Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: 12. ADAC KUMHO Main-Kinzig Rallye + Gleichmäßigkeitsrallye 22.07.17

  1. #1
    MSC Wächtersbach
    Gast

    12. ADAC KUMHO Main-Kinzig Rallye + Gleichmäßigkeitsrallye 22.07.17

    Pünktlich zum 1. Juni haben wir heute unser Nennsystem eröffnet!

    Flyer R35.jpg

    Flyer Retro.jpg

    Ab heute kann für die

    - 12. ADAC KUMHO Main-Kinzig Rallye 2017, sowie für die
    - 8. ADAC LIQUI MOLY Gleichmäßigkeitsrallye 2017 genannt werden.

    Termin: 22. Juli 2017
    Ort: 63607 Wächtersbach, am Messegelände

    Euch erwartet:
    - 6 Wertungsprüfungen über 100% Asphalt (vorbehaltlich der Genehmigung)
    - 3 verschiedene Wp´s, davon ein Rundkurs
    - Festzeltbetrieb inkl. Programmheftverkauf und Möglichkeit zur Dokumentenabnahme und Technischen Abnahme ab Freitag Abend
    - große Siegerehrungsparty mit Einfahrt ins Festzelt
    - 50% Pokale
    - Rallyefrühstück auch am Sonntag Morgen

    Link zum Nennsystem

    Link zur Nennliste

    Alle weiteren Dokumente und Infos findet ihr unter:
    www.msc-waechtersbach.de


    Wir freuen uns auf Eure Nennung!!!

    MSC Wächtersbach/Hesseldorf e.V. 1952 im ADAC
    AMC Grünberg gefällt das.

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    208

    AW: 12. ADAC KUMHO Main-Kinzig Rallye | 8. ADAC LIQUI MOLY Gleichmäßigkeitsrallye

    Die Main-Kinzig-Rallye hatte ich für dieses Jahr fest eingeplant zum Zuschauen. Daher wollte ich eben mal einen Blick auf die Nennliste werfen, Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. 39 Teilnehmer sind es bislang. Ein bißchen wenig, aber bis zum Nennschluß sind ja auch noch 2 Wochen Zeit. Nach kurzem überfliegen der Nennliste habe ich dann festgestellt das eine äußerst attraktive Mischung an Fahrzeugen am Start sein wird, wirklich ein tolles Feld bisher. Also bin ich mal ins Detail gegangen und habe mir angekuckt welche Positionskämpfe in den einzelnen Klassen zu erwarten sind:

    Gruppe N: Keine Starter
    Gruppe R1: Keine Starter
    Gruppe R2: Keine Starter
    Gruppe R3: Keine Starter

    Die FIA-Gruppen wurden also schonmal gut angenommen. Das verspricht eine spannende Rallye zu werden. Schauen wir mal wie die "Historischen" um die Sekunden kämpfen werden:

    Gruppe CTC: Keine Starter
    Gruppe CGT: Keine Starter

    Auch hier ist Spanung programmiert. Dann mal zu den althergebrachten Gruppen:

    Gruppe G: 2 Starter
    Gruppe F: 10 Starter

    Ich krieg mich nicht mehr ein vor Freude. Gruppe G wird ja äußerst spannend. Und Gruppe F ist sogar zweistellig, da komm ich ins Schwärmen.

    Aber wo sind jetzt meine restlichen 26 Starter? (Neben den 12 Teilnehmern ist noch ein Vorausfahrzeug von den 39 in Abzug zu bringen.) Nun, sie tummeln sich im Retro-Gleichmäßigkeitsfeld. Und das ist noch nicht alles, eine Main-Kinzig-Legend ist ja auch noch geplannt. Wenn ich mir obiges Plakat anschaue soll dort dann wohl die Gruppe H untergebracht werden. Wie wird das dann am Rallyetag? 3 Vorauswagen (oder 5? oder 10?), dann die MK-Legend mit 10(?) Fahrzeugen oder vielleicht 15(?), dann schnell die lästige Rallye durchschleusen damit man zum gemütlichen Teil mit den zwei dutzend Retros übergehen kann? Rallye in Deutschland 2017? Dann vielleicht doch lieber Aussterben, oder?

    Sorry, die Wächtersbacher können ja nichts dafür. Ihr reisst euch den Arsch auf um eine Rallye zu machen und der ganze Retro-Legend-Quatsch ist ja letzlich nur Notwehr, damit die Kasse voll wird. Und der arme DMSB macht sich extra die Arbeit die ganzen alten Schleudern zu verbieten und unattraktiv zu machen und dann fahren sie doch wieder mit. Vielleicht sollte man, wie anderstwo ja auch schon gefordert, die Gruppen F und G auch noch abschaffen. Dann könnten solche Veranstaltungen hier ganz ungestört von diesen lästigen Bestzeit-Rallyefahrern stattfinden.

    Den Besuch der Rallye muß ich mir unter diesen Umständen nochmal überlegen.
    verhorst gefällt das.

  3. #3
    Senior Member Avatar von schleuderwilli
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    schotten
    Beiträge
    2.471

    AW: 12. ADAC KUMHO Main-Kinzig Rallye | 8. ADAC LIQUI MOLY Gleichmäßigkeitsrallye

    Nicht gleich alles so negativ sehen,in letzter Zeit ist mir aufgefallen das viele Teilnehmer erst kurz vor Nennschluß nennen,da geht bestimmt noch was.

  4. #4
    New Member
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    4

    AW: 12. ADAC KUMHO Main-Kinzig Rallye | 8. ADAC LIQUI MOLY Gleichmäßigkeitsrallye

    Zitat Zitat von Intimidator Beitrag anzeigen
    Die Main-Kinzig-Rallye hatte ich für dieses Jahr fest eingeplant zum Zuschauen. Daher wollte ich eben mal einen Blick auf die Nennliste werfen, Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. 39 Teilnehmer sind es bislang. Ein bißchen wenig, aber bis zum Nennschluß sind ja auch noch 2 Wochen Zeit. Nach kurzem überfliegen der Nennliste habe ich dann festgestellt das eine äußerst attraktive Mischung an Fahrzeugen am Start sein wird, wirklich ein tolles Feld bisher. Also bin ich mal ins Detail gegangen und habe mir angekuckt welche Positionskämpfe in den einzelnen Klassen zu erwarten sind:

    Gruppe N: Keine Starter
    Gruppe R1: Keine Starter
    Gruppe R2: Keine Starter
    Gruppe R3: Keine Starter

    Die FIA-Gruppen wurden also schonmal gut angenommen. Das verspricht eine spannende Rallye zu werden. Schauen wir mal wie die "Historischen" um die Sekunden kämpfen werden:

    Gruppe CTC: Keine Starter
    Gruppe CGT: Keine Starter

    Auch hier ist Spanung programmiert. Dann mal zu den althergebrachten Gruppen:

    Gruppe G: 2 Starter
    Gruppe F: 10 Starter

    Ich krieg mich nicht mehr ein vor Freude. Gruppe G wird ja äußerst spannend. Und Gruppe F ist sogar zweistellig, da komm ich ins Schwärmen.

    Aber wo sind jetzt meine restlichen 26 Starter? (Neben den 12 Teilnehmern ist noch ein Vorausfahrzeug von den 39 in Abzug zu bringen.) Nun, sie tummeln sich im Retro-Gleichmäßigkeitsfeld. Und das ist noch nicht alles, eine Main-Kinzig-Legend ist ja auch noch geplannt. Wenn ich mir obiges Plakat anschaue soll dort dann wohl die Gruppe H untergebracht werden. Wie wird das dann am Rallyetag? 3 Vorauswagen (oder 5? oder 10?), dann die MK-Legend mit 10(?) Fahrzeugen oder vielleicht 15(?), dann schnell die lästige Rallye durchschleusen damit man zum gemütlichen Teil mit den zwei dutzend Retros übergehen kann? Rallye in Deutschland 2017? Dann vielleicht doch lieber Aussterben, oder?

    Sorry, die Wächtersbacher können ja nichts dafür. Ihr reisst euch den Arsch auf um eine Rallye zu machen und der ganze Retro-Legend-Quatsch ist ja letzlich nur Notwehr, damit die Kasse voll wird. Und der arme DMSB macht sich extra die Arbeit die ganzen alten Schleudern zu verbieten und unattraktiv zu machen und dann fahren sie doch wieder mit. Vielleicht sollte man, wie anderstwo ja auch schon gefordert, die Gruppen F und G auch noch abschaffen. Dann könnten solche Veranstaltungen hier ganz ungestört von diesen lästigen Bestzeit-Rallyefahrern stattfinden.

    Den Besuch der Rallye muß ich mir unter diesen Umständen nochmal überlegen.

    @IMTIMIDATOR;

    es gibt ein ganz einfaches Mittel gegen das Rallye sterben. Schnell ein Auto aufbauen, fix den KFP gemacht, Beifahrer gesucht, zu einer Rallye anmelden und fahren!!
    Aber bitte nicht in dem Retro-Legend-Quatsch, da fahren wir schon!! Noch so eine Blitzbirne brauchen wir da nicht.
    Erst überlegen, dann schreiben. Trotzdem noch ein schönes WE.
    MeaCupra gefällt das.

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    30

    AW: 12. ADAC KUMHO Main-Kinzig Rallye | 8. ADAC LIQUI MOLY Gleichmäßigkeitsrallye

    @Intimidator:
    Es gibt Menschen, die an diesem "Retro-Legend-Quatsch" Spaß haben, sei es als Zuschauer oder Aktiver. So ein Kommentar ist vollkommen überflüssig, der Rallyesport hat es momentan schwer genug.

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    734

    AW: 12. ADAC KUMHO Main-Kinzig Rallye | 8. ADAC LIQUI MOLY Gleichmäßigkeitsrallye

    Jetzt lass doch erst mal die Grabfeld zu Ende gehen und die Leute daheim ankommen. Da kommt auf jeden Fall noch einiges dazu

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    316

    AW: 12. ADAC KUMHO Main-Kinzig Rallye + Gleichmäßigkeitsrallye 22.07.17

    Ist das Online Nennsystem abgeschaltet?

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    316

    AW: 12. ADAC KUMHO Main-Kinzig Rallye + Gleichmäßigkeitsrallye 22.07.17

    Immer noch keine Teilnehmerliste?

  9. #9
    MSC Wächtersbach
    Gast

    AW: 12. ADAC KUMHO Main-Kinzig Rallye + Gleichmäßigkeitsrallye 22.07.17

    Das Online Nennsystem läuft jetzt wieder wie gewohnt.
    Wir möchten uns für den (langen) Ausfall vielmals entschuldigen!

    Es kann also wieder fleißig genannt werden!!!

  10. #10
    Senior Member Avatar von ILEI
    Registriert seit
    08.10.2008
    Ort
    Burkhardtsdorf
    Beiträge
    3.262

    AW: 12. ADAC KUMHO Main-Kinzig Rallye + Gleichmäßigkeitsrallye 22.07.17

    Endergebnis

    1.M.Löffelhardt
    2.R.Honke
    3.F.Herrmann
    4.R.Macht
    5.J.Baumhauer
    6.F.Köhler
    7.P.Dinkel
    8.P.Schwarz
    9.M.Schuhej


    Super Rallye, hat richtig Spaß gemacht bei euch zu fahren.
    osav23 gefällt das.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 11. ADAC KUMHO Main-Kinzig Rallye / + Gleichmäßigkeitsrallye
    Von MSC Wächtersbach im Forum rallye::talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.2016, 12:17
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2015, 15:04
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.09.2013, 22:18
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 23:14
  5. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 12:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •