Beim Finale des ersten Rallycross-WM-Rennens in Barcelona gerieten Mattias Ekström und Petter Solberg aneinander. Es folgte eine Aussprache bei den Sportkommissaren und eine Strafe.





zum vollständigen Artikel: Solberg und Ekström: "Er hat wohl keine guten Augen"