Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Rallye Oberland ersetzt 3-Städte-Rallye

  1. #1
    Administrator Avatar von rallye-magazin.de
    Registriert seit
    19.08.2001
    Beiträge
    485

    Rallye Oberland ersetzt 3-Städte-Rallye

    Die Verschiebung der Rallye Deutschland hatte auch unmittelbare Auswirkung auf die Deutsche Rallye Meisterschaft, die 2020 ein neues Finale und eine neue Rallye bekommt.



    Zum vollständigen Artikel: Rallye Oberland ersetzt 3-Städte-Rallye
    Radler gefällt das.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Woifeh
    Registriert seit
    28.12.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    598

    AW: Rallye Oberland ersetzt 3-Städte-Rallye

    Auf die ein oder andere WP in Tschechien hatte ich eigentlich schon dieses Jahr gehofft
    Würde mich freuen, wenn das 2021 klappt, gibt da in erreichbarer Nähe ja durchaus WPs, die vor einigen Jahren noch zur Šumava genutzt wurden.

    Aber ob man tatsächlich irgendwann wieder ins Bäderdreieck zurückkehrt? Würde ich eher als unwahrscheinlich einstufen, aber mich insofern freuen, als es diese Inkarnation der 3-Städte war, die mich vor 15 Jahren mit dem Rallyevirus infiziert hat...
    Rallyevideos aus dem Dreiländereck Deutschland - Österreich - Tschechien: Youtube

  3. #3
    Senior Member Avatar von Lancia_037_Rally
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Minga
    Beiträge
    2.454

    AW: Rallye Oberland ersetzt 3-Städte-Rallye

    Endlich hab ich meine Oberland wieder.
    Das ich das noch erleben darf.
    Hoffentlich kommen ein paar verlorene WPs zurück wie Monte Rigi oder Bad Bayersoien.
    Ok. Ich hör schon auf
    Jürgen gefällt das.

  4. #4
    Member Avatar von Formel Heinz
    Registriert seit
    16.11.2017
    Beiträge
    43

    AW: Rallye Oberland ersetzt 3-Städte-Rallye

    Oberland wieder als DM-Lauf? Wahnsinn, das ist richtig geil Den Termin im September (falls der denn so stehen bleibt) fände ich auch gut.
    Geändert von Formel Heinz (01.12.2019 um 15:42 Uhr)

  5. #5
    König Avatar von Ralph-Mario
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    7.979

    AW: Rallye Oberland ersetzt 3-Städte-Rallye

    „Im September ist dort aber ein großes Volksfest auf dem Messeplatz, den wir als Rallyezentrum benötigen.“

    Aha ???

    https://www.karpfhamerfest.de/programm/festprogramm/

    Bestätigt auch mein Hotel... im August...
    #ComebackSkodaFabiaWRC - R.I.P. Projekt

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    03.11.2019
    Beiträge
    44

    AW: Rallye Oberland ersetzt 3-Städte-Rallye

    Da steht aber 2019?

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    189

    Re: AW: Rallye Oberland ersetzt 3-Städte-Rallye

    Zitat Zitat von Ralph-Mario Beitrag anzeigen
    „Im September ist dort aber ein großes Volksfest auf dem Messeplatz, den wir als Rallyezentrum benötigen.“

    Aha ???

    https://www.karpfhamerfest.de/programm/festprogramm/

    Bestätigt auch mein Hotel... im August...

    Das Karpfhamerfest findet immer Ende August / Anfang September statt.

    Laut Pressetexten geht es um ein anderes Fest: Passauer Herbstdult, dieses findet 2020 von 04.-13. September statt
    Geändert von wedi (01.12.2019 um 20:41 Uhr)

  8. #8
    Senior Member Avatar von vevesse
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    770

    AW: Rallye Oberland ersetzt 3-Städte-Rallye

    Da bekommt man ja das Gefühl, als wolle man sich auf einen WRC-Lauf vorbereiten.
    Man bekommt den Jungen aus dem Dorf, aber nicht das Dorf aus dem Jungen...

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    07.04.2004
    Ort
    Waidhofen
    Beiträge
    122

    AW: Rallye Oberland ersetzt 3-Städte-Rallye

    Zitat Zitat von Ralph-Mario Beitrag anzeigen
    „Im September ist dort aber ein großes Volksfest auf dem Messeplatz, den wir als Rallyezentrum benötigen.“

    Aha ???

    https://www.karpfhamerfest.de/programm/festprogramm/

    Bestätigt auch mein Hotel... im August...


    Für die 3-Städte gab es mit Passau (Stadt) eine Wunsch-Lokation, sowie einen Termin und zu diesem Termin wurde bereits im August alles "reserviert", was notwendig war. Dies sind beispielsweise der Serviceplatz, Räumlichkeiten für Rallyeleitung, Orga-Büro, usw. Aber auch noch einige andere Dinge waren bereits fest besprochen und vereinbart. Dann kam kurz vor der diesjährigen Veranstaltung die Terminverschiebung der Rallye Deutschland auf exakt denselben Termin. Zudem kam die Aussage, dass die Rallye Deutschland das DRM-Finale ausfahren wird.
    Nach der diesjährigen Veranstaltung ging es also nun darum, das Ganze zu verschieben/verlegen. Vom Serienpromoter wurden zwei Termine "vorgegeben". Ein Termin konnte in Passau nicht dargestellt werden, da hier die Herbstdult auf dem Serviceplatz stattfindet. Der andere Termin im September ist aus anderen Gründen in der Stadt Passau nicht möglich. So machte man sich also auf die Suche nach anderen Örtlichkeiten in der Umgebung. Auf Grund der 3-Jahressystematik war Freyung keine Alternative, da man trotz aller positiven Resonanz aus Freyung aber nicht sofort wieder dort anklopfen wollte. Aber das Gesamtpaket aus allen notwendigen Dingen war auch hier nicht darzustellen.

    Aus diesem Grund wurden die Gedanken auf die Rallye Oberland ausgeweitet. Dort ist eine bestehende Rallye, die in der Vergangenheit DRM gefahren ist und die auch wirklich schöne Wertungsprüfungen anzubieten hat. Nachdem mittlerweile das DRM-Finale nicht mehr beim WM-Lauf stattfinden sollte, war man hier mit der Terminfindung ein wenig freier. Aber auch hier konnte im Endeffekt nur ein Termin dargestellt werden, bei dem alle notwendigen Gegebenheiten auch genutzt werden können.

    Da der Sprung von einer Rallye 35/70 zur DRM-Veranstaltung aber dann (in Bezug auf gewisse Anforderungen) doch noch einmal relativ gewaltig ist, werden bestimmte Positionen und Personen in der Organisationsstruktur mit "Personal der 3-Städte verstärkt und aufgefüllt".

    Diese Entscheidung ist niemandem leicht gefallen und bedeutet in keinster Weise das Ende der Ära 3-Städte. Im Gegenteil, diese Entscheidung wird dazu führen, dass gewisse Strukturen / Abläufe auch noch einmal anders überdacht werden und bei der 3-Städte 2021 dann auch verbessert dargestellt werden. Zudem kann sie den Rallyesport in Süddeutschland stärken, wenn man einer weiteren Veranstaltung zu einer besseren Position verhelfen kann.

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    Hörgertshausen
    Beiträge
    66

    AW: Rallye Oberland ersetzt 3-Städte-Rallye

    Zitat Zitat von Ralph-Mario Beitrag anzeigen
    „Im September ist dort aber ein großes Volksfest auf dem Messeplatz, den wir als Rallyezentrum benötigen.“

    Aha ???

    https://www.karpfhamerfest.de/programm/festprogramm/

    Bestätigt auch mein Hotel... im August...

    Karpfham ist nicht in Passau

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rallye Portugal: Loeb ersetzt kurzfristig Mikkelsen
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.05.2019, 16:18
  2. Rallye Korsika: Hyundai ersetzt Mikkelsen durch Sordo
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2019, 13:26
  3. DMSB Rallye Pokal - Rallye Oberland 07-11-2015
    Von Lechbruck im Forum rallye::talk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 12:33
  4. Oberland Rallye 09
    Von Rallye200 im Forum rallye::talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 17:01
  5. oberland Rallye
    Von mag-Fan im Forum rallye::talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2004, 14:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •