Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Thema: Opel stellt Adam Rallye Cup vor

  1. #1
    Administrator Avatar von rallye-magazin.de
    Registriert seit
    19.08.2001
    Beiträge
    490

    Opel stellt Adam Rallye Cup vor

    In der kommenden Woche soll es soweit sein. Opel will offiziell die Rückkehr in den Rallyesport bekanntgeben. Die Adam Rallye Cup Version soll einen preisgünstigen Einstieg ermöglichen.

    zum vollständigen Artikel: Opel stellt Adam Rallye Cup vor
    Saphir gefällt das.

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    179

    AW: Opel stellt Adam Rallye Cup vor

    Das komplette Auto INCL. SEQUENTIELLEM Getriebe für 26.ooo plus Steuer wäre natürlich der Hammer. Kann ich aber kaum glauben, wenn ich so sehe was andere vergleichbare Autos kosten...

  3. #3
    MLo
    MLo ist offline
    Senior Member Avatar von MLo
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    359

    AW: Opel stellt Adam Rallye Cup vor

    Schnäppchen !!!

    Vermutlich werden die Starterzahlen den früheren Kadett-Cup sprengen....
    Dann noch den Twingo-Cup dazu....

    Vermutlich muss die Gruppe H aus Platzgründen weg...

    Q U O V A D I S ?????????????
    sheinzel und 16vtrainer gefällt das.

  4. #4
    Senior Member Avatar von Madula
    Registriert seit
    26.08.2006
    Beiträge
    454

    AW: Opel stellt Adam Rallye Cup vor

    Ist ja alles schön und gut aber welche junge Fahrer hat 31.000 Euro + Startgeld + Ersatzteile, einfach mal so übrig um 1 Jahr Rallye zu fahren?
    Davon mal abgesehen wieso braucht man in nem Junior-Cup sequentielles Getriebe etc.?
    Dachte die kosten sollen so gering gehalten werden wies nur irgendwie geht
    Also ich versteh das alles nicht so ganz.
    Dobby und compitech gefällt das.

  5. #5
    Member Avatar von Julian Frees
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    90

    AW: Opel stellt Adam Rallye Cup vor

    Und da wundert man sich bei Opel, warum alles imemr weiter den Bach runter geht.

    Aber man steckt mal eben so einen riesigen Batzen Geld in solch eine Kiste, hauptsächlich um das Image der Marke zu verbessern.

    Ich denke, Marco Koch leistet da erheblich bessere Arbeit, das Image der Marke aufzupolieren (und es kostet die Marke keinen Cent). Scheint aber keinen Verantwortlichen zu interessieren, die bekommen vom Sport an sich wohl recht wenig mit.

    Traurig!
    sheinzel, MLo, Dobby und 2 anderen gefällt das.

  6. #6
    Member Avatar von mpiro
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Schiffweiler
    Beiträge
    130

    AW: Opel stellt Adam Rallye Cup vor

    Unfassbar!!!

    Ich versteh euch alle nicht... Vielleicht denk ich einfach falsch!

    Da ist nun der zweite Automobilhersteller bereit Geld in die Hand zu nehmen und das ganze auch noch in den so schlecht vermarktbaren Rallyesport zu investieren. Und das erste was ich hier les, ist Kritik! Unfassbar!

    Was stellen sich manche hier eigentlich vor? Denkt hier so ein Automobilhersteller geht hin sucht sich einen aus und buttert den voll mit Geld damit er alles was er will kaufen und fahren kann?

    So ein Cup sollte in erster Linie ne Marketingsache sein. Und wenn das alles so stimmt, was ich auch glaube, dann ist das doch genau das was ihr die letzten 2-3 Jahre gewollt habt... Deutscher Hersteller, Cup für Nachwuchsfahrer usw... Und wenn der Preis so stimmt, was wir ja nächste Woche hören werden, dann ist das wahrscheins inkl Subvention von Opel, sprich die wollen sich da nicht bereichern sondern das ganze fördern
    .
    Wer jetzt anfängt was ein sequentielles Getriebe in nem Cup sucht... der sollte sich einmal über die aktuellen Anschaffungs- und Unterhaltungskosten von solchen Getrieben gegenüber Seriengetrieben mit Synchronkörper informieren.

    Zu den allgmeinen Kosten, die werden nicht höher sein als zu Suzuki Cup bzw damals noch Junior Cup Zeiten sein. Das ganze ist nun mal ein teurer Sport, das müsste nun mittlerweile jeder der sich hier im Forum angemeldet hat wissen. Aber wenn ich eine Saison Masters für 20000€ Einsatzkosten plus 25000€ Auto fahren kann, dann ist das günstig!!! Und nebenbei kann ich mich noch an dem enormen Preisgeldtopf bedienen.

    Ich weiß derzeit echt nicht was mit der ganzen Szene los ist, aber scheinbar will sie sich selber um ihr Glück bringen.
    HunsrückRallye, mic, Sling und 20 anderen gefällt das.
    BÄM

  7. #7
    Senior Member Avatar von rallyefan238
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    Nähe Kaiserslautern
    Beiträge
    533

    AW: Opel stellt Adam Rallye Cup vor

    @ Julian
    Mal als Tipp, wenn Ford sich aus der WM zurück zieht, da es Finanziell nicht gut aussieht (1/2 Milliarde Verlust in 3 Monaten) und Opel im Motorsport zurück kommt, bei wem geht es dann den Bach runter ?!
    www.rally3.de <-- aktuelle Fotos aus der Rallyeszene

  8. #8
    Senior Member Avatar von Hadef
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Schlitz
    Beiträge
    597

    AW: Opel stellt Adam Rallye Cup vor

    Zitat Zitat von rallyefan238 Beitrag anzeigen
    @ Julian
    Mal als Tipp, wenn Ford sich aus der WM zurück zieht, da es Finanziell nicht gut aussieht (1/2 Milliarde Verlust in 3 Monaten) und Opel im Motorsport zurück kommt, bei wem geht es dann den Bach runter ?!

    Den find ich absolut stark. Selten musste ich über einen Kommentar so lachen.


    Aber mal ehrlich: was nutzt mir ein "Nachwuchsauto", das ich nicht mal bei einer 200er einsetzen kann?
    Henck, Dobby und canon40d gefällt das.

  9. #9
    Senior Member Avatar von nova
    Registriert seit
    18.07.2001
    Beiträge
    1.690

    AW: Opel stellt Adam Rallye Cup vor

    Zitat Zitat von Hadef Beitrag anzeigen
    Aber mal ehrlich: was nutzt mir ein "Nachwuchsauto", das ich nicht mal bei einer 200er einsetzen kann?
    Warum darf er denn deiner Meinung nach nicht bei einer R200 fahren?

    4 ZUGELASSENE FAHRZEUGE
    Bei Rallyes 200 ausschließlich folgende Fahrzeuge zugelassen:
    • Produktionswagen (Gruppe N) gemäß ISG Anhang J
    • Fahrzeuge der Gruppe R gemäß ISG Anhang J (beschränkt
    auf R1A, R1B, R2B und R2C)
    Und unter R2b sollte der Adam doch fallen oder etwa nicht?

    Ich weiß nun auch nciht was sich so einige über den Preis aufregen.
    Preislich liegt er auf dem Twingo R1 hat aber ein paar Ponys mehr und sogar nen seq. Getriebe.
    Ist doch nen super Angebot was Opel da anbietet.
    Wenn jetzt noch die Rahmenbedingungen passen ist es doch super.

    Rein vom Auto würde ich den Opel den Renault vorziehen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist hier nochmal etwas besser.
    Allerdings ist mit der Masters die nicht ganz so prestigträchtige Meisterschaft gewählt.

    Und sollte es wirklich einen Markenübergreifenden R1 Cup geben, wäre dies auch ein Punkt, der gegen den Corsa spricht. Darf man mit ihm allerdings wieder im ADAC Junior Cup starten neben den Adam Junior Cup, wäre es wieder ein Punkt für ihn, da ich davon ausgehe, das er schneller ist wie der Twingo.

    Finde es aufjedenfall Gut, das Opel zu seinen Wurzeln zurück kehrt. Das Kreisefahren war nichts für Opel.

  10. #10
    Senior Member Avatar von tbpeugeot
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Weismain
    Beiträge
    566

    AW: Opel stellt Adam Rallye Cup vor

    Ist ja (noch) nicht in der Gruppe R homologiert, also geht NUR Cup. Sollte es ne Freigabe von der FIA geben ein interessantes Angebot!
    Henck gefällt das.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hyundai stellt i20 WRC vor
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 18:05
  2. Wie stellt ihr euch das geilste Rallye-Auto vor
    Von Gruppe-B Fan im Forum rallye::talk
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 19:41
  3. rallye-videos.com stellt DVD Verkauf ein
    Von BMW-M3!! im Forum rallye::talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 08:15
  4. ADAM Kurt - 70iger - Gratulation
    Von Gutti im Forum rallye::talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 09:25
  5. Stellt euch mal vor!
    Von Mitsubishifan im Forum rallye::talk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.02.2002, 16:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •