Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Administrator Avatar von rallye-magazin.de
    Registriert seit
    19.08.2001
    Beiträge
    490

    Audi: Mehr Engagement in der Rallycross-WM?

    Audi steigt aus der Langstrecken-WM aus und engagiert sich werkseitig in der rein elektrischen Rennserie Formel E. Weil auch im Rallycross das Thema Elektrifizierung ein großes Thema ist, könnte Weltmeister Mattias Ekström auf mehr Unterstützung hoffen.





    zum vollständigen Artikel: Audi: Mehr Engagement in der Rallycross-WM?

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    St. Wendel
    Beiträge
    188

    AW: Audi: Mehr Engagement in der Rallycross-WM?

    Audi mit mehr Engagement in der Rallycross-WM? --> ja, gerne (aber bitte nicht zu viel, damit auch "Privat"-Teams noch Sieg-Chancen haben)

    elektrische Antriebe beim Rallycross? --> da bin ich nicht sicher, ob ich das sehen und vor allem hören will

Ähnliche Themen

  1. Rallycross: ...und plötzlich ist er nicht mehr da!
    Von Stefan Blank im Forum rallycross
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 15:36
  2. Briten hoffen auf Fiat-Engagement
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 19:37
  3. Hyundai plant langfristiges Engagement
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 10:49
  4. Citroën bekräftigt Rallye-Engagement
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 21:41
  5. Engagement Idar-Oberstein
    Von rechts5+ im Forum rallye::talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2002, 15:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •