Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: Ab sofort erlaubt: Rally2-Fahrzeuge bei Rallye 70

  1. #1
    Administrator Avatar von rallye-magazin.de
    Registriert seit
    19.08.2001
    Beiträge
    496

    Ab sofort erlaubt: Rally2-Fahrzeuge bei Rallye 70

    Neuigkeiten für Fahrer und Veranstalter: Der DMSB erlaubt vorerst bis zum Jahresende den Einsatz von Rally2-Fahrzeugen (ehemals R5) bei Rallye 70-Veranstaltungen.



    Zum vollständigen Artikel: Ab sofort erlaubt: Rally2-Fahrzeuge bei Rallye 70

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    21.05.2016
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    631

    AW: Ab sofort erlaubt: Rally2-Fahrzeuge bei Rallye 70

    Es ist anscheinend nicht nur bei R5s geblieben. Man darf laut Online-Nennung Bad Schmiedeberg jetzt auch mit R4 und RGT-Fahrzeugen bei R70 fahren.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    03.11.2019
    Ort
    Obing
    Beiträge
    288

    AW: Ab sofort erlaubt: Rally2-Fahrzeuge bei Rallye 70

    naja wenn r5 erlaubt sind macht die Freistellung der darunter liegenden Klassen ja sinn. Nur ob ein r5 im National B Sport was verloren hat?
    Aber ist ja nicht so das das nicht schon länger gewollt war vom DMSB. Jetzt hat man hald ne Begründung!

    Viel schlimmer finde ich das, naja nennen wir es mal erhöhtes Selbstwertgefühl, das damit kommen wird.

    Schotter-Cup seit Jahren erfolgreich mit umgedrehter Startreihenfolge! Ich möchte den R5 (Rallye2) Fahrer sehen, der mit Startnummer 90 an den Start geht! Bin gespannt!!!
    Geändert von Heckler (30.07.2020 um 17:15 Uhr)

  4. #4
    Senior Member Avatar von n1Co
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    Oso
    Beiträge
    322

    AW: Ab sofort erlaubt: Rally2-Fahrzeuge bei Rallye 70

    Mir stellt sich die Frage inwiefern das jetzt "mehr Konkurrenz und Spannung" bringen soll. Wenn ein Rally2 Fahrzeug am Start steht, steht der Gesamtsieger ja schon vorher fest, weil er gegenüber den anderen Fahrern auch ein deutlich überlegenes Fahrzeug hat...

    Aber immerhin sind sie schön anzuschauen
    Geändert von n1Co (30.07.2020 um 18:19 Uhr)

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    320

    AW: Ab sofort erlaubt: Rally2-Fahrzeuge bei Rallye 70

    Das sind doch sicher FAKE NEWS.Oder?

  6. #6
    Senior Member Avatar von Hertelbert
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    1.857

    Re: Ab sofort erlaubt: Rally2-Fahrzeuge bei Rallye 70

    Geht es dieses Jahr wirklich um Gesamtsiege oder ums überhaupt ein- bis dreimal irgendwo fahren?
    Brainiac, zores, thormi24 und 2 anderen gefällt das.

  7. #7
    Senior Member Avatar von tome
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    571

    AW: Ab sofort erlaubt: Rally2-Fahrzeuge bei Rallye 70

    Alles Fahren lassen , nur nicht in den Meisterschaften werten.

    Um den Gesamtsieg kämpfen selten günstige Seriennahe Fahrzeuge .
    Sollte man dann bei einem Sprint nur noch kleine Fahrzeugklassen fahren lassen ?? Dann wird das Starterfeld aber dünn ,wenn keine EVO ´s ,R3 mehr fahren dürfen.

  8. #8
    Senior Member Avatar von n1Co
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    Oso
    Beiträge
    322

    AW: Ab sofort erlaubt: Rally2-Fahrzeuge bei Rallye 70

    Zitat Zitat von tome Beitrag anzeigen
    Alles Fahren lassen , nur nicht in den Meisterschaften werten.

    Um den Gesamtsieg kämpfen selten günstige Seriennahe Fahrzeuge .
    Sollte man dann bei einem Sprint nur noch kleine Fahrzeugklassen fahren lassen ?? Dann wird das Starterfeld aber dünn ,wenn keine EVO ´s ,R3 mehr fahren dürfen.
    Bitte nicht falsch verstehen, ich habe absolut nichts dagegen R5 starten zu lassen. Im Gegenteil, wie ich oben schon geschrieben habe macht es absolut Spaß diese Autos fahren zu sehen. Mir ging es nur um die Begründung damit im nationalen Amateursport "mehr Konkurrenz und Spannung" zu haben.

  9. #9
    Senior Member Avatar von tome
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    571

    AW: Ab sofort erlaubt: Rally2-Fahrzeuge bei Rallye 70

    Zitat Zitat von n1Co Beitrag anzeigen
    Bitte nicht falsch verstehen, ich habe absolut nichts dagegen R5 starten zu lassen. Im Gegenteil, wie ich oben schon geschrieben habe macht es absolut Spaß diese Autos fahren zu sehen. Mir ging es nur um die Begründung damit im nationalen Amateursport "mehr Konkurrenz und Spannung" zu haben.
    Mehr Starter sind mehr Konkurrenz , und Spannung für die Zuschauer . Ich hab es immer spannend gefunden wenn jemand mit einem unterlegenen Auto die Zeiten der Top Autos mitgehen konnte. Wir haben ja schon in den Klassen sehr große Differenzen von der Qualität der Autos (siehe Gruppe F 2 Liter ,von 260 bis 150 PS dürfte da alles vertreten sein) .

  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    03.11.2019
    Ort
    Obing
    Beiträge
    288

    AW: Ab sofort erlaubt: Rally2-Fahrzeuge bei Rallye 70

    Woher sollen die Starter komen? Die r5 Fahrer nehmen ja so auch großteils an Veranstaltungen Teil.
    Riedemann im r2. Gassner hin im r3 oder Evo. Rostek im Evo. Geipel im evo
    Andererseits hatten wir schon DRM Läufe mit 5 r5!
    Also ich sehe nicht mehr starter. Vielleicht 1 oder 2.
    Deshalb ist das ganze eher sinnfrei und schadet dem Sport.
    Aber natürlich hoffen die Vermieter ein paar€ einzunehmen. Was natürlich für die sehr wichtig ist.
    Blöde Situation.
    Geändert von Heckler (31.07.2020 um 09:07 Uhr)

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dinkel: Mit Romo und Skoda Rally2 evo in die Rallye-EM
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2020, 08:41
  2. Ab sofort erhältlich: Das offizielle Magazin der Rallye Deutschland
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2019, 10:10
  3. Rallye Dakar: Ab sofort Duell Al-Attiyah vs. Peterhansel
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2019, 20:42
  4. Offizielles Magazin der ADAC Rallye Deutschland ab sofort erhältlich
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2018, 10:05
  5. Ansprache erlaubt ?
    Von Krali im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2003, 21:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •