Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: M-Sport muss ohne Hauptsponsor antreten

  1. #11
    Senior Member Avatar von bp-ford-MMS
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    1.919

    AW: M-Sport muss ohne Hauptsponsor antreten

    MS RT -
    M Sport Rallye Team, glaube ich mal gehört zu haben.

    Und für 2020 sehe ich noch mehr Probleme. Da ja Ford stellen in Europa streicht, bzw. auch Werke dicht machen will

  2. #12
    Senior Member Avatar von rush
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    970

    AW: M-Sport muss ohne Hauptsponsor antreten

    Zitat Zitat von bp-ford-MMS Beitrag anzeigen
    MS RT -
    M Sport Rallye Team, glaube ich mal gehört zu haben.

    Und für 2020 sehe ich noch mehr Probleme. Da ja Ford stellen in Europa streicht, bzw. auch Werke dicht machen will
    Nah dran, M-Sport Road Technologie , steht doch drunter, hatten wir doch letztes Jahr oder vorletztes Jahr erst.
    Malcom möchte auch mehr beim "normalo" Verbraucher verdienen, ähnlich ABT etc.

  3. #13
    Senior Member Avatar von Carbon
    Registriert seit
    05.06.2003
    Beiträge
    3.405

    AW: M-Sport muss ohne Hauptsponsor antreten

    Zitat Zitat von bp-ford-MMS Beitrag anzeigen
    Und für 2020 sehe ich noch mehr Probleme. Da ja Ford stellen in Europa streicht, bzw. auch Werke dicht machen will
    Naja, bleibt abzuwarten, ob das nur (oder teilweise) politisches Geplänkel ist.
    Andere englische Hersteller blasen ja plötzlich ins gleiche Horn. Da geht es wohl in erster Linie darum, die Regierung beim Umsetzen des Brexit unter Druck zu setzen.

    Wenn dann noch der Oberautomobilexperte Dudenhöfer im TV seinen Senf dazu gibt, ist die Panik natürlich Perfekt...oder ala Steel Buddies -KATASTROPHE
    J.-M. gefällt das.

  4. #14
    Senior Member Avatar von bp-ford-MMS
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    1.919

    AW: M-Sport muss ohne Hauptsponsor antreten

    Naja wir werden sehen. Wünschen wir uns einfach das es 2020 auch für M-Sport weitergeht. Leichter wird es sicher nicht

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. M-Sport muss auf neuen Fiesta warten
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2016, 11:49
  2. Kubica verliert Hauptsponsor Lotos
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2016, 15:27
  3. Delecour will im R-GT-Cup antreten
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 12:13
  4. Auch ohne Neuville: Al-Attiyah plant mit M-Sport
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 20:11
  5. WM ohne V-Man
    Von Michael S. im Forum rallye::talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.10.2003, 20:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •