Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree6Likes
  • 4 Post By Escort Mk2
  • 1 Post By wrc02
  • 1 Post By compitech

Thema: Hyundai macht Druck: „2021 nicht mehr als zehn WRC-Läufe“

  1. #1
    Administrator Avatar von rallye-magazin.de
    Registriert seit
    19.08.2001
    Beiträge
    490

    Hyundai macht Druck: „2021 nicht mehr als zehn WRC-Läufe“

    Es wird ein heißer Herbst. Nicht nur wegen der Vielzahl der Veranstaltungen, die nachgeholt werden sollen, sondern auch wegen der Verhandlungen zwischen WRC-Promoter und den Herstellern. Letztere sind aktuell ziemlich verstimmt.



    Zum vollständigen Artikel: Hyundai macht Druck: „2021 nicht mehr als zehn WRC-Läufe“

  2. #2
    Member Avatar von Escort Mk2
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    83

    AW: Hyundai macht Druck: „2021 nicht mehr als zehn WRC-Läufe“

    Damit sind wir wieder beim Thema. Ich werd das Geldverbrennen mit den extrem teuren WRC Autos nie verstehen. Wenn man den finanziellen Unterschied zwischen den alten R5 und WRC sieht - kommen mir die Tränen. Um ein paar Sekunden schneller zu sein investierst du ein mehrfaches der Summe. Warum kann man die R5 Autos nicht ein bißchen Aufblähen mit etwas Ladedruck, Turbolader, Leistung und ein wenig Aerodynamik-Schnickschnack und damit eine WM fahren. Und mal ehrlich - ein Autohersteller zieht seinen technischen Fortschritt nicht aus einem Rallyauto. Aber diese Politik werde ich nie verstehen.

  3. #3
    Senior Member Avatar von wrc02
    Registriert seit
    14.08.2002
    Ort
    Wertheim
    Beiträge
    2.824

    AW: Hyundai macht Druck: „2021 nicht mehr als zehn WRC-Läufe“

    Es wird bald soweit kommen... da bin ich mir relativ sicher.
    Siehe DTM! Die DTM ist am Ende die GT3 boomen, kostengünstiger Motorsport mit vollen Starterfeldern und gutem Sport!
    106Rallye gefällt das.
    Mann kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln -
    ein Auto braucht Liebe: Zitat Walter Röhrl

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    2.157

    AW: Hyundai macht Druck: „2021 nicht mehr als zehn WRC-Läufe“

    Weil in der Serie eben offiziell immernoch Technologien (weiter-)entwickelt werden sollen. Ladedruck und Leistung erhöhen ist eher so 1980. Und auch in der öffentlichen Wahrnehmung nicht mehr vertretbar. Es geht hier schließlich um die Vermarktung von Alltagsautos, die keine 2 Liter Motoren und 2-3 bar Ladedruck eingepflanzt bekommen.

    Btw.: beim Rallycross ist genau das passiert. Die TitansRX Serie setzt auf Fortschritt und Umweltschutz durch Treibstoffe (und Reduktion des Logustikaufwandes), pflanzt aber 2,3 Liter Motoren und mächtig Ladedruck in die Autos.
    Dafür ist die Serie ohne Millionen auf dem Konto bezahlbar - ca. 100.000 Euro die Saison inkl. Mietauto. Den Betrag muss man ja fast für eine Veranstaltung im gemieteten WRC aufbringen.

  5. #5
    Member Avatar von Sorbus
    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    85

    Re: AW: Hyundai macht Druck: „2021 nicht mehr als zehn WRC-Läufe“

    Zitat Zitat von compitech Beitrag anzeigen
    Dafür ist die Serie ohne Millionen auf dem Konto bezahlbar - ca. 100.000 Euro die Saison inkl. Mietauto. Den Betrag muss man ja fast für eine Veranstaltung im gemieteten WRC aufbringen.
    Wäre ja krass günstig. Für das kriegst du im deutschsprachigen Raum ja knapp mal eine GoKart-Saison als werdender Profi...

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    2.157

    AW: Hyundai macht Druck: „2021 nicht mehr als zehn WRC-Läufe“

    Zitat Zitat von Sorbus Beitrag anzeigen
    Wäre ja krass günstig. Für das kriegst du im deutschsprachigen Raum ja knapp mal eine GoKart-Saison als werdender Profi...
    https://titansrx.eu/wp-content/uploa...-22.1.2020.pdf

    Seite 23
    Sorbus gefällt das.

  7. #7
    Member Avatar von Sorbus
    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    85

    Re: AW: Hyundai macht Druck: „2021 nicht mehr als zehn WRC-Läufe“

    Danke vielmals für die Quelle. Es war aber absolut nicht so, dass ich dir nicht geglaubt hätte. Ich war einfach unglaublich positiv überrascht und finde es sehr, sehr toll.

Ähnliche Themen

  1. Neuville macht weiter Druck
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2019, 10:47
  2. Japan macht weiter Druck und stellt Termine vor
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2018, 12:14
  3. Toyota macht Druck: Rallye-WM schon 2019 in Japan?
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2018, 10:06
  4. Rallye Spanien nach WP11: Ogier macht Druck
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2016, 11:48
  5. Solberg macht Druck auf Loeb
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 18:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •