Seite 88 von 88 ErsteErste ... 3878868788
Ergebnis 871 bis 879 von 879
  1. #871
    Senior Member Avatar von erni
    Registriert seit
    05.10.2002
    Ort
    Förtha
    Beiträge
    4.127

    AW: WM :: Rallye Deutschland 2010

    Zitat Zitat von mhf2 Beitrag anzeigen
    Da werden auch beim Material Welten dazwischen liegen...
    Sicher auch ein Faktor. Aber das was wir gesehen haben, wo und wie, speziell der Araujo reingehalten hat, da fehlt schon noch Einiges.
    www.rally4all.com HD Rallye Videos

  2. #872
    325ix
    Gast

    AW: WM :: Rallye Deutschland 2010

    Zitat Zitat von erni Beitrag anzeigen
    Sicher auch ein Faktor. Aber das was wir gesehen haben, wo und wie, speziell der Araujo reingehalten hat, da fehlt schon noch Einiges.
    Deswegen heißt es ja auch, Übung macht den Meister.
    Und wenn du auf jeder deiner eh' schon recht spärlichen 5 WM-Veranstaltung aufpassen musst, dass es nicht zu teuer wird, kannst du eben auch nicht voll reinhalten sondern musst dich deinem Limit von unten annähern.

    Woher soll er wissen, was mit dem Material geht oder nicht, wenn er es nicht wirklich ohne Rücksicht auf ein Budget ausprobieren kann?
    Deswegen wird der Lernprozess bei Gassner Jun. noch etwas dauern, er kann es sich finanziell einfach nicht leisten schneller an sein Limit zu gehen.

  3. #873
    Senior Member Avatar von C2R2max
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    462

    AW: WM :: Rallye Deutschland 2010

    Die 2 Beiträge vor mir zeigen genau das Dilemma in dem Gassner Jr. steckt. Allerdings birgt die jetzige Herangehensweise die Gefahr, daß seine Leistungen nur von Insidern richtig bewertet werden können. Internationale Sponsoren interessieren sich nicht für 4. oder 6. Plätze in der Gr.N. Wenn er nicht ab und zu einmal sein ganzes Können in die Wagschale werfen darf, um ohne Rücksicht auf Verluste zu attackieren, kann er auch nicht zeigen, was er wirklich drauf hat im Vergleich mit den Etablierten. Dann wird es ihm so gehen wie allen anderen deutschsprachigen Fahrern in der WM in den letzten 20 Jahren. Kaum drin, schon wieder weg, weil kein Geld mehr da ist. Ich hoffe sehr, daß es Jr. nicht so ergeht und er es schafft sich in der WM zu halten. Talent hat er sicher genug. Und für den Rallyesport in Deutschland wäre es megawichtig endlich mal wieder einen Topfahrer in der WM zu haben.

    C2R2max

  4. #874
    Member
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Sulz a.Neckar
    Beiträge
    147

    AW: WM :: Rallye Deutschland 2010

    Zitat Zitat von C2R2max Beitrag anzeigen
    Die 2 Beiträge vor mir zeigen genau das Dilemma in dem Gassner Jr. steckt. Allerdings birgt die jetzige Herangehensweise die Gefahr, daß seine Leistungen nur von Insidern richtig bewertet werden können. Internationale Sponsoren interessieren sich nicht für 4. oder 6. Plätze in der Gr.N. Wenn er nicht ab und zu einmal sein ganzes Können in die Wagschale werfen darf, um ohne Rücksicht auf Verluste zu attackieren, kann er auch nicht zeigen, was er wirklich drauf hat im Vergleich mit den Etablierten. Dann wird es ihm so gehen wie allen anderen deutschsprachigen Fahrern in der WM in den letzten 20 Jahren. Kaum drin, schon wieder weg, weil kein Geld mehr da ist. Ich hoffe sehr, daß es Jr. nicht so ergeht und er es schafft sich in der WM zu halten. Talent hat er sicher genug. Und für den Rallyesport in Deutschland wäre es megawichtig endlich mal wieder einen Topfahrer in der WM zu haben.

    C2R2max
    .......daher "Hermanngoeswrc" unterstützen.Auch wenn die Aktion von einigen hier belächelt wird-wir sehen das genau so wie oben beschrieben.
    Dank sei noch all denen gesagt die im Serviceplatz der Rallye Deutschland
    ihr Scherflein zur Aktion beitrugen und somt doch einige € zusammenkamen
    um obiges Ziel des Schlußsatzes von C2R2max zu erreichen.

  5. #875
    Senior Member Avatar von Henck
    Registriert seit
    05.11.2003
    Ort
    Zwönitz
    Beiträge
    566

    AW: WM :: Rallye Deutschland 2010

    Zitat Zitat von rallye1stock Beitrag anzeigen
    .......daher "Hermanngoeswrc" unterstützen.Auch wenn die Aktion von einigen hier belächelt wird-wir sehen das genau so wie oben beschrieben.
    Dank sei noch all denen gesagt die im Serviceplatz der Rallye Deutschland
    ihr Scherflein zur Aktion beitrugen und somt doch einige € zusammenkamen
    um obiges Ziel des Schlußsatzes von C2R2max zu erreichen.
    naja eure aktion ja in allen ehren aber für 3,6t€ bis dato reichen ja nichtmal für einen DRM lauf.

    ich schliese mich der meinung von C2R2Max an, diese herangehensweise schadet mehr als sie bringt. der junge muss fahren können ohne rücksicht aufs material sonst bleibt es nur bei den ergebnissen, mit fast 2min rückstand auf den platz 3 bei der heimrallye die er letztes jahr gewonnen hat ist das nicht das beste zeugniss.

    nur dabei sein hilft bestimmt nichts.

    also hermann kopf hoch und mal pushen. hilft ja nichts.

    mfg henck
    Neid ist das Höchste Maß an Anerkennung was man erreichen kann und Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus^^

  6. #876
    New Member
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    21

    AW: WM :: Rallye Deutschland 2010

    Zitat Zitat von C2R2max Beitrag anzeigen
    Internationale Sponsoren interessieren sich nicht für 4. oder 6. Plätze in der Gr.N.

    C2R2max
    Internationale Sponsoren interessieren sich auch nicht für 1. Plätze in der Gr.N.
    Dies hat die Vergangenheit bewiesen.

    Aber es gibt ja die "unglaublich wichtige" (fragt sich nur für wen, den Junior oder die Selbstdarsteller ?) Hermanngoeswrc Aktion, die bringt ihn auch ohne Sponsoren ganz nach vorne.
    Diese ganz doll wichtigen Herrschaften entscheiden dann auch über die Fahrweise vom Junior ! Wer zahlt schafft an .................

  7. #877
    Uve
    Uve ist offline
    Member
    Registriert seit
    30.10.2009
    Beiträge
    41

    AW: WM :: Rallye Deutschland 2010

    Servus,

    mich beschäftigt folgendes:

    Dynamic World Rally Team
    Fahrer: Michal Kosciuszko
    Auto: Skoda Fabia S2000

    Polnischer Fahrer, Service: Skoda Italien
    Fahrzeug in Neumarkt in der Oberpfalz zugelassen.

    Kennt jemand die Zusammenhänge??

    Viele Grüße
    Uve
    Geändert von Uve (30.08.2010 um 21:27 Uhr)

  8. #878
    Member
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Sulz a.Neckar
    Beiträge
    147

    AW: WM :: Rallye Deutschland 2010

    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Internationale Sponsoren interessieren sich auch nicht für 1. Plätze in der Gr.N.
    Dies hat die Vergangenheit bewiesen.

    Aber es gibt ja die "unglaublich wichtige" (fragt sich nur für wen, den Junior oder die Selbstdarsteller ?) Hermanngoeswrc Aktion, die bringt ihn auch ohne Sponsoren ganz nach vorne.
    Diese ganz doll wichtigen Herrschaften entscheiden dann auch über die Fahrweise vom Junior ! Wer zahlt schafft an .................
    Klasse Sicht der Dinge..aus Dir wird mal ein ganz großer Rallyekenner....

  9. #879
    Member
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    78727 Oberndorf
    Beiträge
    194

    AW: WM :: Rallye Deutschland 2010

    Wir haben Hermann Gassner jun. insgesamt 5 mal fahren sehen am Freitag.u. Samstag. Wenn man den Rückstand auf den PWRC-Sieger umrechnet, dann fehlten ca. 0,8 Sek. pro WP-km.

    Das kann, da wird mir jeder Rallye-Insider Recht geben, alleine über MEHR neue Reifen und der EVO 10-Stufe zum Gassner-jun-EVO 9 locker erreicht werden. Es war auf allen WP`s, die wir gesehen haben so, das Hermann und Kathi top, schnell und sauber gefahren sind; dagegen die siegreichen EVO 10 schon optisch dermassen "anschieben" im direkten Vergleich, dass man sich an einen Ford Focus WRC von 2007/2008 erinnert fühlt.............

    Hätte Gassner jun., ähnlich wie Florian Niegel im Super 1600 beim 2008er-WM Lauf Deutschland, das Auto weggeworfen, wären die gleichen über ihn hergezogen, die jetzt den "zurückhaltenden" Einsatz ihm vorhalten !
    Fakt ist, daß kein deutscher Rallyepilot aktuell auf seinem Level fährt, das wurde mit dem DRM-Titel 2009 ja eindrucksvoll demonstriert von Hermann.

    Es ist müssig zu behaupten, das er in einem Pirelli-EVO 10, ohne Geld,-u.Materialsorgen, die PWRC beim deutschen WM-Lauf gewonnen hätte. Es ist und bleibt ein technischer Sport, der neben Talent eben auch einen enormen Finanzrahmen voraussetzt. Da sich die deutsche Autoindustrie wohl bis -mindestens- 2013 von der Rallye-WM fernhält, ist ein "Werks-Cockpit" für 2011,ohne mitgebrachtes Geld, weder in der IRC noch in der WRC für Hermann Gassner jun. wahrscheinlich, so schade das auch ist !

    Michael Krause
    www.fk-motorsport.com
    Geändert von fk-motorsport (31.08.2010 um 17:08 Uhr)

Seite 88 von 88 ErsteErste ... 3878868788

Ähnliche Themen

  1. Tests Rallye Deutschland 2010?
    Von Marc II im Forum rallye::talk
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 23:56
  2. Resümee Deutschland-Rallye 2010
    Von Corsa-Spezi im Forum rallye::talk
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 06:38
  3. Deutschland Rallye 2010
    Von Marc L. im Forum rallye::talk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 17:56
  4. Autofahne zur Rallye Deutschland 2010
    Von kreidler im Forum rallye::talk
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 21:21

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •