Das Rennen im norwegischen Hell bei Trondheim wollte Petter Solberg stets zu seinem Heimspiel machen, das klappte aber nie. Nun fehlt der ehemalige Weltmeister. Sein Fluch könnte auf den nächsten Norweger übergehen.



Zum vollständigen Artikel: Solberg-Fluch für Bakkerud?