Seite 12 von 14 ErsteErste ... 21011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 140

Thema: Neueinsteiger in Rallyesport / Fragen Einsteiger / Einstieg

  1. #111
    Senior Member
    Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    712

    AW: Hallo zusammen....

    [QUOTE=Andrea1306;429895]Hallo Leute, ich hab Spaß am Autofahren und gerne auch mal was schneller
    Jetzt habe ich richtig günstig eine süße Hummel gekauft, 106er Peugeot (knall gelb)....
    ...die kleine ist leer geräumt und hat nen Käfig drin, einfach nur mega wie das teil durch die Kurve fliegt


    Erst dachte ich, du hättest mit deiner "Hummel" in das derzeitige
    KFP/Gruppe H Wespennest hier im Forum gestochen.
    Doch du bist ja mit den hilfreichen Antworten zufrieden.
    Besonders schön finde ich, das sich überhaupt jemand sich für den
    Einstieg in den aktiven Sport interessiert!
    Zusätzlich könntest du Anschluss an einen Motorsport Club mit
    aktiven Mitgliedern suchen.
    Außerdem solltest du bei allem was du versucht, die Sicherheit mit
    einbeziehen, also Kleidung, Integralhelm, usw. Du gewöhnst dich
    gleich daran, vielleicht für den Anfang mit gebrauchten Sachen.
    Auf Schotterpisten musst du sehen, was dein kleines Auto verträgt!
    Wenn du auch privat mit dem gelben fährst, stören schon mal schief
    stehende Räder...
    Von der Nordschleife, so schön diese "Sonderprüfung" auch ist, würde
    ich wegbleiben. Die heutigen Touristenfahrten haben nichts mehr mit
    früherer Nürburgring Romantik zu tun!
    Vielleicht bekommst du ja die fehlende Innenausstattung irgendwo
    günstig, dann hast du wieder das Original Auto?
    Jedenfalls viel Spaß und Glück!

  2. #112
    New Member
    Registriert seit
    17.10.2018
    Beiträge
    10

    AW: Neueinsteiger in Rallyesport / Fragen Einsteiger / Einstieg

    Ich hole mal das Thema wieder aus dem Keller :) Folgende Frage beschäftigt mich gerade als (noch neuer) Rallye-Einsteiger:

    Wann, bzw. wo darf ich den Lampenbaum montieren? Ich fahre ausschließlich DMSB Rallye 35/70 und den Lampenbaum habe ich im Auto fest montiert; d.h. ich könnte diesen bei einsetzender Dunkelheit vor WP-Start montieren.

    Vielen Dank an die "Cracks" für die Rückmeldung und Unterstützung
    Grüße

  3. #113
    Member
    Registriert seit
    03.11.2019
    Ort
    Obing
    Beiträge
    245

    AW: Neueinsteiger in Rallyesport / Fragen Einsteiger / Einstieg

    Also du darfst in, wenn du alles im Fahrzeug mitführst, vor der zk Ankündigung montieren.

  4. #114
    Senior Member Avatar von Brainiac
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Birkenfeld
    Beiträge
    1.250

    AW: Neueinsteiger in Rallyesport / Fragen Einsteiger / Einstieg

    Zitat Zitat von Heckler Beitrag anzeigen
    Also du darfst in, wenn du alles im Fahrzeug mitführst, vor der zk Ankündigung montieren.
    Plus nach Aufhebung der ZK plus nach Aufhebung Stoppunkt plus in der SMZ Scheinwerfermontagezone.
    Forza Italia!

  5. #115
    New Member
    Registriert seit
    17.10.2018
    Beiträge
    10

    AW: Neueinsteiger in Rallyesport / Fragen Einsteiger / Einstieg

    Vielen Dank für die konkrete Info und Unterstützung!!!!

    SUPER DAS HILFT WEITER )

  6. #116
    New Member
    Registriert seit
    04.02.2020
    Beiträge
    2

    Neuer stellt sich vor...

    Hallo an alle.

    Ich erfülle mir einen Traum und beginne mit dem Rallye-Fahren.

    Am Samstag hole ich meinen Suzuki Swift und bereite mich dann auf die Gruppe F vor.
    Bis vor kurzem wohnte ich in Rheinland-Pfalz, nun aber in Frankreich sehr nahe an der Grenze zu Deutschland.
    Von Beruf bin ich selbstständiger Heizungsbauer und Installateur.

    Bilder von meinem Auto folgen natürlich mit technischen Daten.

    Fragt mich gerne was ihr wissen wollt - ich freue mich auf eine gute Gemeinschaft hier!

    Matthias
    zores, Eifeluwe und MeaCupra gefällt das.

  7. #117
    New Member
    Registriert seit
    02.03.2020
    Beiträge
    2

    Fragen eines Einsteigers

    Hallo zusammen,

    ich würde gerne als kompletter Anfänger in den Rallye-Sport einsteigen, und habe dazu ein paar Fragen. Leider finde ich nicht besonders viele hilfreiche Ressourcen zu dem Thema, bzw. weiss nicht wie aktuell diese jeweils sind. Auf der Seite des DMSB habe ich eine Lizenzübersicht, Lizenzbestimmungen usw. durchgelesen, manches ist mir daraus allerdings nicht klar geworden.


    Um mit der C-Lizenz zu starten, damit ich mit meinem Beifahrer an einer Rallye teilnehmen kann, muss ich diese unter https://mein.dmsb.de beantragen. Muss man dafür nicht eigentlich einen Lehrgang für Fahrer und Beifahrer besuchen? Was braucht man hier alles um die C-Lizenz zu erhalten und damit an einer Veranstaltung teilnehmen zu können?

    Was sind die Voraussetzungen an das Fahrzeug? Ich nehme mal an, mann sollte einen Überrollkäfig einbauen, aber welche Anforderungen an das Kfz gibt es noch? Hubraum? Reifen?


    Ihr merkt wahrscheinlich schon, ich habe wirklich keine Idee wo ich anfangen soll, um in das Thema einzusteigen. Am hilfreichesten war bisher komischerweise der "Fragenkatalog für DMSB-anerkannte Fahrer-Lizenzlehrgänge Rallye". Über Antworten oder einen Wegweiser wo ich die Informationen finden kann, wäre ich sehr dankbar

    Cheers

  8. #118
    Senior Member
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    726

    AW: Fragen eines Einsteigers

    Hallo @landraider

    Freut mich, dass tatsächlich noch jemand neu in den Rallyesport einsteigt

    Zitat Zitat von landraider Beitrag anzeigen
    [...] Um mit der C-Lizenz zu starten, damit ich mit meinem Beifahrer an einer Rallye teilnehmen kann, muss ich diese unter https://mein.dmsb.de beantragen. Muss man dafür nicht eigentlich einen Lehrgang für Fahrer und Beifahrer besuchen? Was braucht man hier alles um die C-Lizenz zu erhalten und damit an einer Veranstaltung teilnehmen zu können? [...]
    Für die C-Lizenz brauchst du im Grunde genommen nichts außer einen Wohnsitz in Deutschland
    Kannst du ganz einfach beantragen und losfahren. Mit der C-Lizenz darfst du an nationalen R35 und R70 teilnehmen (der Großteil der Rallyes in Deutschland). Für die National A-Veranstaltungen benötigst du hingegen eine Nat.A-Lizenz, für die du dich entweder über einen Lizenzlehrgang oder aber über entsprechende Ergebnisse "qualifizieren" kannst.
    Je nachdem, wie viel Ahnung du vom Ablauf einer Rallye hast, würde ich dir allerdings einen Lehrgang oder zumindest jemanden mit Erfahrung, der dich "an die Hand nimmt", empfehlen


    Zitat Zitat von landraider Beitrag anzeigen
    [...] Was sind die Voraussetzungen an das Fahrzeug? Ich nehme mal an, mann sollte einen Überrollkäfig einbauen, aber welche Anforderungen an das Kfz gibt es noch? Hubraum? Reifen? [...]
    Also, grundsätzlich benötigst du einen Käfig oder eine Sicherheitszelle, Rennschalen, Sechspunktgurte, Feuerlöscher und Notaus, alles mit gültiger (FIA oder national verlängerter) Homologation. Darüber hinaus kommt es darauf an, in welcher Gruppe du starten möchtest: Gruppe G ("Serie"), F (verbessert), N (nach FIA-Homol.blatt), R, CTC...
    Alles hierzu Relevante findest du im DMSB Handbuch Automobil.

    Und beachte, dass du einen KFP (Kraftfahrzeugpass des DMSB) brauchst! Wenn du ein Fahrzeug selbst aufbauen willst, kommst du nicht herum, dich damit intensiv auseinander zu setzen


    Ansonsten fällt mir noch das Rallye-Reglement (Rallye - Sportliches Reglement 2020) ein und die Downloadseite "Rallye"...


    Auf jeden Fall macht das Fahren noch mehr Spaß, als man sich ausmalt

    LG Tobias


    PS: Falls jemand einen falsch geschilderten Sachverhalt entdeckt, bitte korrigieren
    Geändert von Litermonti (03.03.2020 um 16:41 Uhr)
    Radler und landraider gefällt das.
    »Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.« Astrid Lindgren

  9. #119
    Member
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    166

    AW: Neueinsteiger in Rallyesport / Fragen Einsteiger / Einstieg

    Man könnte auch noch hinzufügen, dass das große Wort "Lizenz" nichts weiter als eine Unfallversicherung ist. Viele Leute zucken immer zusammen, wenn sie Lizenz hören, ist aber völlig unbegründet...
    Radler gefällt das.

  10. #120
    New Member
    Registriert seit
    02.03.2020
    Beiträge
    2

    AW: Neueinsteiger in Rallyesport / Fragen Einsteiger / Einstieg

    Vielen Dank euch beiden, das hat mir sehr weitergeholfen! Da ich kaum über Erfahrungen im Motorsport / Rallye verfüge, würde ich dann am ehesten mit meinem zukünftigen Beifahrer bei so einem Lehrgang einsteigen. Könnt Ihr mir eine Adresse nennen wo man sowas 2020 noch machen kann? Bisher habe ich nur den ADAC Weser Ems gefunden, und der Lehrgang dort liegt schon in der Vergangenheit..

Ähnliche Themen

  1. Einstieg in den Rallyesport :: Anfänger, erste Rallye
    Von Poldy1982 im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 335
    Letzter Beitrag: 23.11.2019, 21:33
  2. Gruppenfrage für den Einstieg in den Rallyesport
    Von sven91 im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.10.2014, 22:50
  3. verschiedene Fragen zum Rallyesport
    Von Rising-Sun-Team im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 22:44
  4. Einstieg Rallyesport
    Von PM-Racing im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 22:31

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •