Da bin ich dabei!

Erstmal finde ich es gut das es mit der Rallye Nürnberger Land weiter geht.
Etwas "Anlaufzeit" für das veränderte Orgateam muss schon drin sein, es gehört viel Arbeit
dazu so eine Rallye wieder zu beleben und weiter zu veranstalten - mein Respekt!

Mir hat die Veranstaltung gut gefallen, schöne Strecken ( 7 WPs ) und mit Zuschauernähe -
was für die Akzeptanz unseres Sports extrem wichtig ist. Da ja auch WPs nicht überall genehmigt
werden waren die Entfernungen nicht immer kurz, aber machbar.

Wir waren die D03 aus der Voraus- und Demofahrzeugen und sind gut durchgekommen. Leider war dann ab
der WP3 das Feld hinter uns weg ( aus schon genannten Gründen ) Schade das es mit Köhler, Hässler und Honke ein paar Ausfälle unter den TOP Fahrern gab.
An der WP6 war dann alles wieder beisammen und die dem Rallyezentrum nahe WP7, mit den meisten Zuschauern, konnte von allen noch mal "gerockt" werden.

Wäre es Möglich gewesen hätten wir uns für 2015 direkt angemeldet