Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: VW Pikes Peak Elektro-Renner mit 'nur' 680 PS

  1. #1
    Administrator Avatar von rallye-magazin.de
    Registriert seit
    19.08.2001
    Beiträge
    529

    VW Pikes Peak Elektro-Renner mit 'nur' 680 PS

    Volkswagen hat die technischen Daten des "I.D. R Pikes Peak" bekanntgegeben, mit dem man einen neuen Rekord für Elektrofahrzeuge beim berühmten Pikes-Peak-Bergrennen aufstellen will. Dabei wurden klare Prioritäten gesetzt.





    zum vollständigen Artikel: VW Pikes Peak Elektro-Renner mit 'nur' 680 PS

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    665

    AW: VW Pikes Peak Elektro-Renner mit 'nur' 680 PS

    Brrrrmmm Brrrmmm

    zores gefällt das.

  3. #3
    Senior Member Avatar von zores
    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    538

    AW: VW Pikes Peak Elektro-Renner mit 'nur' 680 PS

    Also in selbst auf die Schippe nehmen brauchen die bei VW Motorsport definitiv keine Nachhilfe.

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    05.06.2014
    Beiträge
    378

    AW: VW Pikes Peak Elektro-Renner mit 'nur' 680 PS

    Ist ja alles ganz wichtig aber warum machen sie das denn jetzt auf einmal??? Genau um ihr Image wieder rein zu waschen.

    Und das nachdem sie die WM so schön kaputt gemacht haben...

    Nur meine Meinung

    MFG
    M-Sport FORD gefällt das.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.816

    AW: VW Pikes Peak Elektro-Renner mit 'nur' 680 PS

    Zitat Zitat von simsonpatrick Beitrag anzeigen
    Ist ja alles ganz wichtig aber warum machen sie das denn jetzt auf einmal??? Genau um ihr Image wieder rein zu waschen.
    Und im gleichen Auf-"Waschen" will man wohl auch auf der Elektro-Hype-Welle ganz Oben schwimmen. Ob sich das längerfristig bezahlt macht, weil eventuell die Elektrotechnik im Auto im praktischen Alltagsleben schnell an ihre Grenzen stößt, bleibt abzuwarten.

    Bin trotzdem gespannt auf das Pikes-Peak-Ergebnis. Plakativ ist es allemal.

    Zitat Zitat von simsonpatrick Beitrag anzeigen
    Und das nachdem sie die WM so schön kaputt gemacht haben...
    Die Rallye-Weltmeisterschaft? Die wurde schon seit der Mitte der Achtziger Jahre in Raten kaputt gemacht. Am Ehesten hätte man noch zwischen ca. 1997 und 2002 elegant die Kurve kratzen können. Mit sehr viel gutem Willen ginge das unter Umständen auch jetzt noch. Aber da würde man ja die großen bzw. dominierenden Werke vergraulen, die höchstwahrscheinlich der FIA große Zuschüsse leisten...die Gier ist ein Luder, weiß man ja. Analog zum RSC in Deutschland, sollte man europaweit ein alternatives Kompetenzzentrum für alternativen (Rallye-)Motorsport schaffen, das sich stärker an den Bedürfnissen des Motorsport-Mittelstandes sowie der Fans orientiert. Aber die FIA und die Großkonzerne werden ihre Monopolstellung sicher nicht so ohne Weiteres aufgeben. Außerdem: Da müßte man ja in vielen Bereichen im großen Stil gegen den Strom schwimmen...
    Von nix kommt nix!

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    28.01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    104

    AW: VW Pikes Peak Elektro-Renner mit 'nur' 680 PS

    Zitat Zitat von Andi Lugauer Beitrag anzeigen
    Analog zum RSC in Deutschland, sollte man europaweit ein alternatives Kompetenzzentrum für alternativen (Rallye-)Motorsport schaffen, das sich stärker an den Bedürfnissen des Motorsport-Mittelstandes sowie der Fans orientiert. Aber die FIA und die Großkonzerne werden ihre Monopolstellung sicher nicht so ohne Weiteres aufgeben. Außerdem: Da müßte man ja in vielen Bereichen im großen Stil gegen den Strom schwimmen...
    Grundsätzlich ist es mir immer Recht, wenn sich jemand zum Wohle des Rallyesports engagiert. Jedoch frage ich mich, wer dieses "alternative Kompetenzzentrum" überhaupt möchte? Ich für meinen Teil bin recht zufrieden mit der derzeitigen Situation auf europäischer und weltweiter Ebene... WRC, ERC und Co. finde ich jedenfalls sehr unterhaltsam, sodass ich gar keinen großen Änderungsbedarf sehe. Und ich glaube, dass ich da nicht nur für mich spreche...
    mic, WRC1 und Ralph-Mario gefällt das.

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.816

    AW: VW Pikes Peak Elektro-Renner mit 'nur' 680 PS

    @Hamburger:

    Prinzipiell will ich Niemandem den Spaß am gängigen aktuellen Rallyesport streitig machen. Wenn Jemandem das gefällt, bitte gerne. Ich für meine Person muß sagen, daß ich da etwas altmodisch bin. Ich weiß nicht, wie es bei Dir ist, aber ich kenne den Rallyesport seit beinahe 34 Jahren und habe seither alle Entwicklungen aufmerksam verfolgt, die der Sport in dieser Zeit durchlaufen hat. Darüber hinaus habe ich mich - anders als viele Gleichaltrige - auch mit der Zeit beschäftigt, bevor ich zum Rallye-Interessierten geworden bin, und fand auch daran teilweise großes Gefallen.

    Um es auf das ganz Wesentliche zu reduzieren: Ich vermisse die Zeit, wo vom Kleinwagen über die Mittelklasse-Limousine bis zum reinrassigen Sportwagen alle denk- und machbaren Versionen von Wettbewerbswagen vertreten waren (und das teilweise in der Wettbewerbsfähigkeit ziemlich gleichauf). Auch hinsichtlich der Streckencharakteristik sehe ich Änderungsbedarf, was sich (zumindest nach meiner Erfahrung) in sportlicher Hinsicht wie auch hinsichtlich des Show-Wertes sehr positiv auswirken würde. Kurzum: Mir ist das aktuelle Rallye-Leben nicht bunt genug. Okay: Für Jemanden, der (zumeist altersbedingt) nur die Verhältnisse der letzten zehn, fünfzehn Jahre kennt, mag die jetzige Situation außerordentlich attraktiv rüberkommen. Ich kenne auch die Verhältnisse aus weiter zurückliegenden Epochen, auch wenn es zu früheren Zeiten auch schon Phasen gab, wo es über einen längeren Zeitraum hinweg eher langweilig war. Die wichtigsten Erfolgsfaktoren miteinander kombinieren und dabei auf keine Befindlichkeiten von einzelnen Lobbies Rücksicht zu nehmen, die ihr Eigeninteresse über das Interesse des gesamten Sportwohls stellen wollen - das wäre mein Konzept.

    Und nun: Viel Glück den Verfechtern der Elektro-Mobilität bei ihrem Auftritt auf dem Pikes Peak. Der Fortschritt soll leben! (Oder auch nur so tun...)
    Von nix kommt nix!

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    1.132

    AW: VW Pikes Peak Elektro-Renner mit 'nur' 680 PS

    Ich weis das ist keine fachliche Kritik sondern eine rein emotionale. Aber im Rallyesport oder auch im Bergrennsport gehört für mich ein gewisser "Krach" einfach dazu.
    Ich sehe es an der Formel E. Da gibt es teils gutes Racing (liegt aber meiner Meinung nach aber nicht am Antriebskonzept, sondern an der sehr einfachen Aerodynamik) aber der "Funke" will da bei mir einfach nicht überspringen.

    Ein Hochdrehzahl-Sauger der kreischt, ein bollender V8 oder ein "überzüchteter" Turbo der vor ladedruck nur so spotzt, DAS weckt Emotionen bei mir. DAS gehört FÜR MICH zum Motorsport einfach dazu.

  9. #9
    Senior Member Avatar von Lancia_037_Rally
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Minga
    Beiträge
    2.206

    AW: VW Pikes Peak Elektro-Renner mit 'nur' 680 PS

    Zitat Zitat von MartinGSI Beitrag anzeigen
    ..aber der "Funke" will da bei mir einfach nicht...
    Bei der Formel E arbeitet man Konzeptbedingt ohne Funken.
    6right THE RALLYBLOG
    https://6right.wordpress.com

  10. #10
    Senior Member Avatar von Pette555
    Registriert seit
    04.07.2014
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    822

    AW: VW Pikes Peak Elektro-Renner mit 'nur' 680 PS

    Zitat Zitat von Lancia_037_Rally Beitrag anzeigen
    Bei der Formel E arbeitet man Konzeptbedingt ohne Funken.
    Kommt drauf an, ob es ein E-Motor mit oder ohne Kohlen ist

    Schätze aber mal auf BLDC-Motoren bei der Formel E

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pikes Peak am 12. August
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 21:44
  2. Petter und der Pikes Peak
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 10:50
  3. Pikes Peak
    Von danny5 im Forum rallye::talk
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 15:27
  4. Pikes Peak
    Von Rallye Deutschland im Forum rallye::videos, filme, bilder
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 16:28
  5. Pikes Peak IHC
    Von FerdinandHuber im Forum rallye::videos, filme, bilder
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2004, 19:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •