Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39
  1. #21
    Senior Member Avatar von RTR`ler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    352

    AW: 28. VCB Rallye Neuhardenburg

    Zitat Zitat von wartii Beitrag anzeigen
    Stöckel/Reimann auch,Kühler kaputt
    Viel Spaß beim bauen Hugs :-)
    don´t stop the rocket
    www.rallyeteamrakete.de.tl

  2. #22
    Senior Member Avatar von Sling
    Registriert seit
    19.02.2002
    Ort
    Aue
    Beiträge
    1.743

    AW: 28. VCB Rallye Neuhardenburg


  3. #23
    Senior Member Avatar von RTR`ler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    352

    AW: 28. VCB Rallye Neuhardenburg

    Zitat Zitat von Sling Beitrag anzeigen
    Tina Wiegand 7. Gesamt würd wohl vom Sepp Trainiert
    don´t stop the rocket
    www.rallyeteamrakete.de.tl

  4. #24
    Senior Member Avatar von Funk
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Gößnitz
    Beiträge
    1.191

    AW: 28. VCB Rallye Neuhardenburg

    Nochmal zum Thema WP-Länge, auf welcher Basis wurde das genehmigt?
    Mir geht's nicht darum, hier Unheil zu stiften, aber wenn es Ausnahmen gibt, wäre es doch schön zu wissen, wie man das nutzen kann, um ebenfalls längere WPs planen zu können.

  5. #25
    Senior Member Avatar von mhf2
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Frielendorf-Sprungkuppe
    Beiträge
    626

    AW: 28. VCB Rallye Neuhardenburg

    Zitat Zitat von Funk Beitrag anzeigen
    Nochmal zum Thema WP-Länge, auf welcher Basis wurde das genehmigt?
    Mir geht's nicht darum, hier Unheil zu stiften, aber wenn es Ausnahmen gibt, wäre es doch schön zu wissen, wie man das nutzen kann, um ebenfalls längere WPs planen zu können.
    Ich nehme mal an geschickte Formulierung der Ausschreibung. Da steht nur Gesamt Km und 2 Etappen, nichts von Anzahl der Wp´s, wahrscheinlich nur clever gemacht und keiner hats gemerkt.
    no one can reach me the water
    my english makes me nobody so easy after

  6. #26
    Senior Member
    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    359

    AW: 28. VCB Rallye Neuhardenburg

    So nun auch mal von mir ein Kommentar.
    Das war mit Abstand die schlechteste VCB- Rallye die ich je gesehen habe.
    Abgesehen von dem sehr dürftigen Starterfeld muss man mal mit den Streckenposten reden.
    Als Zuschauer weite Wege zu gehen das ist kein Thema, aber das gestern war einfach 3 ma Daumen runter.
    Riesige Umwege und Absperrungen was soll das???
    Wenn man zurück zu den 90 ger Jahren möchte wo es WPs ohne Zuschauer gab dann ohne mich!!!!

    Da war die Legend of Speed wo ich einen Tag zuvor war ein absoluter Traum.

  7. #27
    Senior Member Avatar von Gösta
    Registriert seit
    19.07.2001
    Ort
    Berlin - Spandau
    Beiträge
    315

    AW: 28. VCB Rallye Neuhardenburg

    Ob eine Rallye gut oder schlecht ist, hängt nicht allein an der Zuschauerführung, auch wenn diese teilweise recht unglücklich gelaufen ist. Die Strecke zum Beispiel war gar nicht mal so schlecht. Man muß bei einem Veranstalter auch etwas Nachsicht walten lassen, wenn er ein neues Gelände befährt. Wie die Zuschauer sich in der Realität verhalten und wo sie sich letztendlich hinstellen wollen, weiß man eigentlich erst nach der ersten Veranstaltung.

    Konstruktive Kritik kann da durchaus hilfreich sein. Deshalb schlage ich vor, du schreibst der VCB einfach mal die konkreten Sachverhalte, die aus deiner Sicht schiefgelaufen sind.

  8. #28
    Member Avatar von Gerli86
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Niederwiesa
    Beiträge
    55

    AW: 28. VCB Rallye Neuhardenburg

    Ich fahre jetzt auch schon ein paar Jahre Rallye, aber sowas hab ich noch nicht erlebt!

    10 Euro "Zeltplatzgebühr"! Wofür? Da waren sogar die Toiletten geschlossen und um was essbares musste man sich auch anderweitig kümmern!

    2 Stempelkarten obwohl offensichtlich eine gereicht hätte! Und wenn man fragt was mit der 2. wird bekommt man nur blöde Antworten!
    Man hätte dann auch nach Lust und Laune die 2. KArte sleber ausfüllen können...

    Stempelkarte an der letzten ZK wieder zurückbekommen???
    Als ich die Nette Dame fragte was ich damit machen soll meinte die blos: "Da steht doch jetzt alles drin, ich brauch die nicht mehr!" Ich sollte die dann am Park Fermé abgeben, allerdings war dort nur ein Einweiser und der sah nicht so aus als wöllte der meine Stempelkarte entgegen nehmen!!!

    Regrouping???? Ich hab noch keine "kleine" Rallye erlebt bei der man zwischen den WP´s nen Service machen darf!?

    Dann kann ich ja von Glück reden das ich das Nenngeld nicht im Vorfeld überwiesen habe! Da waren halt die falschen Kontodaten auf der Ausschreibung und die Teilnehmer, die es überwiesen haben mussten zur Abnahme nochmal bezahlen!!!

    WP1 wurden wir absichtlich genau(!!!) hinter einem anderen Teilnehmer reingestartet den wir dann vor der ersten Schikane vor uns hatten!!!

    Bei irgendwelchen Anliegen oder Fragen wurde man von hier nach da geschickt und dann auch nicht wirklich ernst genommen!!!

    Im Bordbuch waren WP1 mit 3 Runden und WP2 mit 2 Runden ausgeschrieben. Richtig wäre gewesen: WP1 2 Runden + Ausfahrt und WP2 1 Runde + Ausfahrt. Da ist es kein Wunder wenn einiger Teilnehmer sich mit der Rundenzahl vertun!!!

    Das mit dem start von WP 1 hätte meiner Meinung nach auch anders gelöst werden müssen. Wir mussten vor dem Start genau außerhalb einer wirklich sehr schnellen Rechtskurve stehen. Wenn da einer abgeflogen wäre...! Da hätte das Flatterband, was die wartenden von den fahrenden Teilnehmern getrennt hat auch nicht mehr viel verhindern können.

    Und die Krönung war ja als wir unsere Startzeit selber ausrechnen mussten und die von der Orga sich nichtmal einig waren ob jetzt 15:30 Uhr das Nullauto oder der erste Teilnehmer stempelt!!!

    Wenn ich mir dann noch überleg das ich für diese Veransaltung mehr als 700 km unterwegs war, ist mein Fazit zu diesem ADMV-Lauf eher nicht so positiv.

    Es kann nicht immer alles glatt laufen, aber hier ging mir wirklich zu viel schief!!!
    Geändert von Gerli86 (22.05.2011 um 18:03 Uhr) Grund: ...

  9. #29
    New Member
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    zschopau
    Beiträge
    9

    AW: 28. VCB Rallye Neuhardenburg

    so...

    da kann ich gerli86 nur zustimmen... die orga der veranstaltung war ja mehr als nur mies!!! das einzige was den überwiegenden teil der teilnehmer dazu gebracht hat da zu fahren, war ja der punkt das es ein lauf zur admv-rallye meisterschaft war!!! wir haben uns nach langen hin und her dann doch dazu entschieden da zu fahren, aber naja, dies wird nicht wieder vorkommen...

    es sollte ja nun wirklich nicht zu viel von einem starter verlangt sein, autos in fairen und sicheren abstand in einem rundkurs zu starten!!! und nicht so wie bei uns, das man an der ersten schikane nach der langen start gerade schon auf das erste auto aufgelaufen ist!!! dafür kann auch kein teilnehmer was, sondern ganz allein der starter!!!

    und das wir dann zusätzlich noch auf die beiden gruppe g autos aufgelaufen sind, ist halt pech gewesen und einfach risiko bei solchen rundkursen!!! aber sowas hätte nicht passieren müssen wenn man eine sinnvolle starterliste gemacht hätte!!! aber das wir als letztes H12 auto starten mussten, war das ja schon vorauszusehen...

    so wäre es auch nicht passiert, das wir in die situation gekommen wären, das wir mit den golf vom team geike/maschke einen unsanften zusammenstoß hatten!!! aber dafür gibts absolut keinen vorwurf an das team!

    dann unsere strafzeit von 30 sekunden... klar ist das blöd gelaufen, aber wenn man schon ne weile hinter einen mitsubishi colt hinterher fährt und so schon genug zeit verloren hat, will man ja dann doch mal dran vorbei!!! und das ich 10meter über die wiese gefahren bin und dadurch ein sauberes überholmanöver ermöglicht wurde und auch eine zweite kollision vermieden wurde!!! auch nach rücksprache mit dem fahrer des mitsubishi wurde uns noch bestätigt das wir keinen ersichtlichen vortei dadurch hatten, im gegenteil, durch diese aktion sind wir ja noch das risiko eingegangen das wir dadurch das auto beschädigen!!!

    und nach rücksprache mit dem rallyeleiter wird man ja nur ignoriert bzw noch mit blöden sprüchen abgefertigt!!! weiß nicht ob es der sinn einer rallye ist langsam paar runden hinter langsamere autos hinter fahren zu müssen... denn genau dies waren seine worte!!!

    und bei einem gespräch mit den beiden spokos mussten wir auch feststellen, das man von diesen ja auch noch für blöd hingestellt wird!!! dies ist besonders auf den älteren zutreffend!!! denn sachlich konnte dieser kein gesräch führen, wollte uns erst noch für blöd hinstellen... und ja, wir haben schon mal eine ausschreibung gesehen und lesen können wir auch!!!

  10. #30
    Member
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    Mülsen
    Beiträge
    44

    AW: 28. VCB Rallye Neuhardenburg

    Es war eine sehr feine Veranstaltung in Neuhardenberg. Die WPs waren für ein altes Flugfeld recht gut aufgestellt, mit sehr schnellen Vollgaspassagen, einigen selektiven Abschnitten sowie ner Wasserdurchfahrt. Ein Gebäude mit ordentlichen WCs und Duschen waren auch da. Zeltplatzgelände, Fahrerlager und Musik ab Samstagvormittag bis zur Siegerehrung sowie lediglich 4 Km Verbindungsetappe.

    Also alle Dinge die man für ne schicke Veranstaltung braucht. ABER!!!!!

    Freitagabend sollten wir pünktlich 21.00 Uhr auf dem Flugplatzgelände eingeschlossen werden!!! Als ich die Damen am Tor darauf hingewiesen hab, was denn wäre, wenn wir nen Arzt o.ä. brauchen würden oder andere Teams noch kommen, hat man das Gehirn eingeschaltet und offen gelassen. Nur die Toiletten blieben zu. Hauptsache wir haben schon mal 10 Euronen dafür bezahlt.

    Am Samstag war es wie oben bereits beschrieben.
    Nach der Rallye wollten wir die angebotenen Duschen nutzen, aber bei kaltem Wasser ist das nicht so fein gewesen.
    Nach dem inoffiziellen Zeitenaushang stimmten einige Zeiten nicht wirklich. Auf unserer Bordkarte waren 9,08 Min. eingetragen, und auf der Zeitenliste dann 9,20 Min.
    Auf Nachfrage bei der Zeitnahme und gemeinsamer Einsicht auf unsere Bordkarte meinte der Typ " Ja geht klar ich kümmer mich drum". Hat er dann aber doch nicht gemacht.... egal.

    Ach ja der Ramonator hat doch glatt nen Pokal vergessen mitzunehmen. Er war der 1. Ausgefallene in der 1. Runde, aber den Napf hat dann der Sobkowski mit dem BMW bekommen; der hatte zwar die Startnummer 5, kam aber aus Berlin, hat warscheinlich besser gepasst.

    Nee ist vielleicht besser die alten Hasen nehmen ihre Vespa aus dem Keller und fahren übern Kuhdamm....

    Schade drum

    Lernt aus der Kritik und macht es besser!!!!!
    www.MSE-Schmölln.de[/url] Rallye-Sommerfest 20.08.2011

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •