Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Veronika
    Gast

    Spannende Rallyes - Fehlendes Feedback?

    Viel Spannung zum Wochenende für Fans und Motorsportfreunde dies - und jenseits der Grenze: Die Int. BOSCH-RALLYE 2002, zugleich 4. Lauf zur T-MOBILE RALLYEMEISTERSCHAFT im südlichen Teil Österreich, der grünen Steiermark, wird tausende Motorsportfans mobilisieren.Spannung in allen Klassen und Teams garantiert - in 20 Sonderprüfungen auf 230 km Streckenlänge in und um das Wechselland.Deutsche Fans pilgern zur SEZOENSRALLY, dem RALLYSPRINT VILLERS - LE BOUILLET ins benachbarte Belgien, wo eine gut organisierte Veranstaltung mit einem Teilnehmerfeld von 100 Startern "Action pur" verspricht. Die - aus welchen Gründen auch immer - zu Hause gebliebenen müssen auch nicht darben: Die 27th SOUTH SWEDISH RALLY wird uns bestimmt via Internet spannend genug präsentiert, stehen doch auf einer Länge von 1110 km allein auf 209 km spannende Wertungsprüfungen ins Haus.
    SOWEIT ZUR SPANNUNG UND BEGEISTERUNG DES INTERESSIERTEN MOTORSPORTFREUNDES....

    DOCH WIE SIEHT ES DENN BEI DEN AKTIVEN UND IHREM UNMITTELBAREN UMFELD AUS ?

    DORT fehlt rundum das notwendige Feedback....Von allen Seiten, aus allen Richtungen, Ecken und Enden....vornehmlich aber aus der Abteilung SPONSORING. Nur einige, wenige Beispiele mögen an dieser Stelle genannt sein:
    ÖSTERREICH: Meisterschaftsleader Raphael SPERRER mit Co. Per CARLSSON im PEUGEOT 206 WRC, - seit Monaten fieberhaft auf Suche nach neuem Sponsor- Keine Testfahrten, nur notwendige Reifen- und Fahrwerksabstimmungen im Shakedown vor dem morgigen Beginn der BOSCH....
    Raimund BAUMSCHLAGER,heimischer Klassefahrer mit nationaler u. internationaler Erfahrung, im MITSUBISHI EVO 5 ebenfalls in der Klasse A am Start, kann erst im letzten Moment überraschend für die RALLYE nennen, - im turbulenten Vorfeld (nicht ausschließlich) technische Probleme als Ursache für´s lange Fernbleiben...
    DEUTSCHLAND:
    Mathias KAHLE, 3 facher deutscher Rallyemeister fällt im Zuge der Kirch - Pleite ins Bodenlose - SKODA DEUTSCHLAND handelt im letzten Moment und stellt für die laufende Meisterschaft eine Saison lang ein OCTAVIA WRC zur Verfügung, ein Sponsor aus dem Lebensmittelbereich erbarmt sich seiner...
    Marcus HESSE, im MITSUBISHI EVO klagt, "das einem als Privatteam in der DRM überhaupt rauher Wind um die Ohren bläst, weil man schon um jeden Sponsor, (wenn auch nur für 3 Rennen) froh sein muß...."
    ähnliche Situation zu Saisonbeginn für Olaf DOBBERKAU und Christine DIETL...kein Sponsor, kein DRM - LAUF...
    die jüngste Meldung aus dem Lager Uwe NITTELS,der mit seinem MITSUBISHI EVO 7 nicht am 4. Lauf zur deutschen Rallyemeisterschaft teilnehmen kann, (Grund:intensives Testprogramm, Entwicklung und Homogation neuer Komponenten) fällt einem angesichts aller dieser Tatsachen schon schwer zu glauben....
    BEISPIEL - POLEN:
    "Thanatos", ein User und wahrer Fan des nationalen Rallyesports schickt uns das Thread, "das gerade mal 2 WRC´die polnische Meisterschaft zieren, Sponsoren kein Geld haben, die bislang vorhandene Tabakwerbung gestrichen wurde und der heimische Sender TVP1 zwar alle Rechte für Übertragungen von nationalem Rallyesport habe, aber in 30 Minuten Länge mehr als miese Qualität anbietet.(wohl auch Geldmangel)...."
    "Frußt, laß nach ! ", kann man dem nur hinzufügen und doch offenbaren sich einige helle Flecken am Horizont: Von Seiten der Autoindustrie, egal ob national oder international ist man gerüstet, in jede Richtung."Spitzen-Motorsport liegt weiterhin im Trend aber..., so Ulrich SCHIEFER , Leiter der PORSCHE ENGINEERING GROUP, promovierter Fahrzeug- Ingenieur, u. a. bei ASTON MARTIN, FORD und BMW tätig, "...geben sie uns Zeit." Nicht anders bei FIAT. Dort soll, wenn man Insider- Meldungen Glauben schenken darf, nach einigen Turbulenzen, Umstrukturierungen und flauen Absatzzeiten im Verkaufsbereich, ein ganz großer des Motorsports das Ruder übernehmen: Luca di MONTEZEMOLO, Präsident von Ferrari und Schumi und (lange Zeit vor allen Schummeleien) nicht unbeteiligt am fulminaten Aufstieg des Motorsports.
    DAS läßt doch wohl hoffen, weil man hin und wieder auch über den Tellerrand hinausschauen sollte, oder?


  2. #2
    Member
    Registriert seit
    11.08.2001
    Beiträge
    57

    Re: Spannende Rallyes - Fehlendes Feedback?

    Stören tut mich die Länge eigentlich nicht, da habe ich wenigstens immer was wo ich mich länger als 20sek. amüsieren kann, aber etwas mehr Struktur sollte es dann doch sein.
    Gruß Jörg

  3. #3
    immerquer
    Gast

    Re: Spannende Rallyes - Fehlendes Feedback?

    Warum um alles in der Welt wird dann seit drei monaten in "sport auto" geschrieben, dass Nittel auf dem "psort auto"-ralliart carisma sitzt?
    Meines Wissen war das eines der Teams und Fahrerbesetztungen die mit als erste für das 24h Rennen genannt haben :-)

  4. #4
    New Member Avatar von Ms T.
    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    20

    Re: Spannende Rallyes - Fehlendes Feedback?

    Danke an hinkucker und immerquer, die es endlich mal geschafft habe eine halbe Wahrheit zu Nittel zu schreiben! Was soll eigentlich dieser Blödsinn, er hätte die Rallye nur abgesagt, weil er das 24h Rennen fahren wollte? Er ist RALLYEFAHRER und das ganze war schon immer als Doppelveranstalltung für ihn geplant. Er wär halt gleich nach der Rallye zum 24h Rennen geflogen!!! Dass die Rallye für das Streicher Team abgesagt wurde, liegt einzig und allein an Ralliart Germany! Der Wagen ist einfach noch nicht einsatzbereit und würde wieder nur ausfallen, deswegen hat Ralliart den Wagen zurückgezogen. Ich hoffe sehr, dass das Streicher Team mit Nittel und Ruf auf der übernächsten Rallye wieder an den Start gehen kann. Kahle können sie zwar nicht mehr einholen, aber ihn ein wenig ärgern wär doch schon mal etwas!

  5. #5
    Senior Member Avatar von Thanatos
    Registriert seit
    03.05.2002
    Beiträge
    304

    Re: Spannende Rallyes - Fehlendes Feedback?

    @Veronika - Aktualisierung:
    Da Kulig jetzt in der ganzen EM fährt gibt's nur noch einen WRC - den von Kuzaj. Ab und zu fährt auch noch ein junger Wilder - Damian Gielata - einen '99 Octavia WRC, aber der kämpft hauptsächlig mit den Gruppe N Fahrzeugen.

  6. #6
    Veronika
    Gast

    Re: Spannende Rallyes - Fehlendes Feedback?

    Hallo, Motorsportfreunde !
    Es freut mich sehr, das es so viel Resonanz auf meinen Eintrag gegeben hat und nicht nur an dieser Stelle.Bitte um Verständnis, wenn ich jetzt nicht auf jeden einzelnen Eintrag von euch eingehen kann sondern nur allgemein zu einigen geäußerten Punkten Stellung nehme.

    DIE LÄNGE DES EINTRAGES:Ein Thema, wie dieses eben eines ist, muß kompakter sein.Es braucht eine Einleitung und einen Übergang zum eigentlichen Kern der Sache. Der Schluß soll so gewählt sein, das er diejenigen anspricht, die´s betrifft.In meinem Fall war´s eben der Automobil-Sektor, der zwar nicht DIREKT als Sponsor auftreten kann, aber als ERSTES Glied in der Kette,- wenn ihr so wollt - in unmittelbarem Zusammenhang VOR oder MIT dem Sponsoring steht.Doch DAS wäre wieder ein eigener Eintrag, bzw. eine eigene Diskussion.

    ZUR STRUKTUR:Auch da kann man verschiedener Meinung sein,( anders formuliert, ausgelegt, usw.) doch sieht das jeder Leser anders und aus seinem Blickwinkel und ehrlich gesagt:"Jedem Menschen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann." und/oder ver- oder ausbessern kann man immer.

    POSITIV und absolut euphorisch stimmt mich das FEEDBACK hier im Forum. Es freut und ehrt mich persönlich sehr, das Rallyefreunde aus BELGIEN, HOLLAND, POLEN und der SLOWAKEI, neben ÖSTERREICH und DEUTSCHLAND zum internationalem Flair dieses Forums beitragen.(Anm.: Bitte aufzeigen, wenn ein Land NICHT genannt wurde) Zudem steigert dies mit Bestimmtheit auch die Qualität und vor allem das Ansehen dieses Forums und seiner Betreiber, dessen Auswirkungen für die Zukunft WIR ALLE HIER noch gar nicht abschätzen können.
    Eigentlich ist damit für MICH persönlich schon eine der "Visionen, die wahr wurden" in Erfüllung gegangen. "That´s the way, the right way!"
    :do it sideways:
    Eure
    Veronika



Ähnliche Themen

  1. MGB GT V8 bei Rallyes
    Von kurtwoerner im Forum rallye::history
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 14:46
  2. Rallyes am 17/18. bzw 30/31.Mai
    Von rallyeschwingi im Forum rallye::talk
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.05.2003, 20:59
  3. Spannende Duelle
    Von Delta im Forum rallye::talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2002, 17:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •