in der Rallyesport
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.2014, 13:41
  4. Lackierung Citroen C4 WRC Hybrid
    Von pee im Forum rallye::talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 14:47

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •