Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 109

Thema: WRC :: Rallye Spanien (24.-28.10.2018)

  1. #31
    Senior Member Avatar von rally-is-life
    Registriert seit
    13.03.2011
    Ort
    Alsfeld
    Beiträge
    537

    Re: WRC :: Rallye Spanien (24.-28.10.2018)

    Toyota mal wieder in einer eigenen Liga; insbesondere Tänak. Unglaublich was der Yaris da mittlerweile bringt.

    Genau so unglaublich ist die Leistung von Camilli und Solberg. Oder doch eher des Polos? Man muss es sich mal vorstellen! Da kommt ein Ex-Weltmeister, welcher seit Ewigkeiten keine Rallye auf WM-Niveau bestritten hat, und Camilli, mit eher mittelmäßigen Ergebnissen, und machen Rovenperä, welcher bisher alles gewonnen hat, ordentlich Druck. Woran liegt das? Darf Skoda jetzt extra nicht gewinnen? Oder ist der Polo die Ausgeburt des Himmels? Natürlich ganz ohne das Können beider Fahrer abzuwerten, finde ich das ganze doch recht spannend
    Ralph-Mario gefällt das.

  2. #32
    Senior Member Avatar von sneider
    Registriert seit
    27.07.2009
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.358

    Re: WRC :: Rallye Spanien (24.-28.10.2018)

    Loeb wieder fahren zu sehen macht mich einfach nur glücklich. Und dass er jetzt schon wieder diese Hammer Zeiten raushaut bestätigt einfach nur dass er der beste aller Zeiten ist..

  3. #33
    Senior Member Avatar von bp-ford-MMS
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Wak
    Beiträge
    2.131

    AW: WRC :: Rallye Spanien (24.-28.10.2018)

    Loeb auf der 4 bei 38.8km nur 2.2sec hinter Mikkelsen/Tänak
    106Rallye gefällt das.

  4. #34
    Senior Member Avatar von zores
    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    963

    AW: WRC :: Rallye Spanien (24.-28.10.2018)

    Loeb auf "Betriebstemperatur"

  5. #35
    Senior Member Avatar von rally-is-life
    Registriert seit
    13.03.2011
    Ort
    Alsfeld
    Beiträge
    537

    Re: AW: WRC :: Rallye Spanien (24.-28.10.2018)

    Zitat Zitat von bp-ford-MMS Beitrag anzeigen
    Loeb auf der 4 bei 38.8km nur 2.2sec hinter Mikkelsen/Tänak
    Und sagt noch ganz trocken, dass das Auto noch nicht richtig funktioniert. ¯\_(ツ)_/¯
    106Rallye, 16vtrainer und zores gefällt das.

  6. #36
    Senior Member Avatar von bp-ford-MMS
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Wak
    Beiträge
    2.131

    AW: WRC :: Rallye Spanien (24.-28.10.2018)

    Und im Gesamt nur noch 3sec. hinter Ogier
    Kann gerne noch vorbei. Und dann Schluß. Dann haben wir unsere Mega Final in Australien :-) ;-) :-P
    106Rallye und rally-is-life gefällt das.

  7. #37
    Senior Member Avatar von Ralph-Mario
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    8.172

    AW: WRC :: Rallye Spanien (24.-28.10.2018)

    Und mein HONZA soos langsam, still und routiniert... morgen noch Asphalt...
    #ComebackSkodaFabiaWRC - R.I.P. Projekt

  8. #38
    Senior Member
    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    384

    AW: Re: WRC :: Rallye Spanien (24.-28.10.2018)

    Zitat Zitat von rally-is-life Beitrag anzeigen

    Genau so unglaublich ist die Leistung von Camilli und Solberg. Oder doch eher des Polos? Man muss es sich mal vorstellen! Da kommt ein Ex-Weltmeister, welcher seit Ewigkeiten keine Rallye auf WM-Niveau bestritten hat, und Camilli, mit eher mittelmäßigen Ergebnissen, und machen Rovenperä, welcher bisher alles gewonnen hat, ordentlich Druck. Woran liegt das? Darf Skoda jetzt extra nicht gewinnen? Oder ist der Polo die Ausgeburt des Himmels? Natürlich ganz ohne das Können beider Fahrer abzuwerten, finde ich das ganze doch recht spannend
    only german engeneering!
    Alles Wissen, alle Daten, alle Ressourcen mit den richtigen Leuten ( wie Depping,.. ) auf den Punkt gebracht! Da zeigt sich wieder, warum deutsche Genauigkeit und Akribie weltweit gefragt ist!

    Man beachte im Vergleich zu Skoda nur die Hinterachs-Performance! Wo kommt nochmal die Spurführung her? Richtig!

    Sind wir mal ehrlich! Was anderes hat doch auch keiner erwartet!
    Die Hannoveraner Schmiede kämpft damit auch um eine Position im Konzern und damit ums Überleben im Segment.
    Und das machen sie verdammt gut!
    WRC1 gefällt das.

  9. #39
    Senior Member
    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    384

    AW: WRC :: Rallye Spanien (24.-28.10.2018)

    Zitat Zitat von zores Beitrag anzeigen
    Loeb auf "Betriebstemperatur"
    Ich habe an dem Mann so mega Spaß, dass ich angespannter bin, als wenn ich selbst fahre!
    Der Typ hat einfach einen Wahnsinns-Fahrstil, ist so ruhig & abgeklärt und kann so tief in ein Auto reinhören und sich drauf einstellen.
    Das können / konnten nicht viele! Ich glaube nichtmal, das er so sehr ein Ausnahmefahrer ist, nur bringt der alles auf den Punkt.
    Warum hat von den ganzen anderen Handlampen ( lieb gemeint ) keiner so dezidiert rausgefunden, dass die Fahrwerks-Kinematik nicht passt?
    Ich habe Rückmeldungen von Loeb in Richtung Michelin gesehen, da gibt selbst Michelin zu, dass von nem anderen so präzise nix kommt.

    Würde ihn gern zum 10. Mal mit dem grossen Pott in der Hand sehen und dann kann er gern weiter Teamchef spielen, segeln oder mit seiner Frau national mit dem Kitcar rumfliegen....
    H.Berg und zores gefällt das.

  10. #40
    Senior Member Avatar von rally-is-life
    Registriert seit
    13.03.2011
    Ort
    Alsfeld
    Beiträge
    537

    Re: AW: Re: WRC :: Rallye Spanien (24.-28.10.2018)

    Zitat Zitat von 16vtrainer Beitrag anzeigen
    Sind wir mal ehrlich! Was anderes hat doch auch keiner erwartet!
    Um ehrlich zu sein, habe ich schon etwas anderes erwartet. Dass Camilli und Solberg irgendwo im vorderen Mittelfeld der WRC 2 sind, maximal ein Podiumsplatz drin ist, und die Rallye wieder eine für Rovenperä ist. Tja, so schnell kann man sich täuschen. Freut mich aber umso mehr!

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WRC :: RallyRACC Catalunya Spanien 25.-28.10.2018
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2018, 19:42
  2. 21.04.2018 - ADAC Cimbern Rallye 2018 [Nat. A]
    Von compitech im Forum rallye::talk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.04.2018, 11:41
  3. WRC 2018: Loeb startet in Mexiko, Korsika und Spanien
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.12.2017, 17:53
  4. WRC Rallye Spanien
    Von Jana im Forum rallye::videos, filme, bilder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 22:24
  5. Rallye Spanien
    Von gast1978 im Forum rallye::talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 19:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •