Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Rallye auf Truppenübungsplätzen

  1. #21
    Senior Member Avatar von toyhouse!
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    1.149

    Re: Rallye auf Truppenübungsplätzen

    ..bei uns ums Eck Fröttmaninger Heide - Rallye München, Drei-Städte und Bavaria usw..

  2. #22
    New Member Avatar von coupe-driver
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Schauenburg
    Beiträge
    20

    AW: Rallye auf Truppenübungsplätzen

    Früher wurde im Rahmen der Kurhessen Kallye Bei Kassel ausser in Ehlen auch auf dem StandortÜbungsplatz in Fritzlar gefahren.

    Standortübungsplatz Fritzlar. Aber nicht der Flugplatz, wo die Hubschrauber stationiert sind, es gab noch einen kleinen Übungsplatz.

  3. #23
    New Member Avatar von coupe-driver
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Schauenburg
    Beiträge
    20

    AW: Rallye auf Truppenübungsplätzen

    Auf dem Standortübungsplatz bei Hessisch Lichtenau gab es mal einen Rallyesprint. Das war auch was ganz Feines! Nur Fahren, keinerlei Transportetappen,praktisch genau wie auf dem Stegskopf bei Daaden ( Siegerland-Westerwald)

    Und nicht zu vergessen die Übungsplätze in Wolfhagen und Bad Arolsen im Zuge der Rallye Emstal.

  4. #24
    New Member Avatar von coupe-driver
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Schauenburg
    Beiträge
    20

    AW: Rallye auf Truppenübungsplätzen

    Wenn ich nicht ganz daneben liege, wurde bei der Hessen-Rallye früher auch auf dem Übungsplatz Kirtorf bei Stadtallendorf gefahren.Ich hab dort noch den Walter Röhrl auf dem Monnet Porsche 924 GTS und den Holger Bohne im R6 Mercedes 500 SL driften sehen.Dort gab es auch einige Male Läufe zur Rallycross Meisterschaft.

  5. #25
    New Member
    Registriert seit
    15.11.2007
    Ort
    Aalen
    Beiträge
    6

    Re: AW: Rallye auf Truppenübungsplätzen

    Der Rundkurs auf dem Muckberg in Calw war im Südwesten auch nicht unbekannt. 1988 Gerhard Mitter 5.jpg

  6. #26
    Senior Member
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Berg.Gladbach
    Beiträge
    303

    AW: Rallye auf Truppenübungsplätzen

    Bei der Einrich Rally wurde doch auch Schmidtenhöhe genutzt meine ich.

  7. #27
    New Member
    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3

    AW: Rallye auf Truppenübungsplätzen

    In den ende der 70er und anfangs der 80er wurde der Standort Übungsplatz Fröhnerhof durch die Barbarossa Rallye und die Rally Trifels genutzt.

  8. #28
    Senior Member
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Bad Schmiedeberg
    Beiträge
    251

    Re: Rallye auf Truppenübungsplätzen

    die havelland rally war auch schon mal auf übungsplatz gefahren alltes lager oder Pneumant rally in zerbst auf dem militär flugplatz

  9. #29
    Senior Member Avatar von rallyeracer1002
    Registriert seit
    20.08.2009
    Ort
    Sargans
    Beiträge
    624

    AW: Rallye auf Truppenübungsplätzen

    Zitat Zitat von mic Beitrag anzeigen
    Wir haben im Rahmen unserer Serie "Legendäre Wertungsprüfungen" vor sieben Jahren Oberhinkofen besucht. Auszug aus der damaligen Geschichte:

    "Das Aus für Oberhinkofen kam mit dem Weggang der 3-Städte-Rallye nach Passau. Der ADAC Südbayern hatte 2004 das Konzept geändert und setzte fortan auf Asphaltprüfungen. Zu einer kurzen Wiederbelebung kam es in den Jahren 2005 bis 2007, als die Walhalla-Rallye die Strecke nutzte. Doch Genehmigungsprobleme führten in den Folgejahren zum endgültigen Aus. Hintergrund ist eine EU-Verordnung aus dem Jahr 1999, dass die Mitgliedsländer zur Ausweisung von zehn Prozent der Landfläche als Naturschutzgebiet verpflichtet. Deutschland machte es sich einfach und wies nicht nur das gesamte Gebiet der Alpen aus, sondern auch die in öffentlicher Hand befindlichen Truppenübungsplätze. Auch wenn die Bundeswehrverwaltung in Regensburg dem Projekt "Rallye" positiv gegenübersteht, legt die Untere Naturschutzbehörde ihr Veto ein und verhindert damit die Rückkehr auf den heiligen Schotter von Oberhinkofen."

    Anhang 81987
    nicht zu vergessen..... eine Begründung lautete damals: Es könnten da Gelbbauchunken leben.
    fährste Quer....dann haste mehr......
    Spass ist, wenn man nach der Rallye die Fliegen von der Seitenscheibe kratzt

  10. #30
    Senior Member Avatar von coyote
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Dobris
    Beiträge
    1.650

    AW: Rallye auf Truppenübungsplätzen

    Zitat Zitat von rallyeracer1002 Beitrag anzeigen
    nicht zu vergessen..... eine Begründung lautete damals: Es könnten da Gelbbauchunken leben.
    Der Gipfel war dann, dass Panzer - im Gegensatz zu Rallyeautos - für die Gelbbauchunken kein Problem darstellen, da sie durch die Kettenglieder der Panzer durchpassen
    Lippi gefällt das.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •