Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 204

Thema: ÖRM :: Jänner Rallye (03. - 05.01.2020)

  1. #1
    Senior Member Avatar von ILEI
    Registriert seit
    08.10.2008
    Ort
    Burkhardtsdorf
    Beiträge
    3.277

    ÖRM :: Jänner Rallye (03. - 05.01.2020)

    Zeitplan:

    Donnerstag, 2.Januar

    8:00 – 11:00 Uhr Roadbook Ausgabe
    8:00 – 18:00 Uhr Technische Abnahme

    Freitag, 3.Januar

    10:00 – 15:00 Uhr Shakedown
    19:00 – 22:00 Uhr Ceremonienstart in der Messehalle Freistadt mit Teampräsentation

    Samstag, 4.Januar

    7:00 Uhr Start in der Messehalle Freistadt, danach 8 Sonderprüfungen
    20:00 Uhr Ende des 1. Tages, Messehalle Freistadt

    Sonntag, 5.Januar

    7:17 Uhr Start in der Messehalle Freistadt, danach 6 Sonderprüfungen
    17:00 Uhr Ende der Rallye, Messehalle Freistadt
    19:00 Uhr Siegerehrung in der Messehalle Freistadt
    DO IT SIDEWAYS !

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    1.072

    AW: 35. Jänner Rallye 3. - 5.1.2020


    LKW FRIENDS on the road


    35. JÄNNERRALLYE 2020 als Botschafter

    Neuer Hauptsponsor mit neuem Namen ist LKW FRIENDS on the road

    http://www.jaennerrallye.at/

    Weitere Veränderungen im zeitlichen Ablauf, der Streckenführung, dem Reifenreglement, neu ist weltweite TV Verbreitung sowie Wiedereinführung von Preisgeld

    Den Verantwortlichen der 35. JÄNNERRALLYE (3.-5. Jänner 2020) ist es gelungen, mit der Fachgruppe Güterbeförderung der WKO Oberösterreich, eine Vereinbarung zu treffen die es ermöglicht, diesen Rallyeklassiker wieder wirtschaftlich für den Veranstalter Jännerrallye Freistadt GmbH, gesichert durchzuführen. Die dabei festgelegten Inhalte betreffen vordergründig das Bild, dem LKW in der Öffentlichkeit jenes Image zu geben, welches er tatsächlich verdient. Man will so einen positiven Einfluss auf die Wahrnehmung des LKW auf den Straßen bei der Bevölkerung erreichen. Damit wird Oberösterreichs größte Sportveranstaltung zum Jahresbeginn mit diesem Slogan zum Botschafter der österreichischen Transporteure.
    Stefan Blank und 16vtrainer gefällt das.

  3. #3
    ERC
    ERC ist offline
    Member
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    100

    AW: 35. Jänner Rallye 3. - 5.1.2020

    Hab aus der Gerüchteküche gehört das Neubauer Ford R5 die beiden Wagner Brüder Skoda R5, Keferböck Skoda R5, Fischerlehner Audi A1, Riegler Ford R5 am Start sind bei der Jänner. Man hört auch das einige Ausländische Fahrer zur Jänner kommen hat hier wer schon nähere Infos oder was gehört?

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    383

    AW: 35. Jänner Rallye 3. - 5.1.2020

    Zitat Zitat von ERC Beitrag anzeigen
    Hab aus der Gerüchteküche gehört das Neubauer Ford R5 die beiden Wagner Brüder Skoda R5, Keferböck Skoda R5, Fischerlehner Audi A1, Riegler Ford R5 am Start sind bei der Jänner. Man hört auch das einige Ausländische Fahrer zur Jänner kommen hat hier wer schon nähere Infos oder was gehört?
    Bei Facebook hat Jeannette Kvick (Copilotin) bestätigt, das sie bei der Jänner am Start ist . Den Fahrer hat sie noch nicht genau bekannt gegeben, nur das es ein Schwede ist und mit einem S1600 gefahren wird .
    Ich vermute mal es ist Daniel Ernstedt mit dem Swift S1600.
    16vtrainer gefällt das.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    04.01.2018
    Beiträge
    502

    AW: 35. Jänner Rallye 3. - 5.1.2020

    Nennliste wird am 19.12 um 16uhr bekannt gegeben

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    21.05.2016
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    595

    AW: 35. Jänner Rallye 3. - 5.1.2020

    Jan Černý hatte auf einem seiner Social-Media-Accounts auch mal geschrieben, dass er mit einem Jänner-Start liebäugelt

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    56

    re: ÖRM :: Jänner Rallye (03. - 05.01.2020)

    Martin Rossgatterer will zumindest wieder im Evo starten, ich hatte im August mit ihm gesprochen. Er war gerade fleißig auf Budgetsuche, klang recht optimistisch und hoffte sogar auf noch mehr.

  8. #8
    ERC
    ERC ist offline
    Member
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    100

    AW: Re: 35. Jänner Rallye 3. - 5.1.2020

    Zitat Zitat von Laimling Beitrag anzeigen
    Martin Rossgatterer will zumindest wieder im Evo starten, ich hatte im August mit ihm gesprochen. Er war gerade fleißig auf Budgetsuche, klang recht optimistisch und hoffte sogar auf noch mehr.
    Ja er startet in einem Evo 6 und Dessl Martin dürfte sich einen Polo R5 besorgt haben zur Jänner was ich auch gehört habe.
    Gassner sen. dürfte auch wieder am Start sein mit einen Evo X.

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Nähe Wien
    Beiträge
    718

    AW: 35. Jänner Rallye 3. - 5.1.2020

    Auch Niki Mayr-Melnhof überlegt einen Start als Test für die ERC.

  10. #10
    ERC
    ERC ist offline
    Member
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    100

    AW: 35. Jänner Rallye 3. - 5.1.2020

    Haneder startet in einem Fiesta R5 bei der Jänner.

Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WM :: ADAC Rallye Deutschland 2020 (15.-18.10.2020)
    Von Raimund im Forum rallye::talk
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 24.06.2020, 17:02
  2. 21. UMC-DMV Rallye Ulm +Histo 14.03.2020
    Von Ulmer Spatz im Forum rallye::talk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.03.2020, 19:13
  3. Eifel Rallye Festival 2020
    Von Rüdiger Baehr im Forum rallye::talk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.03.2020, 21:38
  4. Welfen-Winter-Rallye 28.2/29.2.2020
    Von andreas251061 im Forum rallye::talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2020, 20:06
  5. Welfen Winter Rallye 2020
    Von andreas251061 im Forum rallye::talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2019, 13:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •