Seite 46 von 48 ErsteErste ... 364445464748 LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 480

Thema: Letzte Ausgabe Print Mag :: Feedback

  1. #451
    New Member
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Hemau
    Beiträge
    9

    AW: Letzte Ausgabe Print Mag :: Feedback

    Guten Tag,

    hätte da mal eine frage zur Ausgabe 05/06 2019.

    Gibt es Lieferschwierigkeiten oder einen neuen Erscheinungstermin ( eigentlich ab 6. Mai im Handel, laut Ausgabe 03/04 2019 ) ?

    In den drei Zeitungsläden wo ich Sie sonst immer kaufe gibt es Sie noch nicht und keiner weis was.

  2. #452
    mic
    mic ist offline
    Administrator Avatar von mic
    Registriert seit
    10.07.2001
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    1.480

    AW: Letzte Ausgabe Print Mag :: Feedback

    Zitat Zitat von Tom-M-Sport Beitrag anzeigen
    Guten Tag,

    hätte da mal eine frage zur Ausgabe 05/06 2019.

    Gibt es Lieferschwierigkeiten oder einen neuen Erscheinungstermin ( eigentlich ab 6. Mai im Handel, laut Ausgabe 03/04 2019 ) ?

    In den drei Zeitungsläden wo ich Sie sonst immer kaufe gibt es Sie noch nicht und keiner weis was.
    Die Ausgabe erscheint eine Woche später, also am kommenden Wochenende. Der Handel sollte eigentlich informiert sein.

    Abonnenten bekommen das Heft am Donnerstag.
    drifters wanted!

  3. #453
    New Member
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Hemau
    Beiträge
    9

    AW: Letzte Ausgabe Print Mag :: Feedback

    Vielen Dank mic !

    Danke für die Info und jetzt muß ich einmal Danke für eure tolle Arbeit und das RallyeMag sagen !

    Weiter so !!!!
    mic gefällt das.

  4. #454
    Member
    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    147

    AW: Letzte Ausgabe Print Mag :: Feedback

    Ich habe ja schon die eine oder andere Story von Herrn Senn gelesen und weiß um seine teils stark überspitzten Formulierungen. Ist ja oft auch lustig zu lesen. Aber sorry, der Greta-Thunberg-Text in der aktuellen Ausgabe war ja wohl nix. Das ist vielleicht etwas für Lesende der Bildzeitung, die am Stammtisch gegen Grüne wettern, aber dem Niveau des Rallye-Magazin ist der Text nicht angemessen.

  5. #455
    Member
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    126

    AW: Letzte Ausgabe Print Mag :: Feedback

    Hallo, ich finde das die Situation in Deutschlands Politlandschaft genauso ist, wie von Herrn Senn beschrieben. Und ich kann nicht genug gegen grüne Energiewende und polemischen Umweltaktionismus wettern. Ich will die Grünen unter 5% wieder sehen.
    sergio, Brainiac und driftwinkel gefällt das.

  6. #456
    Senior Member Avatar von Brainiac
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Birkenfeld
    Beiträge
    1.073

    AW: Letzte Ausgabe Print Mag :: Feedback

    Das Blöde ist nur je besser es den Sozis hier geht um so mehr wählen Grün

    Geändert von Brainiac (14.05.2019 um 20:25 Uhr)
    don't follow your dreams ... follow me!

  7. #457
    Member
    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    147

    AW: Letzte Ausgabe Print Mag :: Feedback

    Inhaltlich mag man zu Greta Thunberg, der deutschen Klimabewegung um Luisa Neubauer und zu den Grünen als Partei stehen wie man möchte, das muss hier jetzt nicht diskutiert werden. Mag auch sein, dass ich da ein wenig empfindlich bin, da ich das jugendliche Engagement gut und richtig finde, für autofreie Innenstädte plädiere und es mir nicht so recht gelingen mag, Parallelen zwischen Linksgrünen und Hardcore-Rechten herzustellen, wie Herr Senn das tut.

    Aber Thunberg als "Pipi Langstrumpf" und "unattraktives, inkonsequentes Großmaul mit Zöppen" zu diskreditieren, ihr jegliches Recht auf politisches Engagement aufgrund mangelnder Lebenserfahrung (ein schlechter Witz!) abzusprechen, das geht gar nicht...

  8. #458
    Senior Member
    Registriert seit
    21.06.2003
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    2.704

    AW: Letzte Ausgabe Print Mag :: Feedback

    Zitat Zitat von Hamburger Beitrag anzeigen
    Aber Thunberg als "Pipi Langstrumpf" und "unattraktives, inkonsequentes Großmaul mit Zöppen" zu diskreditieren, ihr jegliches Recht auf politisches Engagement aufgrund mangelnder Lebenserfahrung (ein schlechter Witz!) abzusprechen, das geht gar nicht...
    Lebenserfahrung? Null. Die war noch auf einer Rallye!

    Aber ernsthaft: Die Kleine ist krank, nach dem Lesen des folgenden Artikels wird deutlich, dass sie komplett einen an der Waffel hat:
    https://www.faz.net/aktuell/gesellsc...-16160815.html

    Und nicht nur sie, die ganze Familie.
    Ralph-Mario gefällt das.

  9. #459
    Member
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    119

    AW: Letzte Ausgabe Print Mag :: Feedback

    Greta hin oder her... Die Faz bekleckert sich nun auch nicht ständig mit Ruhm, was ihre Berichterstattung angeht, also wer weiß, was die sich da aus den Fingern gesaugt haben, weil es grad so schön ist auf alles und jeden zu hetzen.
    Fakt ist: So langsam sollte auch der Letzte verstanden haben, dass unsere Umwelt, also die Natur als Ganzes, unsere Lebensgrundlage ist. Wir sägen an dem Ast, auf dem wir sitzen, aber der Ast ist auch so schön bequem.
    Joachim S, Litermonti und Pette555 gefällt das.

  10. #460
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    2.022

    AW: Letzte Ausgabe Print Mag :: Feedback

    Ja, da nehm ich mich nicht aus, dass,ich auch bequem auf dem Ast sitze. Auch wenn ich es besser weiß.

    Greta hat m.W. eine relativ milde Form des Asperger-Syndroms. Solche Leute sind sehr konsequent im Denken, und in ihrem Fachgebiet meist extrem bewandert und sehr intelligent.
    Man kann die Gedanken solcher Leute ja leicht abtun, zeugt aber nicht unbedingt von eigener Weitsicht und Klugheit. Im Gegenteil.

    Wer bei den Vorbildern seines Denkens lieber auf Donald Trump, Christian Lindner, Kreationisten, Klimawandelskeptikern der AFD und ähnlichen wissenschaftlichen Kapazitäten setzt, der soll das halt tun. Es mag ja auch bequem sein, das Denken anderen Leuten zu überlassen. Aber muss man es ausgerechnet an solche Berufs-Idioten auslagern?

    Gruss Jo, der auch kein Vorbild ist, aber zumindest noch genug Anstand und Verstand für schlechtes Gewissen hat...
    Litermonti, Pette555, Woifeh und 1 anderen gefällt das.

Ähnliche Themen

  1. Print Ausgabe Dezember !
    Von Speed King im Forum rallye - Das Magazin
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 12:40
  2. Letzte Nacht in...
    Von rosso-corse im Forum rallye::videos, filme, bilder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2004, 01:00
  3. Großes Lob für "Rallye - Mag" Print
    Von Moritz Kamikaze im Forum rallye - Das Magazin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 12:07
  4. Feedback Ausgabe 01
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye - Das Magazin
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.08.2003, 14:25
  5. Spannende Rallyes - Fehlendes Feedback?
    Von Veronika im Forum rallye::talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2002, 02:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •