Ken Block hat Lust auf die neuen World Rally Cars und spielt mit dem Gedanken, wieder ein paar WM-Läufe zu bestreiten. Bei Ford stoßen diese Planspiele auf offene Ohren, weiß man doch um die Popularität des US-Boys.





zum vollständigen Artikel: Ford könnte Block beim WRC-Comeback unterstützen