Seite 2 von 31 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 308

Thema: Einstieg in den Rallyesport :: Anfänger, erste Rallye

  1. #11
    Member Avatar von Naddl
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    77
    Hallo,

    wie hier zu solchen Themen schon oft geraten wurde, würde ich Dir auch empfehlen, Dir einen Motorsportclub in Deiner Nähe zu suchen.

    Du triffst dort Leute, die sich nicht nur mit den Regeln auskennen, sondern auch welche, die Dir bei Deinem Auto helfen können.
    Außerdem hat ein Club den Vorteil, günstiger und schneller an Lehrgänge ranzukommen.

    Wenn du verrätst, aus welcher Region du kommst, findet sich hier sicherlich jemand, der Dich gleich mit zu seinem Club nimmt und Du hast gleich eine Bezugsperson.

    Viele Späße dann

    LG das vorlaute Naddl )
    GLAUBE versetzt Berge!
    WISSEN rückt sie an ihren Platz zurück!

  2. #12
    jvg
    jvg ist offline
    Senior Member Avatar von jvg
    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    289
    Um mal Rallye-Luft zu schnuppern kann man sich ne
    Tageslizenz besorgen, ein Auto von einem Rallyewagenverleih borgen und mal auf ner Micky-Maus-Rallye a la Rallyesprint Landsberg in Meiningen fahren...
    Interessant wäre auch als Vorauswagen zu fahren,
    wobei man aber sich mit dem Veranstalter
    kurzschliessen muß...
    Man sieht sich

    Johannes

    ----
    http://www.powerclio.de

  3. #13
    wuestenfuchs
    Gast
    Moin Moin,

    @all: Danke für Eure Antworten.

    @Naddl: Ich komm aus Dortmund. Wär klasse, wenn Du mal schauen könntest, was es hier in der Nähe so an Clubs gibt ;-)


    Greetz,
    Henning

  4. #14
    Member Avatar von Naddl
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    77
    Hallo,

    kann in der Region Dortmund leider auch nur im Netz nachgucken.
    Aber vielleicht ließt das hier ja jemand aus der Region und meldet sich direkt bei Dir.

    LG das vorlaute Naddl )
    GLAUBE versetzt Berge!
    WISSEN rückt sie an ihren Platz zurück!

  5. #15
    mattiw
    Gast

    Richtiger Einstieg

    Hi,
    mich würde mal interessieren wie man, euerer Meinung nach, richtig als Neuling einsteigt?
    Einfach ein Auto kaufen und über nen Waldweg heitzen? Gibts sowas wie bezahlbare Anfängerkurse? Oder ganz andere Wege?
    Bin für jede Antwort dankbar
    ciao

  6. #16
    Member Avatar von Worldchampion
    Registriert seit
    20.02.2002
    Beiträge
    118
    Wie es optimal ist kann ich dir nicht sagen, vielleicht kann ich das in fünf Jahren. ICh habe das Glück ganz in meiner Nähe eine Rennstrecke zu haben. Nicht irgend so ein Asphalt Nudeltopf sondern ne Autocross Strecke. Da kann man schon etwas üben was die Fahrzeugbeherschung angeht und man gefährdet niemanden. Woher kommst du? Ich bin aus Torgau, die Strecke ist 5km weiter in nem kleinen Ort namens Neiden.

  7. #17
    mattiw
    Gast
    bin aus Berlin, ist also garnicht so weit.
    Aber hast du jetzt dein eigenes auto oder leihst du dir an der Strecke eins?

  8. #18
    Senior Member Avatar von Carbon
    Registriert seit
    05.06.2003
    Beiträge
    3.434

    hääää?

    "zum etwas rum heizen auf der Strecke habe ich nen alten A Corsa. Viel ist von der Kiste nicht mehr übrig aber das Ding fährt noch"

    Ich dachte hier gehts drum wie man am besten mit dem Rallyesport anfängt und nicht wie man am WE auf ner Crossstrecke sich und das Auto demoliert?????
    Eine richtige Einstiegsmöglichkeit ist das wohl nicht.

  9. #19
    Senior Member Avatar von Carbon
    Registriert seit
    05.06.2003
    Beiträge
    3.434
    Um mattiw vielleicht mal weiter zu helfen, hier ein paar Tip`s:

    Als erstes solltest du dir im klaren sein was du im Rallyesport erreichen willst. Dabei spielet das Alter auch eine wichtige Rolle. Ich gehe mal davon aus, daß du noch recht jung bist. Also ist die Frage ; Hobby oder irgendwann DM.
    Auch das zu Verfügung stehende Geld spielt hier eine nicht gerade unwichtige Rolle.
    Also : du bist relativ jung (so 18-19) und nicht gerade arbeitslos (wie leider viele hier im Lande) und hast den Willen und den Mut einmal den Sprung in die DM zu wagen, dann solltest du dich am ADAC-Junior-Cup orientieren. Da wirst du bei Lährgängen(bei Herr`n Demuth z.B) schon merken ob du das fahrerisch auf die Reihe bekommst.Bei diesem Herr gibt es eben diese bezahlbaren "Anfängerkurse". Problem , man sollte ein Auto zum 1. und glaub auch zu 2. Lehrgang mitbringen. Könnte man aber eventl. auch mieten. Da du aus Berlin bist würde ich dir vorschlagen, wende dich doch mal an Niels Kunze (www.rallyeteamkunze.de). der kann dir auf jeden Fall mal erzählen was finanziell auf dich zukommt wenn du diesen Weg gehen willst (das machst du doch mal Niels,oder?/Gruß vom "wenn dein richtiger Co nicht kann Co").
    Solltest du das ganze lieber als Hobby betreiben wollen, besorg dir vom DMSB das Handbuch(vielleicht borgt dir Niels mal seins )
    Darin kannst du lesen welche Gruppen es im nationalen und internationalen Rallyesport gibt. Danach mal zu ner 200er Rallye gehen und mal schauen was da so an Autos mitfährt. Dann mußt du wieder abwägen was du finanziell kannst. Entweder fertiges Auto kaufen oder selber aufbauen.
    Am besten an Infos und Tip`s kommt man natürlich über einen Sportclub und dessen aktive Fahrer ran, egal für welche Variante du dich entscheidest.
    Bei dir in der Nähe gibt es glaub mehrer

    www.vcb-motorsport.de
    www.prs-berlin.de

    einfach mal anrufen und zu ner Sitzung mit hingehen.
    Die freuen sich über jedes neue Mitglied.

    Noch Fragen? dann ruhig schreiben!

    Ist besser wie nen Corsa aus Spaß an der Freude zu zerhacken (Sorry"Worldchampion" aber du weißt doch garnicht was "mattiw" vorhat,und Ihn dann gleich zu Wochenendfreizeitcross mitzunehem ist nicht der Beste Anfang, dabei bekommt er vom Thema Rallye nun mal überhaupt nix mit)

  10. #20
    DriftorDie
    Gast
    Hi ein Freund und ich wollten jetzt ma am 18. zum Tag der offenen Tür auf so ner Rally cross strecke gehen und schaun ob wir da was drauf haben oder halt nicht meinst du das ist ein schlechter einstieg ?
    Mfg
    ElHocko

Seite 2 von 31 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einstieg / erste Rallye als Beifahrer / Copilot
    Von 205freak im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 04.12.2018, 12:50
  2. Magazin 07/2008 "Einstieg in den Rallyesport"
    Von Beezy im Forum rallye - Das Magazin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 15:37
  3. Einstieg Rallyesport
    Von PM-Racing im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 22:31

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •