Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: WM :: Rallye Argentinien (8. - 11. Mai 2014)

  1. #31
    Senior Member Avatar von U_Janssen
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    1.449

    AW: WM :: Rallye Argentinien (8. - 11. Mai 2014)

    Danke!

  2. #32
    Senior Member Avatar von Rallyewolf67
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Saarlouis
    Beiträge
    635

    AW: WM :: Rallye Argentinien (8. - 11. Mai 2014)

    Glückwunsch Jarri wurde auch mal Zeit
    Der Kubica kam mal durch mit Hirn und Verstand
    Und hätte der Mikko nicht die Begegnung der dritten Art gehabt ? Wer weis .........
    Alles iss irgendwann das erste Mal

  3. #33
    Senior Member
    Registriert seit
    26.08.2002
    Beiträge
    1.483

    AW: WM :: Rallye Argentinien (8. - 11. Mai 2014)

    Glückwunsch Jari-Matti! Hoffe der Sieg gibt Auftrieb und wenigstens das Duell bei VW macht die Saison spannend.

  4. #34
    Senior Member Avatar von nova
    Registriert seit
    18.07.2001
    Beiträge
    1.689

    AW: WM :: Rallye Argentinien (8. - 11. Mai 2014)

    Ich bin echt von Mikkos Zeiten überrascht. Ohne den Abflug gleich am Anfang, womit er die 20 Minuten bekommen hat, wäre er ein Sieganwärter gewesen.
    Ich hoffe für ihn, das nun der Knoten geplatzt ist und er nun genau dort weiter macht, wo er in Argentinien aufgehört hat.
    Der Robert hat das Auto auch mal Heile nachhause gebracht und so schlecht war sein Ergebnis ja auch nicht.

    JM gewinnt auch recht beeindruckend gegen Ogier.

    Und auch Hyundai ist garnicht so weit von der Musik, nun müssen die Autos nur mal halten bzw nicht irgendwo im Unterholz geparkt werden.
    Dann sehe ich die Jungs zum ende der Saison auch vor mit herum fahren.

    Zum ende des Jahres wird denke das Kräfteverhältniss der Hersteller wie folgt aussehen.
    1. VW
    2. Hyundai
    3. Ford
    4. Citroen, die scheinen sich nur noch voll auf die Runstrecke zu Konzentrieren.

    Aufgrund der schnelleren Fahrerpaarung wird Citroen allerdings noch vor Ford stehen.
    Wo Hyundai stehen wird, hängt davon ab, wie schnell diese die Kinderkrankheiten heraus bekommen.

  5. #35
    Senior Member Avatar von erni
    Registriert seit
    05.10.2002
    Ort
    Förtha
    Beiträge
    4.127

    AW: WM :: Rallye Argentinien (8. - 11. Mai 2014)

    Zitat Zitat von nova Beitrag anzeigen
    Ich bin echt von Mikkos Zeiten überrascht. Ohne den Abflug gleich am Anfang, womit er die 20 Minuten bekommen hat, wäre er ein Sieganwärter gewesen.
    Ich hoffe für ihn, das nun der Knoten geplatzt ist und er nun genau dort weiter macht, wo er in Argentinien aufgehört hat...
    Sorry, das höre ich bei Hirvonen nun schon seit Jahren....Knoten geplatzt und so. Das wird nicht mehr dauerhaft passieren. Vor der Saison wurde er von Einigen schon als Titelanwärter genannt, da er nun zurück bei Ford wäre usw. Never ever..... Die Zeiten die er da fuhr waren überragend, allerdings mal wieder in dem Moment wo er sich die Rallye schon verhunzt hatte und es nur noch um die goldene Ananas ging.

    Naja und bei Hyundai kann man wohl nur hoffen das es "Kinderkrankheiten" sind, so wahnsinnig viel Gutes hört man da ja nicht....
    www.rally4all.com HD Rallye Videos

  6. #36
    Member Avatar von M-Sport
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    Nederland
    Beiträge
    185

    AW: WM :: Rallye Argentinien (8. - 11. Mai 2014)

    Zitat Zitat von erni Beitrag anzeigen
    Sorry, das höre ich bei Hirvonen nun schon seit Jahren....Knoten geplatzt und so. Das wird nicht mehr dauerhaft passieren. Vor der Saison wurde er von Einigen schon als Titelanwärter genannt, da er nun zurück bei Ford wäre usw. Never ever..... Die Zeiten die er da fuhr waren überragend, allerdings mal wieder in dem Moment wo er sich die Rallye schon verhunzt hatte und es nur noch um die goldene Ananas ging.

    Naja und bei Hyundai kann man wohl nur hoffen das es "Kinderkrankheiten" sind, so wahnsinnig viel Gutes hört man da ja nicht....
    Das seh' ich genau so..

    Ogier verliert dank Powerstage-Sieg nur 5 Punkte auf JML, er kontrolliert den WM klar. Aber auch wenn es zum Titel-Kampf nicht reicht, dieser Sieg hat sehr gut geschmeckt!
    - Heroes don't die, they just move on to the next stage. -

  7. #37
    Senior Member Avatar von U_Janssen
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    1.449

    AW: WM :: Rallye Argentinien (8. - 11. Mai 2014)

    Kann auch nur die gute Leistung von JML loben. Die ganze Rallye über gute Leistung und die Konkurrenz auf Abstand gehalten.

    Die Fahrer die sonst schnell mal den Wagen zerlegen waren auch vorsichtig: Kubica und Meeke

    Sehe am Ende allerdings Hyundai nicht so weit vorne. Denke schon, dass Citroen da die # 2 ist. Hyundai wechselt in den nächsten Rennen noch etwas die Fahrer hin und her.

    Von Mikko erwarte ich ehrlich gesagt mehr. Er ist wirklich lange im Geschäft, da darf der den Ford nicht so oft zerlegen.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. WM :: Rallye Argentinien (02.- 05.05 2013)
    Von Ralph-Mario im Forum rallye::talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 21:54
  2. Vorschau Rallye Argentinien
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 09:33
  3. WM :: Rallye Argentinien 2009
    Von H.Berg im Forum rallye::talk
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 11:30
  4. WM :: Rallye Argentinien 2008
    Von pieppers2007 im Forum rallye::talk
    Antworten: 223
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 15:19
  5. Rallye Argentinien
    Von CoolMcCall im Forum rallye::talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 00:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •