Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 122

Thema: Sponsoring Sponsor Werbung im Rallyesport

  1. #11
    Senior Member Avatar von jjracing
    Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    309
    Kann man als privater auch eine art spendenquittung oder art Rechnung ausstellen?

  2. #12
    Senior Member Avatar von Diddi
    Registriert seit
    14.08.2001
    Ort
    Bad Salzungen
    Beiträge
    370
    Leider NEIN!

  3. #13
    Senior Member Avatar von wacholderblatt
    Registriert seit
    05.09.2001
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    4.881
    Ja, ein Privatmann kann Privatrechnungen ohne MWST. ausstellen, muss diese Einnahmen aber bei der Steuererklärung gegenüber dem Finanzamt angeben. Näheres bei deinem Steuerberater!

  4. #14
    Member Avatar von ChrisBauer
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Mengsberg
    Beiträge
    42

    Sponsoren für Anfänger???

    Guten Tag,

    habe da mal ne Frage. Wie kann man als Anfänger irgendwelche Sponsoren bekommen?

    Das der Sport nicht billig ist, war mir schon immer klar, aber wie soll denn ein Anfänger der keine finanzielle Unterstützung von der Familie oder von dritten bekommt, das noch schaffen???

    Denn wenn ich ein Auto nach dem aktuellen Reglement baue und noch die Ausrüstung für Fahrer und Beifahrer rechne, ist das schon nicht wenig!

    Und dann ist das ein Auto mit dem ich niemals so weit vorne mitfahren kann um Sponsoren zu bekommen.

    Wie kann man trotzdem Sponsoren bekommen bzw Unterstützung erhalten???

    Danke schonmal für eure Tip´s..
    www.derZweier.de
    Jeder hat mal "klein" angefangen!!!!!!!

  5. #15
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    1.949

    AW: Sponsoren für Anfänger???

    Hi Chris,

    das ist in der Tat nicht leicht, vor allem wenn man keine Beziehungen hat.

    Es ist einfacher, wenn man Leute kennt, die eine gutgehende Firma haben, und ein paar Werbeausgaben durchaus absetzen können und sinnvoll finden. Aber einfach als "Niemand" mit irgendeinem Auto gleich nen Sponsor ergattern? Also jemanden, der mehr als nur ein paar Aufkleber rausrückt?

    Eventuell klappt das mit etwas Ausgefallenem, einer Nische sozusagen. Beispielsweise du fährst mit Autogas und machst Werbung für die Umrüstfirma. Aber auch sowas wird immer schwierig, wenn man keine üblichen Verdächtigen kennt. Die Pflanzenöl-Szene war zu unserer Einstiegszeit jedenfalls eine echte Hilfe, da haben wir eine Menge Unterstützung sowohl in materieller als auch ideeller Hinsicht bekommen.

    200-er-Rallyes im Rahmen des DMSB entfernen sich m.E. zunehmend von der Basis. Es wurde in den letzten Jahren zuviel kostenintensives Reglement erlassen, welches die Einstiegsschwelle zu hoch legt.

    Als Einstieg bleiben für "Durchschnittsverdiener" vielleicht der Clubsportbereich, also Slalom und Rallyesprint. Und noch der NAVC, wo es auch bei "richtigen" Rallyes noch etwas bodenständiger zugeht.

    Gruss Jo

  6. #16
    Member Avatar von Shootémup
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    199

    AW: Sponsoren für Anfänger???

    Ich würde sagen Klinkenputzen ist angesagt. Also alles anfragen was nur irgedwie mit Autos zu tun hat wie z.b Autohaus der Fz Marke, Ersatzteilhändeler, Lackierer usw. Vllt hat man ja Glück und es gibt wenn der einen dann unterstütz.
    To Finish First, First You Must Finish
    www.ps-racing2008.npage.de

  7. #17
    Senior Member Avatar von wacholderblatt
    Registriert seit
    05.09.2001
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    4.881

    AW: Sponsoren für Anfänger???

    Hab die Tage eine schöne Aussage von einem aktiven Motorsportler gelesen

    Ich zitiere mal:

    "Sponsoring" so verstanden existiert nicht. Fragt Euch was ihr zu verkaufen habt und dann verkauft es. "Aufkleber spazierfahren" ist nicht unbedingt eine Dienstleistung für die andere zahlen. Ich denke Unterstützung für Rallye 200 wird nur über "Vitamin B" gehen.
    Und ich denke, diese Aussage trifft den Nagel auf den Kopf. Entweder wie hier schon beschrieben über Beziehungen oder aber über verdammt viel Klinkenputzen und viel Ehrgeiz!

  8. #18
    Member Avatar von Gregorpb
    Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    205

    AW: Sponsoren für Anfänger???

    Fragt den Wirt Eurer Stamm-Pizzeria, Euren Friseur, Euren Ersatzteilhändler, Euren Chef, den Straßenkehrer am Ort, den Chef vom Hausmeisterdienst, den Typen im Computerladen....
    Rechnet aber niemals mit umgerechnet mehr als einem Satz Reifen.

    Ihr werdet erstaunt sein, wie oft man hört "Wenne Du komme nach die Rally mit de Pokale, icke zahle Deine Pizza mitte alle."

  9. #19
    Senior Member Avatar von wacholderblatt
    Registriert seit
    05.09.2001
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    4.881

    AW: Sponsoren für Anfänger???

    Zitat Zitat von gregorpb Beitrag anzeigen
    ihr werdet erstaunt sein, wie oft man hört "wenne du komme nach die rally mit de pokale, icke zahle deine pizza mitte alle."
    :d:d:d

  10. #20
    Member Avatar von Hollywood
    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    100

    AW: Sponsoren für Anfänger???

    Also ich kann dir die Problematik mal aus der Sicht möglicher Sponsoren beleuchten:
    Ich bin selbst Unternehmer und meine Firma (Lebensmitteleinzelhandel) kennt in unserer Gemeinde und im Umkreis von ein paar Kilometer fast jeder.
    So, jetzt kommen im Jahr ca. 17 Fussballjugenden, 12 Hand,- Basket,-Faustball und Hockeyvereine und Abteilungen - und jeder will was!
    Der eine Trikots, der andere Sachpreise für die Tombola, der nächste eine Werbefläche auf dem Spielankündigungsplakat.
    Wenn ich jedem was geben würde, wäre ich wahrscheinlich bald pleite...
    Deshalb gilt bei mir die Devise: Tust Du was für mich, tu ich was für dich!
    Beispiel: Der Verein kauft seine für Clubheim und Feste benötigten Lebensmittel bei mir - dann gibt´s auch von mir was zurück, in Form der oben genannten Zuwendungsarten.
    Kommt von denen nix rüber, gibt´s auch nix!

    Und da kommt der Rallyefahrer ins Spiel. Den meisten musst du ja von Adam und Eva angefangen erstmal erklären, was du da überhaupt machst. Wenn sie es dann wissen, haben die meisten wahrscheinlich kein Interesse mehr, weil mit lauten Autos im Dreck rumfahren halt nun mal nicht überall sehr gut angesehen ist...

    Was ich sagen will, ist, dass du es richtig schwer haben wirst irgendwo was locker zu machen, weil zum einen schon 250 andere vor dir da waren, und zum anderen du ja nur deine persönlichen Interessen vertrittst und nicht mit Argumenten wie z.B. Jugendarbeit etc. punkten kannst.

    Also bleibt dir nur die Variante: Was kann ich für dich tun, damit du was für mich tust?

    Und selbst dabei wünsche ich dir viel Erfolg und einen langen Atem!

    Mfg
    Jochen
    marQs gefällt das.

Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nokia beendet WM-Sponsoring
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 12:23
  2. Kahle - Sponsor, die 2te:
    Von Kitcar im Forum rallye::talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2002, 21:03
  3. Sponsor-Kahle-X Box
    Von Bandit im Forum rallye::talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2002, 21:40
  4. Sponsoring Stohl
    Von RallyeDrift.de im Forum rallye::talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2002, 11:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •