Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 103

Thema: 23. Grabfeld-Rallye (2. Juli 2016)

  1. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    15.11.2004
    Beiträge
    515

    AW: 23. Grabfeld-Rallye (2. Juli 2016)

    Du Glaubst doch nicht im Ernst das sich der Rallyefahrer von 20,- abschrecken lässt.
    Außerdem ist die Grabfeldrallye eine In-Veranstaltung die sich mit ihrem guten Ruf sowas locker erlauben kann.
    rechts5+ gefällt das.

  2. #12
    Senior Member Avatar von Negra16V
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Wiesau
    Beiträge
    650

    AW: 23. Grabfeld-Rallye (2. Juli 2016)

    Zitat Zitat von FOCUS Beitrag anzeigen
    Du Glaubst doch nicht im Ernst das sich der Rallyefahrer von 20,- abschrecken lässt.
    Außerdem ist die Grabfeldrallye eine In-Veranstaltung die sich mit ihrem guten Ruf sowas locker erlauben kann.
    Stimmt, aber ob das die Sache soviel besser macht?
    Für 5€ mehr (bei Training mit Wettbewerbsauto = 190€) bekam man letztes Jahr im schönen Hollfeld eine Rallye 70 geboten!

  3. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    26.08.2002
    Beiträge
    1.485

    AW: 23. Grabfeld-Rallye (2. Juli 2016)

    Zitat Zitat von FOCUS Beitrag anzeigen
    Du Glaubst doch nicht im Ernst das sich der Rallyefahrer von 20,- abschrecken lässt.
    Außerdem ist die Grabfeldrallye eine In-Veranstaltung die sich mit ihrem guten Ruf sowas locker erlauben kann.
    Und das freut mich auch für die Jungs & Mädels. Bei der angeblichen Aufregung die es um die lächerlichen 20 Euro gab, hätte man ja mit 50% Rückgang rechnen müssen.

  4. #14
    Senior Member Avatar von Negra16V
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Wiesau
    Beiträge
    650

    AW: 23. Grabfeld-Rallye (2. Juli 2016)

    Zitat Zitat von rechts5+ Beitrag anzeigen
    Und das freut mich auch für die Jungs & Mädels. Bei der angeblichen Aufregung die es um die lächerlichen 20 Euro gab, hätte man ja mit 50% Rückgang rechnen müssen.
    Hey rechts5+, eine Frage an dich, hast du diese Meinung als Teilnehmer - sprich Fahrer oder Beifahrer - der diese Kosten mit trägt, oder gehörst du zur Kategorie Zuschauer? (Der bestimmt die gleiche Meinung hätte wenn es "lächerliche" 20€ Eintritt kosten würde).

  5. #15
    Senior Member
    Registriert seit
    07.07.2002
    Ort
    Westheim
    Beiträge
    263

    AW: 23. Grabfeld-Rallye (2. Juli 2016)

    Ich selbst nehme auch daran teil und finde es definitiv nicht so toll. Wir können von der Entfernung her, nur mit dem Rallye Fahrzeug hin fahren. .....

  6. #16
    Senior Member Avatar von koerperkarl
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    332

    AW: 23. Grabfeld-Rallye (2. Juli 2016)

    Ich verstehe das Problem nicht.

    1. bezahle ich lieber 180 für eine gut organisierte 35, als für eine schlechte 70er. (Soll keine Anspielung auf genannte Veranstaltungen sein, sondern allgemein)

    2. kann ich den Veranstalter verstehen. Es ist so schon schwer genug, für alles Genehmigungen zu bekommen. Und wenn dann noch den ganzen Vormittag rumgeknattert wird, ist das nicht gerade förderlich.

    Für mich käme abfahren im Wettbewerbsfahrzeug eh nicht in frage - liegt wohl aber an der rödelkiste.

    Ich kann es verstehen, würde aber auch nicht über 20 Euro diskutieren.

    Gruß
    Andreas

  7. #17
    Senior Member
    Registriert seit
    26.08.2002
    Beiträge
    1.485

    AW: 23. Grabfeld-Rallye (2. Juli 2016)

    Zitat Zitat von Negra16V Beitrag anzeigen
    Hey rechts5+, eine Frage an dich, hast du diese Meinung als Teilnehmer - sprich Fahrer oder Beifahrer - der diese Kosten mit trägt, oder gehörst du zur Kategorie Zuschauer? (Der bestimmt die gleiche Meinung hätte wenn es "lächerliche" 20€ Eintritt kosten würde).
    Bin Fan. Kein Aktiver. Aber jeder aktive Fahrer weiß was ihn das Hobby "Rallyesport" kostet und was 20 EUR im Verhältnis dazu sind.

  8. #18
    Senior Member Avatar von Vectra0815
    Registriert seit
    04.10.2012
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    684

    AW: 23. Grabfeld-Rallye (2. Juli 2016)

    Also den Grundgedanken an sich finde ich vollkommen in Ordnung!
    Ob das ganze jetzt Extra-Gebühr oder Rabatt auf Nenngeld is am Ende doch egal.

    Ich finde es vollkommen in Ordnung wenn man den Anwohner die das Event nur dulden so versucht entgegen zu kommen.

    Davon mal abgesehen das uns beim besichtigen immer die gleichen Leute negativ auffallen was die Geschwindigkeiten zum Aufschrieb angeht. Vielleicht bekommt man das mit den Strassenautos oder Transporter eher in den Griff.

    Was noch ne Anregung wäre.
    Wenn das örtliche Autohaus oder die Autohäuser wie die Wohnmobilisten Vorführwagen zur Verfügung stellen würden...wg mir auch mit Kontroll-Azubi auf der Rückbank...Klar man kann nicht alle abdecken...Aber einige...und die Autos könnten vor den WPs stehen.. nicht im Service....also zur wo fahren umsteigen Ab.. in zig Fällen fährt man ja eh entgegen zurück oder ist nicht weit weg...so als Überlegung...

  9. #19
    Member
    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    146

    AW: 23. Grabfeld-Rallye (2. Juli 2016)

    Könnte allerdings auch einfach nur ein Versuch sein, die eigenen Kosten zu decken. Das Nenngeld kann ich bei einer Rallye35 nicht ins unermessliche steigern. Die Ausgaben sind hier allerdings auch enorm. Wieso versuche ich somit nicht bei denen, wegen denen ich die Rallye veranstalte (also den Fahrern) noch ein wenig weiter in die Tasche zu greifen. Wenn ich kein Nenngeld erhöhen kann / möchte, dann muss ich eben noch eine Gebühr auf Besichtigen mit dem Wettbewerbsfahrzeug aufschlagen. Wir werden sehen, ob dies Schule macht. Irgendwann muss man dann noch 5 EUR mehr bezahlen, wenn man ein Roadbook vom Veranstalter will, da es sonst nur noch als PDF aufs Tablett zur Verfügung gestellt wird. usw...

  10. #20
    Senior Member Avatar von Hadef
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Schlitz
    Beiträge
    597

    AW: 23. Grabfeld-Rallye (2. Juli 2016)

    Interessant wird es, wenn 150 Wohnmobile zum Abfahren auf der WP sind.
    Da sind dann auch zulässige Gewichte zu beachten. Wir sind letztes Jahr Veranstaltungen gefahren, da durfte ich weder auf der WP, noch auf dem Feldweg zur WP mit einem Bus oder Pickup fahren.

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 21. ADAC Grabfeld-Rallye am 5. Juli 2014
    Von Padamoh im Forum rallye::talk
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 05.07.2020, 12:09
  2. Eifel Rallye Festival 2016 (21.-23. Juli)
    Von hubbi im Forum rallye::talk
    Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 27.07.2016, 12:34
  3. 22. ADAC Grabfeld-Rallye (4. Juli 2015)
    Von Padamoh im Forum rallye::talk
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 10:03
  4. 20. ADAC Grabfeld-Rallye am 6. Juli 2013
    Von Padamoh im Forum rallye::talk
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 12:59
  5. 18. Grabfeld-Rallye (2. Juli 2011)
    Von Padamoh im Forum rallye::talk
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 16:07

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •