Zunächst beschädigt Sebastien Ogier die Aufhängung seines Citroën C3 WRC, dann setzt er die klare Bestzeit im Shakedown der Rallye Sardinien.






Zum vollständigen Artikel: Nach Einschlag: Ogier setzt klare Bestzeit