In die Planung und Durchführung der Rallye Deutschland sind alle 18 Regionalclubs des ADAC eingebunden. Auch in diesem Jahr werden rund 3.000 ehrenamtliche Helfer vor Ort im Einsatz sein. Der deutsche WM-Lauf ist damit die größte motorsportliche Gemeinschaftsleistung des ADAC.





zum vollständigen Artikel: Ohne sie läuft nichts beim WM-Lauf ...