Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12202122
Ergebnis 211 bis 219 von 219

Thema: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

  1. #211
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    1.906

    AW: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

    @ Rainer,

    Ja, da sind wir völlig unterschiedlicher Ansicht...

    Meine lautet:
    Das Grab schaufelt man sich mit "vorauseilendem Gehorsam", der nur dazu führt, dass Rallye unspektakulärer wird. Dadurch verliert man die begeisterten Unterstützer und Aktiven. Damit verliert der Sport seine echte Lobby. Die die an der Strecke stehen, die die in den Autos sitzen, und die die Veranstaltungen stemmen.

    Der Sport wird bedeutungsloser, und am Ende weint kaum noch einer Träne hinterher, wenn er dann ganz abgeschafft oder verboten wird.

    Lies mal den Artikel im Mag über den "lauten alten schnellen S2000"' vom Carsten Mohe. Anscheinend wird er bejubelt. Sogar vom Journalisten.

    Nach deiner Philosophie gehört so ein Auto ja eher verboten... Nicht zulassungsfähig, zu laut. Nicht zeitgemäß. Keine Akzeptanz, schadet dem Rallyesport...

    Oder verstehe ich das nicht richtig?

    Gruss Jo
    Andi Lugauer und MartinGSI gefällt das.

  2. #212
    Kuhnqvist Avatar von Kuhnqvist
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Rottenburg am Neckar
    Beiträge
    281

    AW: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

    @Joachim S: Mohe Megane = S2000: geschenkt! - zeigt aber exemplarisch, wie Basis-wissensfest manche hier bei ihrer Argumentation/Wortmeldungen mitunter sind (vgl. MartinGSI Kleinwächter-Escort - swrt). Zudem darf ein Journalist ebenso wie ein Maurer oder I-Tler Auftritte vom Zeltner-Zebra oder Mohe-Megane mögen. So nett ich das Mohe-"Projekt" finde und seinen Bezug zu Renault verstehe, mit dem Geld könnte man evtl. auch anderes Tolles machen - vgl. den noch kostenintensiveren Loeb Kitcar. - aber das ist deren Entscheidung. Punkt. Aus.

    Zum Thema: sehe weder "vorauseilenden Gehorsam", noch wesentlich unspäktakuläreren Rallyesport, vgl. mit den 1980er und 1990ern. Ein gut bewegter Gruppe-G oder F-Hecktriebler (leider am aussterben) sind ebenso sehenswert wie die paar Grupe-H-Autos. Zudem boomt Histo-Sport in allen Bereichen. Bei all den Trabis, Käfer, 2002er, Asconas, Kadetts, 190er M3s etc. braucht's keine Gruppe H und einen Verein/Verband (warte auf die zweite Veranstaltung eines anderen Vereins) der meint mit Elektro im Reglement ein paar Gruppe-H-Autos retten zu müssen ...

    Wie gesagt - wir (und deine Liker) sind da unterschiedlicher Meinung - und für mich ist das auch gut so!
    Gruss RK

  3. #213
    MLo
    MLo ist offline
    Senior Member Avatar von MLo
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    300

    Re: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

    "wohl doch. Da eben die Aussage, er hätte Geld für die Aufkleber bekommen. Hat er, ist es spannend wie der neue Verein/Verband, der ja mit Transparenz jetzt auch nicht glänzt, und seine aktiven/passiven Mitglieder dazu steht"

    Na, sucht man wieder was um zu hetzen ?
    Ich glaube kaum daß RR gesagt hat er bekomme Geld dafür.
    Wenn er sagte es seien Sponsorenaufkleber, ist es ganz was anderes !
    Vielleicht reicht als Sponsorbeitrag schon eine Limonade im Zelt nach der Grabfeldrallye (natürlich von Herrn Mohr aus eigener Tasche bezahlt) !
    Auf meinen Autos klebten auch schon Aufkleber wo es kein Geld für gegeben hat. Sei es weil ich denjenigen mag, sein Geschäft mag oder einfach nur eine gute Sache unterstützen möchte.

    Einfach mal weniger Gedanken machen über Dinge die einen eigentlich nichts angehen !
    MartinGSI gefällt das.

  4. #214
    Senior Member
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    1.488

    Re: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

    Und was ist wenn es einen obligatorischen Euro als Sponsoring-Beitrag gab um eben in solchen Fällen was in der Hinterhand zu haben? Also lasst es doch die Verantwortlichen klären, Neuigkeiten werden schon irgendwie verkündet werden.

  5. #215
    Member
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    Weißenborn
    Beiträge
    232

    Re: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

    Zitat Zitat von MLo Beitrag anzeigen
    ...
    Lies doch einfach mal das Dokument was er selbst unterschrieben hat. Er sagte aus, dass die Aufkleber auf dem Auto seien , weil es ein Sponsor von ihm ist. Damit egal ob Geld / Sachleistung / Gefallen oder sonstiges. Er hat sich durch das Anbringen der Aufkleber selber in diese Situation gebracht.

    Und die Tatsache das die Aufkleber kurze Zeit später auch wieder runter waren zeigen für mich , das er sich der Tatsache auch bewusst war. Ich denke mal das nun dieser Teil der Wartburg Rallye auch abgetan ist.

    Zu dem Problem der Historischen Fahrzeuge da kann ich jedem nur Recht geben. Sie fahren in der Wertungsprüfung mit Höchstgeschwindigkeit um am Ende stehen zu bleiben und die Zeit runterlaufen zu lassen. Das ist der größte Kritikpunkt und sollte einfach besser reglementiert werden.

  6. #216
    Senior Member Avatar von zweipunktnull
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    289

    AW: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

    Wahnsinn. Jedes RSC Thema wird diskutiert als ginge es um eine Religion. Etwas weniger Emotion und Beschränken auf Sachverhalte wurde dem Thema, den Leuten und auch dem Sport allgemein gut tun.

    Habe vor zwei Wochen mal versucht das Thema etwas auf die sachliche Ebene zu bringen. Ganze drei tatsächlich konstruktive Antworten. So wird das Ganze nix.
    Harry O., H.Berg, FreakStyle und 1 anderen gefällt das.
    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

  7. #217
    Member Avatar von h12corsa
    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Wilster
    Beiträge
    47

    Re: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

    @co-pa moin moin, ich Frage mal neugierig: was gibt es neues vom rsc? Mit wie vielen Veranstaltungen darf man 2019 rechnen? Besteht die Option, über den rsc eine internationale Lizenz zu erhalten? Wird der rsc mit dem navc kooperieren? Rückmeldung gerne auch als pn , falls es hier zuuu öffentlich sein sollte! Gruss aus dem hohen Norden!

  8. #218
    Senior Member Avatar von RetrO
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    445

    AW: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

    @h12corsa : hast du eine Antwort bekommen? Das Thema interessiert mich nämlich auch :-)

  9. #219
    Senior Member
    Registriert seit
    05.06.2014
    Beiträge
    375

    AW: Rallye Supercup e.V. wird eigenständiger Motorsportverband

    Mich würde es allerdings auch interessieren weil wenn eine ganze Meisterschaft zusammen kommen würde würden sich ja ganz neue Möglichkeiten ergeben;-)

    MFG

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12202122

Ähnliche Themen

  1. Rallye Supercup Deutschland - Genehmigungsverfahren
    Von Padamoh im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 24.05.2018, 22:50
  2. Gerichtsstreit zwischen DMSB und Rallye-Supercup
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.03.2017, 07:42
  3. Ogier startet erneut im Porsche Supercup
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 10:51
  4. Loeb im Porsche-Supercup
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 11:36
  5. Rallye 200 Supercup
    Von hessi im Forum rallye::talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2003, 14:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •