Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

Thema: Rallye Luxemburg Lëtzebuerg 14./15. Juli 2017

  1. #51
    Senior Member
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    726

    AW: Rallye Luxemburg Lëtzebuerg 14./15. Juli 2017

    Gratuliere zum Sieg in LUX. Jetzt Daumen drücken für einen WRC2 Start zur Deutschland, alles andere kann nicht das Ziel sein. Ebenso für Kreim. Autos sollten ja frei sein, nachdem Dinkel einen Rückzieher gemacht hat.

    Und paddleshift6 mit dem Wissen und Informationen die du hast- sagst du das denen auch mal ins Gesicht?
    ...liest keine Beiträge über 10 Zeilen

  2. #52
    Member
    Registriert seit
    21.12.2014
    Beiträge
    42

    AW: Rallye Luxemburg Lëtzebuerg 14./15. Juli 2017

    Marijan wird bei der Deutschland Rallye in der WRC2 starten

  3. #53
    Senior Member Avatar von troy
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    511

    AW: Rallye Luxemburg Lëtzebuerg 14./15. Juli 2017

    Zitat Zitat von i20WRC Beitrag anzeigen
    Marijan wird bei der Deutschland Rallye in der WRC2 starten
    Auf welchem Untersatz?
    Egal, die Diskutiererei wird eh wieder von vorne anfangen, wenn auch (hoffentlich) Kreim startet...

    ...Letztendlich wäre es klasse, wenn MG bei der Deutschland eine gute Visitenkarte abgeben würde ... Kreim hoffentlich auch ...

  4. #54
    Member
    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    49

    AW: Rallye Luxemburg Lëtzebuerg 14./15. Juli 2017

    Hallo.

    Zunächst mal ein grooooßes LOB an den Veranstalter!!!
    eine super Zuschauerfreundliche Rallye mit einem Top Starterfeld.

    Auch von mir Glückwunsch an den Marijan.
    Am Samstag mittag zum Regrouping / Service war für Ihn ein Start bei der Deutschland noch nicht Safe (lt. eigener Aussage). Vielleicht hat sich das ja nun geändert, zu wünschen wäre es ihm.
    Denn wenn man so ein Talent nicht fördert um ihm viele Kilometer Erfahrung zu spendieren, dann wirds nie wieder was mit nem Weltmeister aus DE!
    Und eine Win-Win-Situation wäre die Deutschland für ihn im Hyundai allemal.

    Zum Thema Ph. Knof möchte ich noch sagen:
    Das Auto hat definitiv Performance.
    Wenn man gesehen hat, wie er um die Ecken fuhr, dann wollte er
    1: Das Auto wohl nicht kaputt machen
    2: Manchmal wirkte er überfordert, oder das Setup passte nicht.
    Klar hat Lopez int. Erfahrung, aber im Vgl. zu ihm waren das gefühlt Welten, wie der um die Ecken fuhr.

    Und nun hoffen wir auf einen Start von Marijan im R5 bei der Deutschland und freuen uns auf die WRC`s.

  5. #55
    Member
    Registriert seit
    05.06.2014
    Beiträge
    140

    AW: Rallye Luxemburg Lëtzebuerg 14./15. Juli 2017

    Es ist genau das Passiert was viele inklusive mir vorausgesagt haben und zwar das knof von Peugeot Deutschland verheizt wurde ein junger Fahrer mit internationaler Erfahrung hätte da mehr gebracht und nicht auch noch seine Karriere zerstört...

    Marijan bei der Deutschland ist Pflicht der derzeit Schnellste bzw die schnellsten Deutschen (Kremer Griebel) sollten so einer Veranstaltung nicht fern bleiben

    Fernbleiben wäre für den kleinen Fabi jedoch besser sonst gibt's ganz böse Haue von Großen Marijan :-)

    MFG

  6. #56
    Member
    Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    60

    AW: Rallye Luxemburg Lëtzebuerg 14./15. Juli 2017

    Zitat Zitat von simsonpatrick Beitrag anzeigen

    Fernbleiben wäre für den kleinen Fabi jedoch besser sonst gibt's ganz böse Haue von Großen Marijan :-)

    Umso besser wäre es doch sie mal gegeneinander fahren zu lassen, um mal zu gucken, wie es so aussieht....
    Ich Persönlich schätze Griebel etwas stärker ein, allerdings ist er auch schon 3 Jahre älter, ich sehe aber auch bei Kreim immernoch Potenzial, aber um wirklich gut zu werden muss er nächstes Jahr aufjedenfall International fahren...

    Ein Duell bei der Deutschland wäre doch mal was

  7. #57
    Senior Member
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.247

    AW: Rallye Luxemburg Lëtzebuerg 14./15. Juli 2017

    Zitat Zitat von Thebenjiinator Beitrag anzeigen
    "ich sehe aber auch bei Kreim immernoch Potenzial, aber um wirklich gut zu werden muss er nächstes Jahr aufjedenfall International fahren..."
    Schon mal mitbekommen, dass Fabian 2016 neben der DRM auch die Asian-Pacific-Meisterschaft bestritten hat und dort 2. hinter seinem viel erfahrernem Teamkollegen Gill wurde? Oder was verstehtst Du unter "international"?
    WRC1 gefällt das.

  8. #58
    Member
    Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    60

    AW: Rallye Luxemburg Lëtzebuerg 14./15. Juli 2017

    Zitat Zitat von platana Beitrag anzeigen
    Schon mal mitbekommen, dass Fabian 2016 neben der DRM auch die Asian-Pacific-Meisterschaft bestritten hat und dort 2. hinter seinem viel erfahrernem Teamkollegen Gill wurde? Oder was verstehtst Du unter "international"?
    Natürlich habe ich das mitbekommen und mitverfolgt und finde, dass Fabi sich ganz gut geschlagen hat.
    Die APRC diente allerdings schon seit jeher für alle Skoda fahrer seit jeher als Trainingslager und ich denke auch bei Fabi hat es einiges gebracht.

    Mit International meinte ich in diesem Fall aber eher ERC, WRC2, franz. Meisterschaft, TER usw. um auf sich aufmerksam zu machen und sich mit anderen Talenten zu messen und nicht nur mit einem, der seit Jahren die APRC hoch und runter fährt.
    Z.B müsste es so Einsätze wie letztes Jahr bei der Barum Rallye viel öfter geben, damit die Leute mal ein bisschen aufmerksamer werden, wenn sie sehen, dass er mit ander Talenten mithalten kann.....

  9. #59
    Member
    Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    123

    AW: Rallye Luxemburg Lëtzebuerg 14./15. Juli 2017

    Zitat Zitat von Thebenjiinator Beitrag anzeigen
    Umso besser wäre es doch sie mal gegeneinander fahren zu lassen, um mal zu gucken, wie es so aussieht....
    Ich Persönlich schätze Griebel etwas stärker ein, allerdings ist er auch schon 3 Jahre älter, ich sehe aber auch bei Kreim immernoch Potenzial, aber um wirklich gut zu werden muss er nächstes Jahr aufjedenfall International fahren...

    Ein Duell bei der Deutschland wäre doch mal was
    Entschuldigung...gehört nicht ganz hier hin aber nur der guten Ordnung halber:
    Kreim ist:
    in 2015 kompl. DRM gefahren + WRC Deutschland + 2 x Östereich (am Anfang S2000 (2-3?) Rest im R5)
    in 2016 kompl. DRM / WRC / APRC / Barum / Bohemia so müssten so ca. 18 Rallyes!!! gewesen sein. Alle Rallye's auf dem besten R5 den es im Moment auf dem Markt gibt- den Skoda Fabia R5 und das auch noch in den absoluten Top Team's der jeweiligen Meisterschaften.
    Das einer kleiner Beitrag zur internationalen Erfahrung von Herrn Kreim...

  10. #60
    Member
    Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    60

    AW: Rallye Luxemburg Lëtzebuerg 14./15. Juli 2017

    Zitat Zitat von Mr.R Beitrag anzeigen
    Entschuldigung...gehört nicht ganz hier hin aber nur der guten Ordnung halber:
    Kreim ist:
    in 2015 kompl. DRM gefahren + WRC Deutschland + 2 x Östereich (am Anfang S2000 (2-3?) Rest im R5)
    in 2016 kompl. DRM / WRC / APRC / Barum / Bohemia so müssten so ca. 18 Rallyes!!! gewesen sein. Alle Rallye's auf dem besten R5 den es im Moment auf dem Markt gibt- den Skoda Fabia R5 und das auch noch in den absoluten Top Team's der jeweiligen Meisterschaften.
    Das einer kleiner Beitrag zur internationalen Erfahrung von Herrn Kreim...
    Ich weiß was Kreim alles gefahren ist und das schon gut Erfahrung hat, nur was bringt ihm die, wenn er sich jetzt nicht noch einmal mit der Erfahrung über eine Saison mit dem besten Nachwuchs misst?
    Ansonsten versauert er hier in Deutschland mit seiner Erfahrung.....
    Wenn er bei der Deutschland startet, könnte er ja schonmal das erste Ausrufezeichen setzen, wenn es besser läuft als in den vergangenen Jahren. ... .

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 24. ADAC Grabfeld-Rallye (1. Juli 2017)
    Von Padamoh im Forum rallye::talk
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 11.07.2017, 08:55
  2. Gruppe H - Willkommen bei der Rallye Luxemburg 2017!
    Von voila im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2017, 12:52
  3. Rallye 200 12./13.11.2010 in Luxemburg
    Von Luc im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 16:39
  4. Rallye du Carrefour Luxemburg
    Von Tiger307 im Forum rallye::talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 22:24
  5. Rallye Du Luxemburg
    Von DID im Forum rallye::talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 12:11

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •