Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 108 von 108

Thema: DRM :: Thüringen Rallye (3.-5.8.2017)

  1. #101
    Senior Member Avatar von Brainiac
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Birkenfeld
    Beiträge
    1.207

    AW: DRM :: Thüringen Rallye (3.-5.8.2017)

    Zitat Zitat von Rallye-Pilot19 Beitrag anzeigen
    Am Stopp der Prüfung Samstag Nachmittag wurde kontrolliert. Fabian Kreim hatte die Handschuhe bereits vor dem Stopp ausgezogen, was ein Strafmaß von 500€ zur Folge hatte. F.K. wollte die Strafe nicht zahlen und auch bei der Rallye nicht wieder an den Start gehen.
    Echt? Championstyle


    Zitat Zitat von Rallye-Pilot19 Beitrag anzeigen
    Es wurde auch wieder das Abfahren mittels Datalogger kontrolliert (z.B. D. Dinkel 20km/h zu schnell).
    Kann man aber beides durchaus bestrafen. Schliesslich hatten RyL und SK jeweils in ihren Mitteilungen 2 noch einmal alle darauf hingewiesen. Die überweigende Mehrheit scheint sich ja auch daran gehalten zu haben.

  2. #102
    Senior Member Avatar von ILEI
    Registriert seit
    08.10.2008
    Ort
    Burkhardtsdorf
    Beiträge
    3.215

    AW: DRM :: Thüringen Rallye (3.-5.8.2017)

    Gibt's jetzt nach der Rallye Aussagen von Emil ob der Peugeot schlechter läuft als andere R5 ? Oder liegt es an den Fahrern ? Zumindest hat er doch seinen Citroën als Vergleich.

  3. #103
    Senior Member Avatar von zweipunktnull
    Registriert seit
    19.02.2013
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    385

    AW: DRM :: Thüringen Rallye (3.-5.8.2017)

    Zitat Zitat von Rallye-Pilot19 Beitrag anzeigen
    Ein weiterer Teilnehmer wurde zur Kasse gebeten, dessen Vater aber Jurist ist. Dieser erklärte den technischen Komissaren kurzerhand die Unrechtmäßigkeit der Geschwindigkeitsüberwachung, was als Konsequenz die Nichtigkeit der Strafe bedeutete.
    Welche Bedeutung hat ein Jurist im Hinblick auf sportrechtliche Fragen die Bestandteil von Veranstaltungsregularien sind?
    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

  4. #104
    Senior Member
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.460

    AW: DRM :: Thüringen Rallye (3.-5.8.2017)

    Zitat Zitat von zweipunktnull Beitrag anzeigen
    Welche Bedeutung hat ein Jurist im Hinblick auf sportrechtliche Fragen die Bestandteil von Veranstaltungsregularien sind?
    Ich vermute mal, dass Geschwindigkeitsüberwachungen in Deutschland nur durch die Polizei oder die Ordnungsämter der Gemeinden mittels genau kalibrierter Radar- oder Lasergeräte durchgeführt werden können und dürfen. GPS-Überwachung durch einen Veranstalter ist meiner Ansicht nach zu ungenau und auch rechtlich nicht relevant.
    krauti gefällt das.

  5. #105
    New Member
    Registriert seit
    06.08.2017
    Beiträge
    2

    AW: DRM :: Thüringen Rallye (3.-5.8.2017)

    Zitat Zitat von zweipunktnull Beitrag anzeigen
    Welche Bedeutung hat ein Jurist im Hinblick auf sportrechtliche Fragen die Bestandteil von Veranstaltungsregularien sind?
    vermutlich keine zwingende, doch aufgrund seiner Berufstätigkeit fiel es ihm vermutlich leichter als anderen Teilnehmern, im Rahmen des Sportrechts die Strafe für unzulässig zu erklären , oder wie ist es sonst zu begründen, dass die technischen Kommissare ihm Recht gegeben haben und die Strafe nicht weiter verfolgt haben....

  6. #106
    Member
    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    146

    AW: DRM :: Thüringen Rallye (3.-5.8.2017)

    Zitat Zitat von Rallye-Pilot19 Beitrag anzeigen
    vermutlich keine zwingende, doch aufgrund seiner Berufstätigkeit fiel es ihm vermutlich leichter als anderen Teilnehmern, im Rahmen des Sportrechts die Strafe für unzulässig zu erklären , oder wie ist es sonst zu begründen, dass die technischen Kommissare ihm Recht gegeben haben und die Strafe nicht weiter verfolgt haben....
    Und welche Bedeutung haben die technischen Kommissare bei der Geschwindigkeitsüberwachung? Soweit ich weiß, wird das über GPS durch das Trackingsystem gemacht. Die Strafen spricht der Rallyeleiter aus. Vielleicht kenne ich mich einfach nur nicht aus. Aber in meinen Gedankenspielen kommt kein Techniker vor. Zudem ist mir neu, dass Techniker überhaupt Strafen aussprechen dürfen.
    Schöne neue Welt...

  7. #107
    Member Avatar von sandro942
    Registriert seit
    25.05.2005
    Ort
    Kaulsdorf, Thuringen, Germany, Germany
    Beiträge
    200

    AW: DRM :: Thüringen Rallye (3.-5.8.2017)

    Was der Herr Kreim wolle bei dieser Rallye nicht wieder antreten?
    Bin wenig arrogant der kleine!!!!

  8. #108
    Member Avatar von Marc_GMS
    Registriert seit
    13.04.2016
    Beiträge
    55

    AW: DRM :: Thüringen Rallye (3.-5.8.2017)

    Zitat Zitat von ILEI Beitrag anzeigen
    Gibt's jetzt nach der Rallye Aussagen von Emil ob der Peugeot schlechter läuft als andere R5 ? Oder liegt es an den Fahrern ? Zumindest hat er doch seinen Citroën als Vergleich.
    Ich weiß ja nicht, wie dieser Einsatz zu Stande kam und wie /von wem das Ganze finanziert wurde und wie seine Aussichten auf weitere Einsätze sind. Aber je nach dem wird er sich mit ggf. negativen Vergleichen zu anderen R5 sicherlich zurückhalten. ;-)

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. ACW Arena Retro Rallye 2017 am 25. / 26.02.2017
    Von ACW-Retro-Rallye im Forum rallye::talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2017, 15:56
  2. 46. DMV Thüringen Rallye
    Von Sling im Forum rallye::talk
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 15:47
  3. 45. DMV Rallye Thüringen.
    Von Rallyestar Denny im Forum rallye::talk
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 11:07
  4. Rallye Thüringen
    Von finnland im Forum rallye::talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 19:51
  5. Rallye 200 in Thüringen
    Von newbee2k5 im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 21:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •