Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: M-Sport plant mit zwei Autos und hat acht Bewerber

  1. #1
    Administrator Avatar von rallye-magazin.de
    Registriert seit
    19.08.2001
    Beiträge
    485

    M-Sport plant mit zwei Autos und hat acht Bewerber

    Nach dem Ausstieg von Citroën aus der Rallye-Weltmeisterschaft und dem kräftigen Stühlerücken sind acht Fahrer der diesjährigen Saison noch auf der Suche nach einem Cockpit für 2020. Das gibt es bei M-Sport und dort hat man die Qual der Wahl.



    Zum vollständigen Artikel: M-Sport plant mit zwei Autos und hat acht Bewerber

  2. #2
    Senior Member Avatar von Carbon
    Registriert seit
    05.06.2003
    Beiträge
    3.587

    AW: M-Sport plant mit zwei Autos und hat acht Bewerber

    Ich denke da wäre wohl Lappi die beste Wahl...und das nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht. Das er schnell sein kann hat er oft genug bewiesen und die nötige Routine hat er mittlerweile auch.

    Vieleicht wird er ja dann wieder Happy Lappi

    Ein drittes Auto bei M-Sport wäre natürlich ein echter Gewinn...Daumen drücken
    Michael S. und m_n gefällt das.

  3. #3
    Senior Member Avatar von M-Sport FORD
    Registriert seit
    16.11.2016
    Ort
    Nähe Schleswig
    Beiträge
    271

    AW: M-Sport plant mit zwei Autos und hat acht Bewerber

    Sehr schade das Evanz nicht mehr Ford Fahrer ist. Ich hab ihn immer mit M-Sport, Great Britain Ford in verbindung gebracht. Ich wünsche ihn das er nicht auch noch zum Ping Pong Ball wird, wie ein Meeke. Der wurde ja regelrecht schwindelig. Erst wurde er auch überall hochgejubelt und wenn es nicht läuft, auch wenn es sogar am Auto liegt, setzte man ihn kurzer Hand wie ein Köter vor der Tür. Oder man rämpelt ihn um und drückt ihn einfach beiseite, weil jemand besseres in Empfang genommen wird.
    Lappi denke ich wäre auch ein guter Ersatz. Meeke und Latvala im R5 zum R5 presentieren. Das wäre ein Gewinn. Für sie ein spaß und weiter mit dabei und es lastet nicht dieser immenser Druck auf ihren Schulter.

  4. #4
    m_n
    m_n ist offline
    Member
    Registriert seit
    18.12.2018
    Beiträge
    89

    AW: M-Sport plant mit zwei Autos und hat acht Bewerber

    ich denke für evans ist es eine richtig gute chance sich bei toyota zu beweisen! gehe auch davon aus das er das wird!

    naja Meeke wurde bei citroen unwürdig rausgeschmissen aber bei toyota hatte er ja nur vertrag für diese saison...

    toyota sollte jari in den ersten läufen als werksfahrer einsetzen das kalle keinen druck hat zu punkten! für Meek wird es schwierig... leider

  5. #5
    Senior Member Avatar von BR973
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Reinsdorf
    Beiträge
    747

    Re: M-Sport plant mit zwei Autos und hat acht Bewerber

    JML setzt einen Yaris privat ein. Also sollte M-Sport kein Thema sein. Ich denke das er das Jahr von Ogier abwartet und da eventuell ein Comeback feiern kann.
    Aber Lappi wäre auch meine erste Wahl. Er4 hat sich im C3 unter Wert verkaufen müssen.
    Suninen und Lappi als Team? Warum nicht.

    Für Meeke, Mikkelsen, Ostberg wird es dann tatsächlich eng.
    Aber ist es eigentlich sicher das die C3 im Museeum verschwinden oder setzt man sie vielleicht über zB. PH Sport als privates Team ein?
    Die 2020er Konfiguration war ja fertig und vielversprechend.
    Dann wären 2 Fahrer versorgt.
    m_n gefällt das.
    Rallye Wittenberg 2020...coming soon...

  6. #6
    Senior Member Avatar von Carbon
    Registriert seit
    05.06.2003
    Beiträge
    3.587

    AW: Re: M-Sport plant mit zwei Autos und hat acht Bewerber

    Zitat Zitat von BR973 Beitrag anzeigen
    ...oder setzt man sie vielleicht über zB. PH Sport als privates Team ein?
    Die 2020er Konfiguration war ja fertig und vielversprechend.
    Dann wären 2 Fahrer versorgt.
    ...musste man nicht ein "Werksteam" sein, um die aktuellen WRCs überhaupt einsetzen zu dürfen? War doch schon bei M-Sport ne Zerrerei, dass sie als solches anerkannt wurden(wenn ich es richtig in Erinnerung habe).
    ...wer solls bezahlen? Von Tavares gibts bestimmt kein Geld dafür und Red Bull wird man wohl los sein.

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    16.11.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    67

    AW: M-Sport plant mit zwei Autos und hat acht Bewerber

    RedBull ist man definitiv los. Aber, vor dieser Saison war ja AbuDhabi Sponsor von Citroën und lange davor von M-Sport.
    Wenn ich mich recht erinnere sollte dieses Jahr doch nur eine Pause sein, oder?
    Dann könnte dieser Sponsor ja zurück zu M-Sport kommen...

  8. #8
    Senior Member Avatar von Brainiac
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Birkenfeld
    Beiträge
    1.160

    AW: Re: M-Sport plant mit zwei Autos und hat acht Bewerber

    Zitat Zitat von Carbon Beitrag anzeigen
    ...musste man nicht ein "Werksteam" sein, um die aktuellen WRCs überhaupt einsetzen zu dürfen?
    Nein. Siehe Östberg / Prokop

    PH Sport hat seit Jahren einen C3 im Angebot, mietet nur niemand
    Du hast noch keine Freunde.

  9. #9
    Senior Member Avatar von rush
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.040

    AW: Re: M-Sport plant mit zwei Autos und hat acht Bewerber

    Stimmt nicht ganz, der luxemburgische Grieche hatte denn doch mal gefahren oder wollte, irgendwas habe ich da noch im Hinterkopf.

    Was mir bei der C3 Nummer eher im hinterkopf schwirrt ist die Nummer mit dem damaligen VW, den Andy einsetzen wollte, aber aufgrund fehlender Homologation und sonstigen Finanz gedöns nicht zustande kam, etwas ähnliches wird wohl auch hier drohen und die neue Spec wird so wohl nie zu sehen sein.
    Das nächste ist, wer mietet ein Fahrzeug das nur bedingt Fahrbar ist wo selbst der Ex-WM dran gescheitert ist.

  10. #10
    Senior Member Avatar von rush
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.040

    AW: M-Sport plant mit zwei Autos und hat acht Bewerber

    Kann ich durchaus, lass gut sein, ich schrieb ja, dass ich da was im Hinterkopf hatte. Bevor ich jetzt aber das Forum nach dem Beitrag durchsuche belassen wir es lieber dabei.
    CoolMcCall gefällt das.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. M-Sport bestätigt Suninen für acht WM-Läufe
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 14:57
  2. Hyundai plant zwei neue Modelle in 2015
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 11:38
  3. Nasser Al-Attiyah plant zwei EM-Auftritte
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 10:21
  4. M-Sport plant für die EM
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 00:35
  5. Novikov plant acht WM-Starts
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 15:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •