Seite 13 von 22 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 212

Thema: DRM :: 2019 Kalender/Fahrer

  1. #121
    Member
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Kirchberg
    Beiträge
    113

    Re: DRM :: 2019 Kalender/Fahrer

    Ist ja sehr ruhig noch.

  2. #122
    Senior Member Avatar von zweipunktnull
    Registriert seit
    19.02.2013
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    378

    AW: DRM :: 2019 Kalender/Fahrer

    Mein Infostand ist, dass sich ein geplantes R5 Projekt mit einem C3 zerschlagen hat, weil man das Budget nicht zusammenbekommen hat. Es ist aber wohl letzte Woche von der Insel ein Fiesta nach Deutschland verkauft worden. An wen ist mir jedoch nicht bekannt.
    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

  3. #123
    Senior Member
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    270

    AW: DRM :: 2019 Kalender/Fahrer

    C. Riedemann wieder am Start?

  4. #124
    Member
    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    111

    Re: AW: DRM :: Saarland Pfalz Rallye (08.-09.03.2019)

    Zitat Zitat von porsche964 Beitrag anzeigen
    Für Test- und Einstellfahrten direkt vor der Saarland-Pfalz-Rallye ein Startgeld von 476,- € zu verlangen - Respekt - letztes Jahr fuhr man für 490,- € einen kompletten DRM-Lauf
    Unglaublich, mit welcher Dreistigkeit der Promotor und die Veranstalter in Sachen Startgeld vorgehen!?

    Die 3 Städte 2019 ruft nach ersten kursierenden Infos 690 Euro Startgeld auf - ohne, wie bisher üblich, für angeschlossene kleine regionale Serien mit einem Nachlass.

    Wäre ich der Organisator einer kleinen regionalen Serie, ich wäre der erste, der z.B. die 3 Städte aus der Serie kippen würde.
    U.U. wirken sich solche Startgelder negativ auf die Einschreibung zur Serie bzw. auf die Starterzahlen anderen Veranstaltungen einer Serie aus.
    Der kleine regionale Teilnehmer wird klar als "Melkkuh" missbraucht und fährt, wenn er Pech hat, nicht mal die Hälfte der WP-km, wie ja schon geschehen.

    Für die Spitzenteams sind die Startgelder sicher nicht relevant, für den Teilnehmer ab Startnummer 50 wohl eher.

    Unabhängig davon, bei der Faulheit oder dem Unvermögen der Veranstalter entsprechende Sponsoren zu aquirieren (auf der Homepage der 3 Städte kann ich nur den ADAC finden) ist es natürlich das einfachste, sich das Geld bei den Fahrern zu holen.
    tome gefällt das.

  5. #125
    New Member
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    13

    AW: DRM :: Saarland Pfalz Rallye (08.-09.03.2019)

    Auch wenn es klugschei.... ist: es ist aber eine nationale Realität

  6. #126
    Member
    Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    200

    Re: DRM :: Saarland Pfalz Rallye (08.-09.03.2019)

    Halllloooo,

    3 Städte durfte man ja auch 2018 10 Euronen Eintritt bezahlen , um zur Siegerehrung zu kommen .

  7. #127
    Senior Member Avatar von zweipunktnull
    Registriert seit
    19.02.2013
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    378

    AW: Re: AW: DRM :: Saarland Pfalz Rallye (08.-09.03.2019)

    Zitat Zitat von Lucky Luck Beitrag anzeigen
    Unglaublich, mit welcher Dreistigkeit der Promotor und die Veranstalter in Sachen Startgeld vorgehen!?

    Die 3 Städte 2019 ruft nach ersten kursierenden Infos 690 Euro Startgeld auf - ohne, wie bisher üblich, für angeschlossene kleine regionale Serien mit einem Nachlass.

    Wäre ich der Organisator einer kleinen regionalen Serie, ich wäre der erste, der z.B. die 3 Städte aus der Serie kippen würde.
    U.U. wirken sich solche Startgelder negativ auf die Einschreibung zur Serie bzw. auf die Starterzahlen anderen Veranstaltungen einer Serie aus.
    Der kleine regionale Teilnehmer wird klar als "Melkkuh" missbraucht und fährt, wenn er Pech hat, nicht mal die Hälfte der WP-km, wie ja schon geschehen.

    Für die Spitzenteams sind die Startgelder sicher nicht relevant, für den Teilnehmer ab Startnummer 50 wohl eher.

    Unabhängig davon, bei der Faulheit oder dem Unvermögen der Veranstalter entsprechende Sponsoren zu aquirieren (auf der Homepage der 3 Städte kann ich nur den ADAC finden) ist es natürlich das einfachste, sich das Geld bei den Fahrern zu holen.
    Es weiß doch noch niemand was in Sachen 3 Städte Rallye 2019 geplant ist. Und solange man den Veranstaltungsumfang nicht kennt, ist es wohl etwas daneben, schon jetzt zum Mond zu heulen und auf Angriff zu gehen. Oder?
    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

  8. #128
    Senior Member
    Registriert seit
    22.01.2003
    Beiträge
    639

    AW: Re: AW: DRM :: Saarland Pfalz Rallye (08.-09.03.2019)

    Zitat Zitat von zweipunktnull Beitrag anzeigen
    Es weiß doch noch niemand was in Sachen 3 Städte Rallye 2019 geplant ist. Und solange man den Veranstaltungsumfang nicht kennt, ist es wohl etwas daneben, schon jetzt zum Mond zu heulen und auf Angriff zu gehen. Oder?
    Für das noch ganz schön viel Zeit ist bis zur Rallye ist, ist schon recht viel veröffentlicht wurden. Sogar noch im letzten Jahr!

    Der sportliche Teil des von seinen Fans liebevoll 3-Städte genannten Klassikers führt über zwölf Wertungsprüfungen (WP) mit einer Gesamtlänge von über 150 WP-Kilometern. Auftakt ist am Freitag ab 14.45 Uhr auf dem Serviceplatz in Freyung.

    Ein ganz besonderes Highlight wird die Zuschauerprüfung: am Freitagabend und Samstagmittag findet die Super Special Stage in (tba.) statt. Neben einem Showprogramm ab ca. 16:30 Uhr finden voraussichtlich auch Mitfahrten und Demonstrationsfahrten auf dem Rundkurs statt. Verpflegungsstände und eine fachkundige Moderation sind selbstverständlich.
    Der Eintritt kostet zehn Euro (Freitagsticket) und bietet ein Spektakel mit den Stars der aktuellen und der vergangenen Rallyeszene.

    Nach der Übernachtungspause beginnt die Samstagsetappe um 9:00 Uhr. Die Zuschauerpunkte an den Wertungsprüfungen sind mit den Behörden und Anliegern abgestimmt und beinhalten neben Parkplatz, abgesicherte Zuschauerbereiche und Toiletten auch Verpflegungsstäde. Hier bleiben keine Fan-Wünsche offen.

    Ab 15.30 Uhr fahren die ersten Teams über die Zielrampe am Stadtplatz in Freyung. Der Standort der Zielrampe ist direkt am Stadtplatz.

    Die Siegerehrung der ADAC 3-Städte-Rallye findet dann um 20:00 Uhr statt. Gleich im Anschluss daran folgt die Jahres-Siegerehrung der Deutschen Rallyemeisterschaft, des ADAC Rallye Masters und des ADAC Rallye Cups.
    Der vorläufige Zeitplan in der Übersicht:

    Donnerstag, 17. Oktober 2019

    ab 14:00 Uhr - technische Abnahme

    Freitag, 18. Oktober 2019

    ab 8:00 Uhr - technische Abnahme
    14:45 Uhr - Start zur 1. Etappe
    16:30 Uhr - Zuschauerprüfung
    20:30 Uhr - Ziel der 1. Etappe (Service IN)

    Samstag, 19. Oktober 2019

    09:00 Uhr - Start zur 2. Etappe
    15:30 Uhr - Ziel der Rallye am Stadtplatz in Freyung
    20:00 Uhr - Siegerehrung

    Auch einfach auf der Seite der 3-Städte Rallye nach zulesen. https://www.3-staedte-rallye.de/rall...tml#anch_teams

  9. #129
    König Avatar von Ralph-Mario
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    7.757

    AW: DRM :: Saarland Pfalz Rallye (08.-09.03.2019)

    Steht alles schon seit 1.2. im richtigen Thread.
    #ComebackSkodaFabiaWRC - R.I.P. Projekt

  10. #130
    König Avatar von Ralph-Mario
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    7.757

    AW: DRM :: 2019 Kalender/Fahrer

    #ComebackSkodaFabiaWRC - R.I.P. Projekt

Seite 13 von 22 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WM :: Rallye Deutschland (22.-25.08.2019)
    Von Raimund im Forum rallye::talk
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 20.07.2019, 13:12
  2. GRC Europe / TitansRX 2019
    Von compitech im Forum rallycross
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.07.2019, 15:48
  3. Das ist der Kalender der Rallye-WM 2019
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2018, 20:13
  4. Rallye Monte Carlo 2019
    Von Rol-lux im Forum rallye::talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2018, 10:34
  5. Rallye Monte Carlo 2019
    Von Colin-Fan-GER im Forum rallye::talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2018, 16:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •