Ab 2022 werden die World Rally Cars einen Hybridantrieb besitzen. Damit will die FIA den Veränderungen in der Gesellschaft Rechnung tragen und das Überleben der Rallye-Weltmeisterschaft langfristig sichern.



Zum vollständigen Artikel: Rallye-WM: Mit Hybrid in die Zukunft