Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Werra Meissner Rallye 9.03.2019

  1. #21
    Member
    Registriert seit
    13.06.2018
    Ort
    Im Haus
    Beiträge
    53

    AW: Werra Meissner Rallye 9.03.2019

    War eine tolle Rallye, komme immer wieder gerne.
    Glückwunsch den Siegern vor allem einen meiner Favoriten, J.Schuhej.
    Geändert von Kobold (10.03.2019 um 01:10 Uhr)

  2. #22
    Member Avatar von CDTi
    Registriert seit
    07.10.2007
    Ort
    Liebenau
    Beiträge
    199

    Re: AW: Werra Meissner Rallye 9.03.2019

    Hallo zusammen,

    hat jemand eine Info warum der Jörg Schuhej die Zeitstrafe bekommen hat ????

    LG
    Heiko

  3. #23
    Frank E.
    Gast

    AW: Werra Meissner Rallye 9.03.2019

    Zitat Zitat von Kobold Beitrag anzeigen
    War eine tolle Rallye, komme immer wieder gerne.
    ...und die zwei "kleinsten" Klassen waren beide ähnlich spannend (oder spannender) als das Duell Kreim / Griebel bei der Saar-Pfalz-Rallye mit doppelter WP-Länge !

    In der G3 (neudeutsch NC acht ) ging es vorn extrems eng zu . Heckantrieb gegen Frontantrieb mit 20 Jahre alten Autos.


    Wir standen mit einer simplen Armbanduhr nach etwa 2/3 der WP und konnten erahnen, dass es ein sehr enges Stechen zwischen Philip Schwarz /André Riedl (Mitsu Colt G3) und Jan Potthast/ Sarah Nolte(BMW 3er G3) werden würde. Am Ende war es ein Wimpernschlag Unterschied zu Gunsten von Jan und Sarah und deren super-leisen ja fast "unhörbaren" BMW 318 Gruppe G3.


    Die Zeiten sind unten beigefügt. (Der Text zur Klasse NC 8 --also F-1600 -- folgt später)

    Außerdem füge ich 2 (etwas unscharfe) Fotos aus der Kehre rechts der WP 5 bei. Man sieht bei Jan ein eher untypisches Untersteuern. Aber daraus folgte eine weit innen liegende, supersaubere und effektive Linie mit frühzeitigem und gleichmäßigem Herausbeschleunigen.

    Völlig anders der Colt von Philip+André. Sauber und leicht quer, war es sicherlich nicht leicht, auf der glatten Piste nach der Kehre erneut Fahrt aufzunehmen. Ein Rad drehte recht lange durch. Ohne Sperre in der G3 wird es eben schwierig. Dafür entschädigte der Colt mit kernigem Auspuff-Sound. Der Mitsu sieht immer irgendwie viel schneller aus, als der rote "Schlaftabetten-318er" von Jan+Sarah. Das ist aber dann doch eher eine "akustische" Täuschung wie die Ergebnisliste zeigt.

    Ähnlich wie bei der Saar-Pfalz war der Abstand der beiden vorn miteinander Kämpfenden zum "Rest" der Klasse recht groß.
    Uns hat es jedenfalls suuuper gefallen. Wir können sicherlich eine (Kampf-)lustige Saison zwischen diesen beiden völlig unterschiedlichen roten Autos mit den hohen Startnummern erleben...

    Uns hat es jedenfalls suuuper gefallen.

    Ach ja: Richtig schwer ist es, einen G4-Volvo auf kurvenreichen Strecken und Festbelag schnell und sicher zu bewegen.

    Der Volvo fällt recht schnell in ausgesprochen hartnäckiges Untersteuern. Da hilft auch ein Griff zur Handbremse nicht wirklich. Die wirkt beim Volvo so gut wie nicht. Deshalb war die Vorstellung des erst 17-jährigen Nick Loof mit Co Nici Eichenauer in meinen Augen eine sehr ansprechende Leistung. Mit Startnummer 66 unterwegs haben wir keine Unsicherheiten gesehen und wüsste auch nicht, was man mit so einem "Schiff" besser machen könnte (Dabei spreche ich aus eigener Volvo-Erfahrung). Weiter so bis zum 18. Geburtstag !


    FBE
    Geändert von Frank E. (11.03.2019 um 10:40 Uhr)
    Stefan Blank und Kobold gefällt das.

  4. #24
    Frank E.
    Gast

    AW: Werra Meissner Rallye 9.03.2019

    Werra-Meißner-Rallye bietet einen absolut heißen Kampf auch in der NC4 (inkl. F-1600)

    Bis zur WP 3 schien für Martin Ritschel und Co Sabrina Türk in ihrem vor einer Woche gekauften Swift 1,6 noch alles im Lot. Auf dem Rundkurs ging dann etwas schief und die Warnblinkanlage und relativ langsame Fahrt verkündeten nix Gutes. Aber auch hier muss man dringend die Ergebnisliste hinzu ziehen, um zu sehen, wer mit weniger als 5 Sekunden am Ende der Rallye das Nachsehen hat. Bitte oben die Zeiten in meinem letzten Beitrag nachsehen. Dort sieht man auch den Zeitverlust in WP 3 ...

    Optisch und akustisch ballerten Joachim Hischke / Patrick Pietzonka jedenfalls höchst unterhaltsam ihren "giftgelbgrünen" Opel Corsa durch Nordhessen. Sie konnten sich im Ziel über den größten Pokal für P1 in der Klasse erfreuen.

    Pech (oder was waren die 120 Strafpunkte ?) hatte der kunterbunte Suzuki von Florian Diedrich/Patrick Schütter - Start-Nr. 55. Und Mike Melzer/Fabian Kohrs (Start-Nr. 5 müssen weiter hoffen, dass DMSB und FIA zur Vernunft kommen und zurückfinden zu sinnvollen und vernünftigen technischen Vorgaben . Bis dahin ist zu hoffen, dass das junge R1-DS3-Team nicht den Spaß verliert.

    Egal ob Gruppe G3+4 oder die NC-4 , die Teams waren schön anzusehen --- besonders, wenn es bergab ging. Die Unterschiede konnte man oft tatsächlich nur mittels Uhr inkl. Sekundenzeiger erkennen.

    Bis zur "Buten+Binnen" in 3 Wochen und zum nächsten Zuschauer-Vergnügen mit Stoppuhr in der Hand !


    FBE
    Geändert von Frank E. (11.03.2019 um 10:42 Uhr)
    Stefan Blank, Dude und Kobold gefällt das.

  5. #25
    Member
    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    208

    AW: Werra Meissner Rallye 9.03.2019

    Joachim Hischke ist immer sehenswert. Einer meiner liebsten Fahrer. Ich hatte eigentlich gehofft, dass er die Rallye Zorn fährt. Aber so hat man sich halt bei der Werra-Meißner gefreut.
    Dude und Frank E. gefällt das.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Werra Meißner Rallye 2019
    Von Andre im Forum rallye::videos, filme, bilder
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2019, 15:48
  2. WERRA-MEISSNER-RALLYE 10.03.2018
    Von wreckdetect im Forum rallye::talk
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.03.2018, 00:22
  3. Werra-Meißner Rallye 08.03.14
    Von momee im Forum rallye::talk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.03.2014, 15:18
  4. Werra-Meißner Rallye
    Von Shootémup im Forum rallye::aktiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 19:51
  5. Werra Meißner Rallye
    Von Rami im Forum rallye::talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 11:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •