Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Senior Member Avatar von Carbon
    Registriert seit
    05.06.2003
    Beiträge
    3.620

    AW: Golf 1 GTI Kolben / Histo

    Bin kein Experte und schon gar nicht für "Falschtakter" (das Leben ist zu kurz, um 4 Takte auf nen Funken zu warten )

    Aber...nur so ne Theorie von mir...kann es sein, dass die Desachsierung ab einer gewissen Drehzahl mit frühen Zündzeitpunkten keinen Sinn mehr macht, weil das Kippen durch den Versatz(Massenträgheit) einfach zu langsam von statten geht und er somit schon eine auf den Deckel bekommen würde, bevor er fertig ist mit kippen?

  2. #12
    Member
    Registriert seit
    15.01.2004
    Beiträge
    151

    AW: Golf Kolben

    https://www.golf1.info/forum/index.p...eNo=2&292e2fef
    der Kamerad hier im Golf 1 Forum hat auch gependelt und nachdem er sein Problem mit den Gusskolben
    (wo die Deachsierung rausgenommen wurde weil jemand einen Überstand einfach mal "so" weggefrässt hatte, der wichtig für die Deachsierung war, erkannt hatte,
    sogar an seinen neuen Wössner Kolben hat er noch Modifikationen vorgenommen gegen KolbenKipper,
    weil er mit dem Pendelergebnis nicht zufrieden war

    Die Kolben sind zwar andere als die, welche ich hier habe (meine sind oben komplett plan, keine Taschen [da 8V]),
    aber die Nut im Bolzenfutter ist dort auch zu sehen, Beitrag 40, Bild wo er von unten ein Bild gemacht hat,

    Bzgl Richtung bin ich nun auch etwas weiter, wenn ich seine Bilder mal anfange zu "interpretieren"

    Wenn ich die Schrift in Bild 2 als Richtungsreferenz nehme, hat er diese Kolben genau wie ich, meinen ersten, analog Serie zusammen gebaut,
    (Bolzen Futter Nut - Richtung Getriebe)
    Das setzt aber vorraus, dass Wössner immer die Schrift gleich auf die Kolben prägt, welches ich/wir aber stand jetzt nicht wissen, weil wir wissen dass es different Kolbenmodelle sind)
    Wenn wir annehmen, dass er oben und unten am Einlass gefrässt hat, dann passt die Richtung ebenfalls so zusammen, wie ich meinen Kolben 1 bereits zusammengesteckt habe, weil dann klar wäre dass die Nut richtung Getriebe zeigt.
    Einzig falls er zwischen Bild1 &2 den Kolben um 180° gedreht hat, ist wieder alles unklar...

    Würdet Ihr das ähnlich interpretieren?
    Ich denke wir sind somit schon mal 66% Prozent weiter und ich gehe jetzt mal pendeln...

    Gruß Bernd
    Schnecki Motorsport -Langsam ans Limit-

  3. #13
    Member
    Registriert seit
    15.01.2004
    Beiträge
    151

    AW: Golf Kolben

    So um alle (die bis hierher mitgelesen haben) auf den finalen Stand zu bringen,

    Alle meine Fragen sind endlich gelöst,

    (das Internet ist ne clevere Erfindung, weil eigentlich alle Info ist vorhanden irgendwo,
    man muss Sie nur Finden und das kann manchmal Tage dauern.)

    Heute vormittag habe ich noch gependelt und was da rauskam, bestätigte alles was ich schon vorher gemessen hatte,
    Abweichung wenige Hundertstel MM, das ist quasi Messtoleranz bei so "Haus&Hofmessungen", also bedeutet der Kolben hat keine Desachsierung.

    Dann kam wieder der Wille es ganz genau zu wissen und bloss keinen fehler zu machen,
    also nochmal Internet befragt und dann mal bis Seite 10 im Google gelesen und nicht nur Seite 1-3 und dann hatte ich die Lösung,
    ein Wössner Vertiebspartner hatte im Internet die Montagehinweise für diese Golf 8V Kolben,
    das zu finden hatte mich nun einige Abende Recherche plus heute vormittag gekostet.

    Und da steht (Zitat):
    Der Kolbenbolzen ist mittig ausgerichtet.
    (super das hatte ich auch mit Hausmitteln gemessen, also so dumm sind "die Hobbyartisten" (wie ich) dann doch nicht :-), wenn Sie zumindest dann nicht ganz durcheinanderkommen in den Gedankenspielen)
    Die Einbaurichtung dieser Wössner Kolben für den VW 8V Motor ist frei wählbar.


    Also alles geklärt. Ich baue zusammen weiter.
    Danke an alle die kurz mit überlegt haben und am Ende war es schon so,
    wie einige vermutet hatten (Einbaurichtung "egal")
    aber zumindest ich habe wieder was gelernt und "Altwissen" wieder aufgefrischt ;-)

    Danke euch allen und guten Rutsch in 2020

    Gruß Bernd
    Schnecki Motorsport -Langsam ans Limit-

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 4-Kolben-Bremse für Ibiza Cupra
    Von Polo-Franz-Josef im Forum rallye::technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 11:29
  2. Kolben, wo kaufen ausser Mahle?
    Von Joachim S im Forum rallye::technik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 14:43
  3. Suche Golf III 4-Loch 4-Kolben Bremsanlage in 295x28mm
    Von Erisch im Forum rallye::technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 11:18
  4. Original Kolben Trabant
    Von Trabant 601 im Forum rallye::technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 12:43
  5. Kolben
    Von Double im Forum rallye::technik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 13:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •