Auch wenn Sebastien Loeb in den kommenden zwei Jahren als Hyundai-Werksfahrer unterwegs ist, seine Rennschmiede setzt weiterhin auf Fahrzeuge aus dem VW-Konzern. Neuestes Mitglied der Familie: Der Polo R5.





zum vollständigen Artikel: Der erste Polo R5 in Frankreich geht an: Sebastien Loeb Racing