Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 59 von 59

Thema: Einstieg per Gruppe G - so leicht wie es scheint?

  1. #51
    Member Avatar von ThomRoth
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Roth
    Beiträge
    57

    AW: Einstieg per Gruppe G - so leicht wie es scheint?

    Zumindest die M Paket Modelle haben eine Belüftung/ die geht jeweils neben den Nebel Scheinwerfern mittels Kunststoff Kanälen in Richtung Bremse
    Ob das wirklich notwendig ist ist ne andere frage / ich hab das weg gelassen bzw wurden die Kanäle beim ersten Schotter Einsatz eh zerfetzt
    Den 318ti gabs ja an 1998 mit innenbelüfteten Scheiben vorne
    Grüße

  2. #52
    New Member
    Registriert seit
    12.11.2018
    Beiträge
    16

    AW: Einstieg per Gruppe G - so leicht wie es scheint?

    Servus zusammen,

    die erste Rallye/Rallyesprint liegt hinter mir.
    Wollte mich nochmal bei euch für die Zahlreichen Tipps und Antworten bedanken! TOP!

    Hab aber gleich wieder eine Frage

    Die Roten EBC`s sind nach dem letzten Umlauf in Rauch aufgegangen, zudem wars auf der Etappe die
    letzten 2km echt gefährlich, da das Bremspedal echt laaaaang geworden ist...

    Jetzt die Frage in der Gruppe G sind die Bremsbeläge freigestellt wenn sie ABE bzw. eine ECE-Prüfnummer haben...
    UND WAS IST MIT DEN BREMSSCHEIBEN??

    Also ich würde jetzt gern gelochte/geschlitzte Scheiben mit entsprechenden Belägen montieren, ist ja wie gesagt auch sicherheitsrelevant...

    Danke

    Gruß Tobi

  3. #53
    Senior Member Avatar von rsteam
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    422

    AW: Einstieg per Gruppe G - so leicht wie es scheint?

    Zitat Zitat von Stegaschorsch Beitrag anzeigen
    Die Roten EBC`s sind nach dem letzten Umlauf in Rauch aufgegangen, zudem wars auf der Etappe die
    letzten 2km echt gefährlich, da das Bremspedal echt laaaaang geworden ist...
    Lass bloß die Finger von EBC Belägen! Die Dinger haben sich damals nach einer Rallye in viele kleine Bruchstücke vom Metallträger gelöst. Mit der heutigen Erfahrung würde ich gleich zu Ferodo DS Belägen und Wärmebehandelten (Typ N) Scheiben greifen. Im Zweifel würde ich es auf einen Protest ankommen lassen statt mein Leben und die des Beifahrers in das mit Abstand für die aktive Sicherheit relevanteste Bauteil zu vernachlässigen weil das Reglement noch aus Zeiten stammt wo 100 PS Fahrzeuge noch die Spitze des Eisberges waren.
    Huschke und BMW gefällt das.
    Ich hätte viele Dinge begriffen, hätte man mir sie nicht erklärt.
    (S. J. Lec, poln. Satiriker, 1909-1966)

  4. #54
    Senior Member Avatar von Rennente
    Registriert seit
    21.11.2005
    Ort
    Schneeberg
    Beiträge
    839

    AW: Einstieg per Gruppe G - so leicht wie es scheint?

    Zitat Zitat von rsteam Beitrag anzeigen
    Lass bloß die Finger von EBC Belägen! Die Dinger haben sich damals nach einer Rallye in viele kleine Bruchstücke vom Metallträger gelöst. Mit der heutigen Erfahrung würde ich gleich zu Ferodo DS Belägen und Wärmebehandelten (Typ N) Scheiben greifen. Im Zweifel würde ich es auf einen Protest ankommen lassen statt mein Leben und die des Beifahrers in das mit Abstand für die aktive Sicherheit relevanteste Bauteil zu vernachlässigen weil das Reglement noch aus Zeiten stammt wo 100 PS Fahrzeuge noch die Spitze des Eisberges waren.
    Hab die DS Performance auf dem Kadett, funktionieren sehr sehr gut und haben ne ABE, also gibts auch keinen Protest.
    Darf ich das?

  5. #55
    Senior Member Avatar von rsteam
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    422

    AW: Einstieg per Gruppe G - so leicht wie es scheint?

    Zitat Zitat von Rennente Beitrag anzeigen
    Hab die DS Performance auf dem Kadett, funktionieren sehr sehr gut und haben ne ABE, also gibts auch keinen Protest.
    Die Sandtler Bremsscheiben Typ N haben aber keine ABE ...
    Geändert von rsteam (13.08.2019 um 07:46 Uhr)
    Ich hätte viele Dinge begriffen, hätte man mir sie nicht erklärt.
    (S. J. Lec, poln. Satiriker, 1909-1966)

  6. #56
    Senior Member Avatar von Rennente
    Registriert seit
    21.11.2005
    Ort
    Schneeberg
    Beiträge
    839

    AW: Einstieg per Gruppe G - so leicht wie es scheint?

    Zitat Zitat von rsteam Beitrag anzeigen
    Die Sandtler Bremsscheiben Typ N haben aber keine ABE ...
    MEINER Meinung nach tuts auch ne normale etwas höherwertige..
    Darf ich das?

  7. #57
    Member
    Registriert seit
    06.02.2012
    Ort
    Tann / Neuswarts
    Beiträge
    32

    Re: Einstieg per Gruppe G - so leicht wie es scheint?

    Der Meinung bin ich auch.
    Ferodo DS Performance mit ATE Powerdisc Scheiben, welche auch für viele Autos eine ABE haben.
    Damit sollte man bei Rallyes mit nem G-Auto keine Probleme haben.

    Aber denk bitte auch an die Bremsflüssigkeit. Nicht, dass die Temperaturen in Bereiche kommen, in der sich deine Bremsflüssigkeit verdünisiert

  8. #58
    driftwinkel
    Gast

    AW: Einstieg per Gruppe G - so leicht wie es scheint?

    Doch hat man, da keine Bremsscheiben mit ABE zulässig sind (dämlicherweise). Nur serie oder Zubehör ab werk lieferbar.
    Das ist ja der Schmarrn!
    Das liegt ja sogar schon im Fachausschuss. Da geht aber auch nix voran.

  9. #59
    New Member
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    4

    AW: Einstieg per Gruppe G - so leicht wie es scheint?

    Zitat Zitat von Rennente Beitrag anzeigen
    Kannst ja dann die Antwort des DMSB dazu hier mal posten, wäre mal interessant..

    ... zwar schon was länger her aber bestimmt für den ein oder anderen interessant.

    Es ging darum was im Gr.G Auto im Kofferraum entfernt werden darf. Bei Autos mit Trennwand zwischen Fahrgast- und Kofferraum ist die Abgrenzung ja klar und man sollte den Kofferraum so lassen wie es ist (Bsp.: E36 Coupe). Beim E36 Compact hingegen gibt es ja keine Trennwand.
    Ich habe gerade beim DMSB angerufen:
    Am Boden darf alles bis in den Kofferraum entfernt werden. Also wenn keine Trennwand vorhanden, alles runter bis aufs Blech bis in den Kofferraum. Oberhalb des Fzg.boden muss es Serie bleiben, aber das wird aus dem Reglement ja auch klar.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Rallye China scheint abgesagt
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2016, 18:36
  2. Einstieg Rally \ Slalom \ Gruppe N ???
    Von GolfMK2Kevin im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 13:52
  3. Solbergs Auto zu leicht!
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 18:51
  4. Felgen 7x15 (leicht!) für Asphaltrallye
    Von Negra16V im Forum rallye::technik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 10:17
  5. Man hat´s nicht leicht...
    Von wrc02 im Forum off-topic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 16:30

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •