Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Thema: Rallye in Frankreich 2019 / Dinkel bei Sarrazin

  1. #1
    Senior Member Avatar von Michael S.
    Registriert seit
    30.12.2002
    Beiträge
    631

    Rallye in Frankreich 2019 / Dinkel bei Sarrazin

    Zitat Zitat von rallye-magazin.de Beitrag anzeigen
    Das Brose Rallye Team Dominik Dinkel und Christina Fürst orientiert sich komplett neu, will Schotter-Erfahrungen sammeln und sich auch auf Asphalt noch weiter verbessern. Fünf selektive Rallyes zur französischen Meisterschaft, drei Weltmeisterschaftsläufe und als Finale die 3-Städte-Rallye bilden ihr Programm 2019.





    zum vollständigen Artikel: Neue Herausforderung für Dominik Dinkel


    Wow, tolles Programm und schickes Design des Hyundai!

  2. #2
    Senior Member Avatar von Carbon
    Registriert seit
    05.06.2003
    Beiträge
    3.527

    AW: Neue Herausforderung für Dominik Dinkel

    Wow...das ist mal ne Ansage!!! vollsten Respekt an das Team und Sponsoren!!!

  3. #3
    Senior Member Avatar von Hertelbert
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    1.791

    Re: Neue Herausforderung für Dominik Dinkel

    Superschöne Nachricht. Viel Spaß und viel Erfolg

  4. #4
    Senior Member Avatar von Lancia_037_Rally
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Minga
    Beiträge
    2.390

    AW: Neue Herausforderung für Dominik Dinkel

    Das freut mich sehr das Dominik die Chance bekommt genau das auszugleichen was er bei uns nicht bekommen kann.
    Es hätte aus meiner Sicht auch nicht viel Sinn nochmal gegen Kreim und Skoda Deutschland die DRM zu verlieren.
    Er hat mehr drauf und der Hyundai von Sarrazin geht auch entsprechend.

  5. #5
    Senior Member Avatar von zweipunktnull
    Registriert seit
    19.02.2013
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    382

    AW: Neue Herausforderung für Dominik Dinkel

    Absolut sinnvolle Entscheidung zu Zeiten, in denen der Rallyesport in der Heimat sich im Kreis dreht oder eher auf der Stelle steht.

    Allerdings ist die Entscheidung wohl eher auf Brose Marketingebene gefallen, als dass es der sportliche Anspruch war.

    Dennoch - völlig egal - dem Team maximalen Erfolg und viel Spaß.
    Andi Lugauer gefällt das.
    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

  6. #6
    Senior Member Avatar von Lauda12
    Registriert seit
    27.09.2008
    Ort
    Niederbreitbach
    Beiträge
    733

    Re: Neue Herausforderung für Dominik Dinkel

    Mit den richtigen Leuten im Hintergrund ,die auch die entsprechende Weitsicht haben ,sind so Projekte möglich ! Genau die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt . Wenn es 2019 gut läuft dann wäre 2020 der nächste Schritt ,die große Bühne im Rallyesport sofern die Sponsoren bei der Stange zu halten sind !
    Andi Lugauer gefällt das.

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    330

    AW: Neue Herausforderung für Dominik Dinkel

    Tolles Projekt.
    Schade aber das wir die Truppe nicht mehr so oft in Deutschland sehen.
    Aber sei es drum.
    Drücke Euch die Daumen....
    Das packt Ihr schon....

  8. #8
    Senior Member Avatar von Pette555
    Registriert seit
    04.07.2014
    Ort
    Kreis Birkenfeld
    Beiträge
    933

    AW: Neue Herausforderung für Dominik Dinkel

    Zitat Zitat von Rennente Beitrag anzeigen
    Welcher Titel ist denn was Wert? Wer sieht denn noch durch? Vor allem als außenstehender? Wer ist jetzt der beste, ADMV-Rallyemeister, französischer Schottermeister, Schotter-Cup-Gewinner, ADAC-Masters-Gewinner, DMSB-Rallye-Cup-Champion, Mitropa-Cup-Gewinner, Deutscher Rallyemeister,...?

    Es geht wohl eher um den Lerneffekt, den er haben wird. Jedenfalls ein sehr geiles Programm und mit einem fremdsprachigen Team zusammen zu arbeiten, hilft sicherlich auch bei der persönlichen Weiterentwicklung.

    Natürlich schade für die DRM. Aber mit Brose im Hintergrund kann da ja hoffentlich auf längere Zeit ein internationales Programm auf die Beine gestellt werden.

  9. #9
    Senior Member Avatar von Rennente
    Registriert seit
    21.11.2005
    Ort
    Schneeberg
    Beiträge
    832

    AW: Neue Herausforderung für Dominik Dinkel

    Zitat Zitat von Pette555 Beitrag anzeigen
    Es geht wohl eher um den Lerneffekt, den er haben wird. Jedenfalls ein sehr geiles Programm und mit einem fremdsprachigen Team zusammen zu arbeiten, hilft sicherlich auch bei der persönlichen Weiterentwicklung.

    Natürlich schade für die DRM. Aber mit Brose im Hintergrund kann da ja hoffentlich auf längere Zeit ein internationales Programm auf die Beine gestellt werden.
    Eben, um mehr geht es auch nicht. Wenn man auf irgendwelche Titel abfährt gibts genug was man machen kann um am ende zu sagen "ich bin..."
    Darf ich das?

  10. #10
    Kuhnqvist Avatar von Kuhnqvist
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Rottenburg am Neckar
    Beiträge
    370

    AW: Neue Herausforderung für Dominik Dinkel

    bei aller Wertschätzung für Aktive auf allen Ebenen: Sportlicher Wettbewerb, gerade auf dem Niveau, macht man gemeinhin um eine Meisterschaft (Titel) zu gewinnen (Spaß hat man anders womöglich günstiger) ... Dass ein DD nach 2016 DRM-3., 2017 und 2018 jeweils DRM 2. ein solches Mischprogramm (inkl. zwei nicht ganz günstigen WM-Schotterläufe) fährt, wird seine (berechtigten) Gründe haben ...

    @simsonpartrick: wie bitte? "ähnlich wie Maxi Koch ... Deutscher Meistertitel nix wert" - ein ziemlich kruder Vergleich (DM-Starts, Erfolge, Budget, Ambitionen ...) und exklusive Wahrnehmung. Zeugt von Kompetenz. Ähnlich beim Kommentar zum Junior-WM-Debüt von Nico Knacker (gar im Vergleich mit den "erfahrenen und eingespielten Helmar und Julius") oder dem "Insider"-Wissen um meine WM-Start-Finanzierung in Spanien, die man hier bitte gerne veröffentlichen darf. Könnte womöglich noch was lernen ... Kopfschüttel!

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trauriger Sarrazin-Erfolg
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2015, 22:33
  2. Loix ersetzt Sarrazin
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 21:47
  3. Rallye du Limousin: Sarrazin siegt mit ? 0,1 Sekunde Vorsprung!
    Von rallye-magazin.de im Forum rallye::news
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 21:28
  4. Was ist mit Sarrazin?
    Von JrBurnz im Forum rallye::talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2005, 19:31
  5. Top Talent Sarrazin !!!
    Von WRC-SAAR im Forum rallye::talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2004, 10:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •