Bis Ende Oktober dürfen in Deutschland keine Großveranstaltungen stattfinden. Diese Entscheidung hat auch Einfluss auf die Rallye Deutschland. Jetzt muss der ADAC dringend Lösungen finden.



Zum vollständigen Artikel: ADAC: „Alle Optionen werden geprüft“