Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: DMSB verbietet die GT Porsche zum Ende des Jahres

  1. #41
    Member
    Registriert seit
    17.05.2011
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    88

    AW: DMSB verbietet die GT Porsche zum Ende des Jahres

    Zitat Zitat von marioge Beitrag anzeigen
    Ich Feier das doch nicht, mir gefällt das eben.

    @ erni
    Der Unterschied ist für mich z.b. Das ein rallyeauto auch bei Schotter rallye's fährt.
    Oder warum fährt ein Porsche GT 3 nicht zur Lausitz.
    Richtig weil's nichts bringt , weil das Auto nicht dazu gebaut ist.
    Auch ja Rallye bedeutet Asphalt .
    Alles klar.
    Ein Trabant ist sicher auch nicht das Geborene Rallye Auto,denoch werden sie bei
    uns im Osten bejubelt.Oder sollen die jetzt auch am besten verboten werden?

  2. #42
    Senior Member Avatar von Penny_Menny
    Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    422

    AW: DMSB verbietet die GT Porsche zum Ende des Jahres

    @marioge

    sa_a_128_kahle_3.jpg

    Wurde übrigens 14er
    mCmuFFeL gefällt das.

  3. #43
    Senior Member Avatar von Ralph-Mario
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    8.192

    AW: DMSB verbietet die GT Porsche zum Ende des Jahres

    Zitat Zitat von GSRACING Beitrag anzeigen

    Ps.Welches Auto ist eigentlich letztes Jahr Deutscher Meister geworden?
    Welche, die 428 Jahre vorher?... sinnloses Argument.....

  4. #44
    Senior Member Avatar von erni
    Registriert seit
    05.10.2002
    Ort
    Förtha
    Beiträge
    4.127

    AW: DMSB verbietet die GT Porsche zum Ende des Jahres

    Zitat Zitat von marioge Beitrag anzeigen
    Ich Feier das doch nicht, mir gefällt das eben.

    @ erni
    Der Unterschied ist für mich z.b. Das ein rallyeauto auch bei Schotter rallye's fährt.
    Oder warum fährt ein Porsche GT 3 nicht zur Lausitz.
    Richtig weil's nichts bringt , weil das Auto nicht dazu gebaut ist.
    Auch ja Rallye bedeutet Asphalt .
    Alles klar.
    Die deutsche, belgische und tschechische Meisterschaft sind übrigens auch keine richtigen Rallyemeisterschaften .

    Lausitz ist doch das richtige Stichwort. Warum gab es denn immer wieder Diskussionen? Warum war Sie denn mal im DRM-Kalender und mal nicht? Da wurden doch immer wieder die Kosten genannt, da es der einzige richtige Schotterlauf war. Klar, dann müssten selbst die "richtigen" Rallyeautos umgebaut werden.... Warum hat Berlandy in seiner Meistersaison ein "richtiges" Rallyeauto für die Lausitz angemietet? Warum ist Mohe mit seinem N4-Megane nicht die Lausitz gefahren?

    Mit einem S2000 mit Asphaltfahrwerk bräuchte man da nämlich auch nicht fahren, weil es nichts bringt. Der würde sich auch in seine Bestandteile auflösen. Die Hersteller/Werke haben für sowas dann Schotterfahrwerke im Angebot. Bei den privat eingesetzten Porsche lohnt das wohl kaum, bzw. kommt dann noch die Reifenproblematik oben drauf.
    Geändert von erni (13.05.2015 um 16:08 Uhr)
    vevesse und Woifeh gefällt das.
    www.rally4all.com HD Rallye Videos

  5. #45
    Senior Member Avatar von vevesse
    Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    781

    AW: DMSB verbietet die GT Porsche zum Ende des Jahres

    Zitat Zitat von marioge Beitrag anzeigen
    Ich Feier das doch nicht, mir gefällt das eben.

    @ erni
    Der Unterschied ist für mich z.b. Das ein rallyeauto auch bei Schotter rallye's fährt.
    Oder warum fährt ein Porsche GT 3 nicht zur Lausitz.
    Richtig weil's nichts bringt , weil das Auto nicht dazu gebaut ist.
    Auch ja Rallye bedeutet Asphalt .
    Alles klar.



    Schotter gibt es nicht nur in der Lausitz! Hier Beispiele für GT3 auf Schotter:

    in England




    und Finnland:


  6. #46
    Senior Member Avatar von tommy25tabsie
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    579

    AW: DMSB verbietet die GT Porsche zum Ende des Jahres

    Zitat Zitat von GSRACING Beitrag anzeigen
    Ein Trabant ist sicher auch nicht das Geborene Rallye Auto,denoch werden sie bei
    uns im Osten bejubelt.Oder sollen die jetzt auch am besten verboten werden?
    da drauf hab ich schon gewartet, dass einer auch noch auf die idee kommt. Aber man muss ja mit allem rechnen. Die Trabant Diskussion gabs ja schon mal als es um die Sicherheit beim Trabbi ging.

    aber denken wir positiv das wenigstens die Trabis noch antreten dürfen.
    rückwärtsparker und Sven Schaaf gefällt das.
    I love Seat

  7. #47
    marioge
    Gast

    AW: DMSB verbietet die GT Porsche zum Ende des Jahres

    Zitat Zitat von vevesse Beitrag anzeigen



    Schotter gibt es nicht nur in der Lausitz! Hier Beispiele für GT3 auf Schotter:
    in England
    und Finnland:
    Also meinst du das es nicht das Auto ist sondern die "verweichlichten" Fahrer sind die den Schotter in Deutschland meiden. Respekt was ich da reininterpretieren kann

    Wie gesagt ich bin raus.
    Es ist einfach sinnlos hier etwas zu schreiben oder seine Meinung zu äußern..
    Wünsche euch noch viel Spaß beim diskutieren.
    Ralph-Mario gefällt das.

  8. #48
    Senior Member Avatar von Quattro-Fan
    Registriert seit
    10.02.2012
    Ort
    Westeifel
    Beiträge
    381

    AW: DMSB verbietet die GT Porsche zum Ende des Jahres

    Zitat Zitat von marioge Beitrag anzeigen
    Du bist doch nicht der Meinung das in der tschechischen Meisterschaft z.b. Die Leute dort hingehen um Karel Macek im Porsche zu sehen.
    Da kommen wir wieder auf die andere Seite der Medaille, wer das jeweilige Auto fährt.
    Die Aussage unterstreicht ja lediglich, dass man nicht von einer allgemeinen Überlegenheit der Porsche reden kann, sondern der Fahrer immer noch mit entscheidend ist.

    Außerdem finde ich (natürlich nur meine ganz spezielle eigene Meinung) an der Rallyestrecke einen Fahrer in einem Porsche, egal wie gut der Fahrer ist, immer noch interessanter als einen gleichwertigen Fahrer in (z.B.) einem Mitsubishi. Siehe Noller. Ich sehe ihn viel lieber im GT-Porsche eine Rallye gewinnen als in seinem 0815-Mitsubishi Lancer Evo wasweissichwieviel...

    Tatsache bleibt, dass es keinerlei sachlichen Gründe gibt, die gegen Porsche im Rallyesport sprechen. Eindeutig wurde hier in bisherigen Beiträgen dargelegt, dass auch andere Fahrzeuge bei reinen Schotterrallyes offenbar ihre Probleme haben und dass auch in der Rallyesport-Historie Porsche bereits einige Erfolge aufzuweisen hat.

    Daher sehe auch ich die DMSB-Entscheidung als unnötige Maßnahme gegen die Markenvielfalt und mit Sicherheit auch als Entscheidung gegen das Interesse vieler Fans...

    Nichts desto Trotz respektiere ich auch andere Meinungen, vermisse bei diesen im Rahmen dieses Threads aber bisher jegliche auch nur einigermaßen sachlich fundierte Grundlage...

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. DMSB: Porsche GTs unter Beobachtung
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.08.2014, 20:07
  2. Lotus verbietet Räikkönen-Start
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 18:25
  3. ADAC Motorsportler des Jahres
    Von wrc02 im Forum rallye::talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 07:11
  4. The Nupel Porsche Waltz: Test Sergio Vallejo Porsche 911 GT3
    Von Curuxarallye im Forum rallye::videos, filme, bilder
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 20:34
  5. ADAC verbietet Rallyezeitung
    Von World Rally Kombi im Forum rallye::talk
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 23:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •