Toyota-Pilot Nasser Arl-Attiyah hat zur Halbzeit der Rallye Dakar bereits fast 25 Minuten Vorsprung auf Rekordsieger Stéphane Peterhansel. Sébastien Loeb liegt nach überragendem Etappensieg auf Podiumskurs. Die fünfte Etappe wurde vorzeitig abgebrochen.





zum vollständigen Artikel: Rallye Dakar: Loeb schnell - Al-Attiyah vorn