Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 226

Thema: Marijan Griebel Rallye Thread

  1. #21
    König Avatar von Ralph-Mario
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    7.504

    AW: Marijan Griebel Rallye Thread

    Wird ich meinem GAU mal zur nächsten Vollversammlung vorschlagen....

  2. #22
    Senior Member Avatar von Lauda12
    Registriert seit
    27.09.2008
    Ort
    Homburg
    Beiträge
    729

    AW: Marijan Griebel Rallye Thread

    Im "schlimmsten Fall " haben wir jedes Jahr einen Deutschen Europameister im R 2 Adam , sind dann aber nicht in der Lage , diesen Europameister so weiter zu fördern , das aus ihm der nächste WRC 2 Champion wird oder gar ein Weltmeister wird ! Ich denke hier sind wirklich die Automobil Clubs und die Industrie gemeinsam gefordert , Förderung auch über den " Tellerrand " hinaus zu betreiben ! Bin mal gespannt , wie die Förderung ( Skoda / VW ) bei Kreim weiter geht ....für Griebel kann man sich wirklich nur wünschen , das es Sponsoren gibt die es ihm ermöglichen International ( egal ob in der EM oder WRC 2 )in einem R 5 egal welcher Marke zu fahren . Rein Privat wird da sicher nichts zu machen sein , dafür sind die Kosten einfach viel zu hoch und wenn man für 2017 kein anständiges Programm auf die Beine gestellt bekommt , dann ist man 2018 nur noch ein "Europameister " unter vielen und der Zug ist abgefahren !

  3. #23
    Senior Member
    Registriert seit
    26.01.2010
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.254

    AW: Marijan Griebel Rallye Thread

    Zitat Zitat von Lauda12 Beitrag anzeigen
    .... und wenn man für 2017 kein anständiges Programm auf die Beine gestellt bekommt , dann ist man 2018 nur noch ein "Europameister " unter vielen und der Zug ist abgefahren !
    ...in der Tat. Allein schon aus Altersgründen fährt dann der Zug vor der Nase weg - wenn er nicht schon jetzt weggefahren ist.

    Eigentlich war schon 2010 (also vor 5 Jahren) zu erkennen, dass der damals noch junge M.Griebel Rallye fahren kann.

    DSCI1839.jpg

    Gäbe es den grandiosen ADAC-Junior-Rallye-Cup (wie ab 1997 unter Leitung von Harald Demuth) noch, dann hätte die "Hilfestellung" schon 2011/12 eingesetzt , bzw. hätte 2011 mit mehr als den üblichen 50.000,- einsetzen müssen.

    Aber bis heute schafft es der ADAC noch nicht mal, in der kleinen Division die stark verbesserten "F" -Autos von den N /R1 Autos (fast Serienzustand) zu trennen.

    Eine eigene Division für M.Griebels damaligen Suzuki Swift gibt/gab es auch heute beim ADAC-Masters nicht.

    Diese fehlende Division wird für die ADAC-ADAMS gebraucht ! ! Die R1/N1600 dürfen gegen 30-50 Mehr-PS starten.

    So toll wie der ADAM-CUP ist, so vernichtet er direkt die Chancen für den Nachwuchs, sich mit halbwegs bezahlbaren Autos gegen leistungsgleiche
    Fahrzeuge zu messen.

    Lieber ADAC (wer immer sich da angesprochen fühlt) !

    Bitte trennt die Division 6 von den verbesserten "F"-Autos.

    Wenn ihr nicht mehr Divisionen haben wollt, dann homologiert doch bitte die Cup-ADAMs und laßt sie in der R2 starten.

    Die "F"-1600 bekommt dann die frei werdende Division der ADAMs.

    Und die Besitzer der bisherigen (nicht homologierten!) Cup-ADAMs freuen sich über einen Opel, mit dem sie endlich auch bei der Rallye Monte-Carlo fahren können. Was spricht dagegen, die jeweils 1-3 besten Teams bei der "Monte" starten zu lassen. Das wird interessant, wenn sie dort auf die ADAM-Meister der anderen Länder treffen....

    An wen beim ADAC soll ich nun meinen dann dritten Antrag bezüglich der Trennung RC5/R1 von der "F" senden?


    Aus Hannover grüßt

    FBE
    Stefan Blank und Lauda12 gefällt das.

  4. #24
    Senior Member
    Registriert seit
    26.08.2002
    Beiträge
    1.422

    AW: Marijan Griebel Rallye Thread

    Ein erster richtiger Schritt wäre die Finanzierung des angeblichen "Werksteam" zu überdenken. Wie man hörte, müssen die Fahrer selbst ordentlich Geld mitbringen. Ein krankes System.

  5. #25
    König Avatar von Ralph-Mario
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    7.504

    AW: Marijan Griebel Rallye Thread


  6. #26
    Senior Member Avatar von Hertelbert
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    1.763

    AW: Marijan Griebel Rallye Thread

    Kinners... dir Förderung der Rallyetalente starb mit Michael Schumacher Anfangs der 90er. Zur Formel 1wird gefördert... die Schumachers, HHF, Heidfeld, Hulk, Vettel, Rosberg, die die ich vergessen hab... jetzt ist Wehrlein schon da. Wittmann wird kommen, dann der nächste und übernächste. Dort iss die Kohle. Die DTM mittlerweile der Talentschuppen... Öde Serien, beide. ABER SO SIEHT FÖRDERUNG AUS!
    Mercedes und BMW, die machen es richtig. Talente werden durchdacht geparkt und wenn es geht eingesetzt. Siehe jetzt Wehrlein bei den Mercedes Reifentest weil der Diva ja das Füßlein schmerzt.

    Die Franzosen machen Rallye Weltmeister, die Deutschen und Briten F1 Weltmeister. Die Skandinavier mit Glück mal hier mal da und die Italiener nix

    Sorry für Griebel-off-Topic. Aber passte grad
    Lauda12 und Frank Ehrhardt gefällt das.

  7. #27
    Senior Member
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.390

    AW: Marijan Griebel Rallye Thread

    Zitat Zitat von Hertelbert Beitrag anzeigen
    Kinners... dir Förderung der Rallyetalente starb mit Michael Schumacher Anfangs der 90er. Zur Formel 1wird gefördert... die Schumachers, HHF, Heidfeld, Hulk, Vettel, Rosberg, die die ich vergessen hab... jetzt ist Wehrlein schon da. Wittmann wird kommen, dann der nächste und übernächste. Dort iss die Kohle. Die DTM mittlerweile der Talentschuppen... Öde Serien, beide. ABER SO SIEHT FÖRDERUNG AUS!
    Mercedes und BMW, die machen es richtig. Talente werden durchdacht geparkt und wenn es geht eingesetzt. Siehe jetzt Wehrlein bei den Mercedes Reifentest weil der Diva ja das Füßlein schmerzt.

    Die Franzosen machen Rallye Weltmeister, die Deutschen und Briten F1 Weltmeister. Die Skandinavier mit Glück mal hier mal da und die Italiener nix

    Sorry für Griebel-off-Topic. Aber passte grad
    Auch noch off-Topic: Ist ja auch kein Wunder. F1 und DTM werden im Free-TV reichlich übertragen. Rallye? Wer als Normalzuschauer weiss schon von den kurzen Übertragungen bei Eurosport über die Rallye-EM oder bei Sport1 über die Rallye-WM und DRM? Für die WM/EM muss man auch noch Pay-TV haben! Dabei muss Sport1 noch gelobt werden, auch wenn der Zusammenschnitt der DRM erst 1 Woche nach der Veranstaltung gezeigt wird. Nur welchem "großen" Sponsor soll man klar machen, dass er ncht regelmäßig im Free-TV erscheint? Da hilft "Klinkenputzen" recht wenig! Sponsoren wollen Medienpräsenz und solange DMSB und ADAC das nicht hinbekommen sehe ich schwarz für unsere Rallye-Talente.

    N.S.: Ich kann mich an Zeiten erinnern, als über die Monte und auch über die Deutsche Rallye Meisterschaft regelmäßig in der ARD-Sportschau und im ZDF-Sportstudio berichtet wurde. Also ADAC: nutzt eure Marktmacht und bringt die DRM wieder ins Free-TV, und damit meine ich ARD und ZDF. Dann haben unsere Talente wieder die Möglichkeit grosse Spomsoren zu finden!
    Geändert von platana (14.10.2016 um 00:32 Uhr)
    fdk, Kadett C und Lauda12 gefällt das.

  8. #28
    Senior Member Avatar von Lancia_037_Rally
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Minga
    Beiträge
    2.362

    AW: Marijan Griebel Rallye Thread

    Dann mach ich noch off-toppiger

    Bei der Sportschau läuft ausschließlich Fußball. Es ist eigentlich ein FC Bayern, BVB und Sensation-TV-"Schau mal wer absteigen könnte"-Programm.
    Ihr habt leider beide recht.
    Hab letztens auf der Arbeit (ein bayrischer Autobauer) verkündet das Röhrl kommt.Ein paar ältere Kollegen konnten sich erinnern.
    Einfach traurig.
    Zur Info. Ronnie O'Sullivan kenne ich. Wegen dem hab ich immer zwei Stunden später die Monte geschaut.
    Soviel zum Stellenwert...

  9. #29
    Senior Member
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Nähe Wien
    Beiträge
    697

    AW: Marijan Griebel Rallye Thread

    Zitat Zitat von Lauda12 Beitrag anzeigen
    Was haben die Franzosen , was die Deutschen nicht haben !? In Deutschland wird in der Breite gefördert und die Spitze vergisst man dabei , wobei man in Deutschland schon " Spitze " zu sein scheint, wenn man wie Griebel ( oder andere vor ihm ) einen Titel geholt hat , aber vergisst das man gerade erst an der " Hälfte des Rallyeberges " angekommen ist ! Gerade um an die Spitze oder in die Nähe der Spitze zu kommen , braucht es jetzt Geld , denn jetzt wird der zukünftige Weltmeister gemacht . Wer nicht das Glück hat , wie ein Fabian Kreim durch Skoda / VW gefördert zu werden , der ist in Deutschland auf verlorenem Posten , zumindest im Bereich Rallye , auf der Rundstrecke sieht es da glaube ich deutlich besser aus .
    Kreim schafft vermutlich seine Omnipräsenz auch nur mithilfe zusätzlicher Gelder, die er selbst zu einem nicht geringen Teil mitbringt.
    Trotzdem wird ihm 2017 vermutlich der Sprung ins echte Werksteam verwehrt bleiben, da soll schon O.C. Veiby gereiht sein (selbes Management wie Lappi, Tidemand, Mikkelsen).

  10. #30
    Senior Member Avatar von CoolMcCall
    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Hochwald
    Beiträge
    4.476

    AW: Marijan Griebel Rallye Thread

    Zitat Zitat von Karli1140k Beitrag anzeigen
    Kreim schafft vermutlich seine Omnipräsenz auch nur mithilfe zusätzlicher Gelder, die er selbst zu einem nicht geringen Teil mitbringt.
    Trotzdem wird ihm 2017 vermutlich der Sprung ins echte Werksteam verwehrt bleiben, da soll schon O.C. Veiby gereiht sein (selbes Management wie Lappi, Tidemand, Mikkelsen).
    In dem Zusammenhang bin ich mal gespannt wie sich Veiby am jetzigen Wochenende in Spanien im Fabia R5 schlägt.
    Karli1140k gefällt das.
    Rechts 3 voll über Kuppe macht zu

Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trostpreis für Marijan Griebel
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2016, 08:58
  2. Marijan Griebel im Dauereinsatz
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2015, 17:05
  3. Markus Fahrner oder Marijan Griebel?
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 10:28
  4. Marijan Griebel erobert Führung
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 10:41
  5. Marijan Griebel setzt sich durch
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 09:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •