Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Das wird das erste R4-Kit-Auto

  1. #1
    Administrator Avatar von rallye-magazin.de
    Registriert seit
    19.08.2001
    Beiträge
    527

    Das wird das erste R4-Kit-Auto

    Der neue R4-Kit soll ab dem kommenden Jahr für Abwechslung unterhalb der R5-Fahrzeuge sorgen. Seit einigen Wochen spult ein erster Testträger fleißig Kilometer ab und jetzt wurde auch bekannt, in welchem Auto der Bausatz seine Premiere im Wettbewerb feiert.





    zum vollständigen Artikel: Das wird das erste R4-Kit-Auto

  2. #2
    Senior Member Avatar von Ralph-Mario
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    6.683

    AW: Das wird das erste R4-Kit-Auto

    Der einzige Renault-Fachmann den ich kenne, heißt Carsten.
    Delta, mic, Henck und 2 anderen gefällt das.

  3. #3
    Senior Member Avatar von Pette555
    Registriert seit
    04.07.2014
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    682

    AW: Das wird das erste R4-Kit-Auto

    Hier mal ein bisschen Hintergrundwissen vom Hersteller selber:

    Ein Testvideo des Etios: https://www.facebook.com/Oreca.fr/vi...type=3&theater
    Die Bestätigung von RMC als 1. Einsatzteam: http://www.oreca.com/en/news_oreca/f...kit-now-known/
    Und wohl eine überarbeitete Brochure: http://www.oreca.com/wp-content/uplo...compressed.pdf

    Ob so ein Kit jemals in Deutschland zu sehen sein wird?

    War bisher ja kein Fan vom Dytko-Proto Zeug, weil ich halt einfach kein besonders großer Fan von Silhouetten-Wagen bin. Das hat sich jetzt aber mit dem C3 Proto geändert. Zum einen sieht der bestechend gut aus, zum anderen halt noch nicht mal 50.000€ für ein Auto, was bestimmt ähnlich viel Spaß macht, wie der R4. Klar, bei dem Preis spielt auch das Herkunftsland eine Rolle, aber bei der Differenz...

    http://rallycarsforsale.net/ads/citroen-c3-proto/
    http://rallycarsforsale.net/ads/vw-polo-proto-3/
    Geändert von Pette555 (17.10.2017 um 14:45 Uhr)

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    539

    AW: Das wird das erste R4-Kit-Auto

    Test Stéphane Sarrazin, Toyota Etios R4 Oreca

    Trabifahrer gefällt das.

  5. #5
    Senior Member Avatar von Pette555
    Registriert seit
    04.07.2014
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    682

    AW: Das wird das erste R4-Kit-Auto

    Dann mal schön weiter diesen Thread füttern



    Erst mal Bilder eines weiteren Tests: https://www.facebook.com/Oreca.fr/ph...type=3&theater

    Und hier noch die Bestätigung des Starts als 0-Auto bei der Rallye du Var:
    https://www.oreca.com/wp-content/upl...lye_Var_EN.pdf

  6. #6
    Senior Member Avatar von vevesse
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    692

    AW: Das wird das erste R4-Kit-Auto

    Zitat Zitat von Frank Ehrhardt Beitrag anzeigen
    Na klar doch .

    Hier mein persönlicher eRrr vier Favorit

    Den fand ich gelungener - und der hatte auch einen PSA 16V Motor:

    Name:  Renault_4L.jpg
Hits: 835
Größe:  144,1 KB
    Man bekommt den Jungen aus dem Dorf, aber nicht das Dorf aus dem Jungen...

  7. #7
    Senior Member Avatar von Pette555
    Registriert seit
    04.07.2014
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    682

    AW: Das wird das erste R4-Kit-Auto

    Zitat Zitat von Frank Ehrhardt Beitrag anzeigen
    Na klar doch .

    Hier mein persönlicher eRrr vier Favorit
    Wie originell, man beachte Post #22 von Lechbruck https://forum.rallye-magazin.de/rall...r4-kits-3.html

    Und wenn, dann bin ich bezüglich des Renault R4 bei Vevesse

    Hier noch ein kleiner Bericht vom Dytko Micra R4:
    http://www.rallysports.com.ar/?secci...icias&Id=14598

    Dytko Sport bereitet einen Nissan Micra R4 vor, der mit dem FIA-Kit die gleichen Spezifikationen wie der Clio R4 hat. Der polnische Vorbereiter schließt sich dem Reglement mit technischer Unterstützung von Oreca an.


    Dytko Sport bereitet einen Nissan Micra R4 vor, der mit dem FIA-Kit die gleichen Spezifikationen wie der Clio R4 hat. Der polnische Vorbereiter schließt sich dem Reglement mit technischer Unterstützung von Oreca an.

    Der polnische Vorbereiter Dytko Sport arbeitet an einem Projekt von Nissan Micra R4, das sich an die Vorschriften der FIA R4 anpasst und das Kit einsetzt, das Oreca in diesen Monaten entwickelt.

    Sobald die Genehmigung des Bausatzes und die Implementierung des gleichen in der Micra bereit sind, wird dieses Auto bereit sein, sowohl national als auch in internationalen Tests zu konkurrieren, die es in Betracht ziehen.

    Dytko Sport hat in der Vergangenheit eine Reihe von wettbewerbsfähigen Fahrzeugen mit Proto-Spezifikation, mit sehr ähnlicher Mechanik wie der R4 vorbereitet: ohne weiter zu gehen hat mehrere Einheiten des Mitsubishi Mirage R4 erstellt.

    Diese Mirage haben das Getriebe, die Differentiale und die Getriebeachse des Lancer Evolution X, wie sie in der Produktion der WRC verwendet werden und werden immer noch in der ERC2-Kategorie der europäischen Rallye eingesetzt.

    Nun ist dieser Micra (basierend auf der neuen Generation des Produktionsmodells, viel radikaler als frühere Generationen) anders, da er das FIA-Kit tragen wird und in der Tat technische Unterstützung von Oreca erhalten wird, da dies bedeutet. Daher hätte es dieselben Spezifikationen wie der Renault Clio R4, den Renault Sport in Zukunft in unserem National Asphalt konkurrieren will.
    Geändert von Pette555 (10.11.2017 um 08:34 Uhr)

  8. #8
    Senior Member Avatar von erni
    Registriert seit
    05.10.2002
    Ort
    Förtha
    Beiträge
    4.120

    AW: Das wird das erste R4-Kit-Auto

    Am Wochenende bei der Lausitz hab ich das erste mal so einen Fiesta Proto live gesehen bei der Lausitz. Das war irgendwie nix Dolles. Nicht schnell, ist auch irgendwie nicht richtig losgefahren der Eimer und geklungen hat das auch ziemlich bescheiden.

  9. #9
    Senior Member Avatar von Frank Ehrhardt
    Registriert seit
    26.01.2010
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.123

    AW: Das wird das erste R4-Kit-Auto

    ....nun gibt's auch eine (geordnete) Teilnehmerliste für die Rallye du Var mit DS3 R5 und Etios R4 als Vorwagen :

    https://www.rallye-sport.fr/liste-en...llye-var-2017/

  10. #10
    Senior Member Avatar von Pette555
    Registriert seit
    04.07.2014
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    682

    AW: Das wird das erste R4-Kit-Auto

    Zitat Zitat von Frank Ehrhardt Beitrag anzeigen
    ....nun gibt's auch eine (geordnete) Teilnehmerliste für die Rallye du Var mit DS3 R5 und Etios R4 als Vorwagen :

    https://www.rallye-sport.fr/liste-en...llye-var-2017/
    Sorry, das neue Modell ist der C3 R5...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Trainingseinheit für Kubica
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 07:45
  2. RoC 1988 Das Erste
    Von Websters_Inn im Forum rallye::videos, filme, bilder
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 13:20
  3. Erste Eindrücke ?
    Von wrc02 im Forum rallye::talk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 23:23
  4. 3-Städte: Erste Enttäuschung
    Von WRC-SAAR im Forum rallye::talk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.11.2003, 13:31
  5. 3-Städte - erste Impressionen
    Von FerdinandHuber im Forum rallye::talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2003, 21:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •