Seite 13 von 34 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 336

Thema: Einstieg in den Rallyesport :: Anfänger, erste Rallye

  1. #121
    Member Avatar von Rallye1976
    Registriert seit
    23.10.2007
    Ort
    Rheinsberg
    Beiträge
    72

    Suche das richtige Auto

    Hallo
    ich bin nun seit 7 Jahren passiver Rallye-Fan.
    Möchte nun endlich zum aktiven Sport wechseln,ich weiß nur noch nicht so richtig was das richtige Auto zum einstieg ist,Frontantrieb ist glaub ich klar,aber was für ein Auto ist da das richtige???Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.Ich denke ich sollte etwas ruhiger beginnen oder?.Danke schonmal für eure Beiträge

  2. #122
    Senior Member Avatar von chris88
    Registriert seit
    10.08.2007
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2.049

    AW: Suche das richtige Auto

    Guck doch mal weiter im Forum da gibts viel rüber. Wennden ist eine Gruppe G Auto nicht schlecht. Nicht ganz so anfällig und Verschleißmäßig auch in Ordnung.

  3. #123
    Senior Member Avatar von chris88
    Registriert seit
    10.08.2007
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2.049

    AW: Suche das richtige Auto


  4. #124
    Senior Member Avatar von chris88
    Registriert seit
    10.08.2007
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2.049

    AW: Suche das richtige Auto

    Sergio schreib nicht so viel sonst verpasst du jetzt noch WRC

  5. #125
    Senior Member
    Registriert seit
    21.06.2003
    Beiträge
    2.717

    AW: Suche das richtige Auto

    Ich sage Dir die Fehler die ich gemacht habe, dann kannst Du daraus lernen

    Mal im ernst. Viele Leute empfehlen ein kleines, nicht so starkes Auto für den Anfang zu kaufen. Das ist OK, dann aber ein fertiges Auto kaufen, nicht selbst umbauen und schon gar nicht anfangen, viel Geld oder gar Liebe reinzustecken. Dann wird die Trennung nur unnötig schwer bis unmöglich, wenn man nach ein paar Monaten die Nase voll hat...

    Ich würde gleich ein Auto kaufen, dass eine gute Basis für's Aufrüsten ist - hier die ultimative Checkliste:

    - Verbreitetes Modell, nicht zu alt, nicht zu neu
    - 1,6 oder 2L 16V
    - ab 110 bzw. 140 PS serienmässig
    - Servolenkung
    - Scheibenbremsen HA

    Als Basis würde ich ein Gruppe-G-Auto kaufen, dass einen vernünftigen Käfig hat - also nicht in der billigsten Variante die zu bekommen ist, ein paar zusätzliche Streben (Flankenschutz!) sind Pflicht.

    Hier im Automarkt wird ein Saxo angeboten, den würde ich mir mal anschauen...

    @ Chriss88

    Du ... äh Spion

    Grüsse,

    Sergio

  6. #126
    Member Avatar von TaFi555
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Morschen
    Beiträge
    206

    AW: Suche das richtige Auto

    schön, dass evtl. wieder jemand neues dazu kommt!

    mein fahrer hat mit nem 1300ter gruppe g polo 86C angefangen, den er fertig gekauft hat. der wurde dann nach 1 jahr zum gruppe h auto aufgebaut & immer weiter modifiziert bis das rausgekommen ist, was er jetzt ist...

    denke es ist evtl. sinnvoll mit nem "kleinen" auto anzufangen, weil ja auch alles eine kostenfrage ist. außerdem muß man ja auch erstmal schauen, ob´s was für einen ist. an der strecke stehen & zuschauen hat mit selbst drin sitzen & fahren ja nicht wirklich viel zu tun

    aber ob nun 1300 oder 2liter, g ist auf jeden fall erstmal das sinnvollste & auf die nötige sicherheit sollte wert gelegt werden. gescheite zelle, gurte, sitze, helme. denn auch mit nem g auto kann man über´s dach gehen...

    ...und eines sollte dir von vorn herein klar sein, ein rallye auto ist ein fass ohne boden. hast du erstmal "blut geleckt" willst du immer mehr was schneller & besser betrifft!

    vielleicht sieht man sich ja dann nächste saison an der uhr?! viel glück beim auto suchen, falls ich was lese oder höre, sende ich dir ne info!

  7. #127
    Member
    Registriert seit
    30.11.2006
    Ort
    Meckenheim
    Beiträge
    221

    AW: Suche das richtige Auto

    es geht doch nix über einen schönen 318is! Preis/Spaß ist unvergleichlich!

  8. #128
    Senior Member
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    Lahnau
    Beiträge
    455

    AW: Suche das richtige Auto

    Jup, Vive la Heckantrieb. Frontkratzer hin oder her. Mit einem 318is hat man Spass pur. Und wenn man den Tick raushat is ein Hecktriebler auch nicht so übermässig schwer zu fahren. Frontkratzer haben auch so ihre Tücken

  9. #129
    Träumer
    Gast

    Nenngelder bei 200er Rallyes

    Hallo, ich würde gerne in den Rallye sport einsteigen und um erst mal etwas davon zu sehen und erfahrungen zu sammeln, wolte ich es erstmal als co probieren.
    Wie ich es bis jetzt raus gehört habe ist es üblich das der co mind. das nenngeld zahlt.
    So jetzt die frage, wie hoch sind denn so die nengelder bei den 200er Rallyes? Von-Bis?

  10. #130
    Member Avatar von RALLYE_TOM
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Bebra
    Beiträge
    172

    AW: Nenngelder bei 200er Rallyes

    Hallo,ich selber bin auch Co und ich habe
    bei den Meisten Rallye´s 100-120 €uro gezahlt!!!

    Mfg

Seite 13 von 34 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einstieg / erste Rallye als Beifahrer / Copilot
    Von 205freak im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 04.12.2018, 12:50
  2. Einstieg Rallyesport
    Von PM-Racing im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 22:31

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •