Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    New Member
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    17

    Bremsleitung hinterer Kreis

    Hallo zusammen
    Ich habe hier ein Foto angehängt , wo ich nicht schlau raus werde.
    Es ist eine Bremsanlage mit 2 Hauptbremszylindern.
    Die Leitung für die hintere Bremse ist hier vom HBZ geteilt .
    Einmal direkt nach hinten und einmal über die hydraulische Handbremse.Screen shot 2011-06-16 at 12_52_52 PM.jpg
    Dieses System würde ich gerne von Euch erklärt wissen

    Viele Grüsse : Peter Verhorst

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    1.918

    AW: Bremsleitung hinterer Kreis

    Hi Peter,

    hm... wenn das hinterm Handhebel Pos. 22 ein simples T-Stück sein soll, kann es m.E. so nicht funktionieren.

    Scheint mir der Versuch, den Handbremszylinder parallel zum Hauptbremszylinder anzuschließen. Das klappt aber so nicht, da bin ich ziemlich sicher.

    Welchen Hintergrund hat diese Zeichnung?

    Gruss Jo

  3. #3
    Senior Member Avatar von Negra16V
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Wiesau
    Beiträge
    601

    AW: Bremsleitung hinterer Kreis

    Man müsste noch zwei Dinge wissen.
    1. Was sitzt da vorne am Bremszylinder für die HA, wo die zwei Leitungen weggehen - nur ein T-Stück?
    2. Von Pos. 22 gehen zwei Pfeile weg, einer zum Handbremszylinder der andere zu einem ominösen Teil, von dem ich behaupte dass es nicht nur ein T-Stück ist - und da müsste man halt wissen was es ist.

    Ich könnte mir vielleicht vorstellen, dass das Zeug aus grauer Vorzeit stammt (70er, 80er, die Bremssättel sehen aus wie das Lockhead Zeug) und dass es evtl. damals noch keine Handbremszylinder gab die ordentlich dicht gemacht haben und somit das Teil bei Pos. 22 evtl. eine Art Rückschlagventil ist. Sprich ein Ventil dass den Bremskreis bei Betätigung der Handbremse nach vorne abdichtet wenn nur einseitig Druck kommt.
    Alternativ ein Ventil das eine Feststellbremsen Funktion gewährleistet, welche dann z.B. durch Betätigen der Fußbremse wieder zu lösen ist... irgend sowas in der Art.
    Geändert von Negra16V (19.11.2018 um 08:58 Uhr) Grund: Rechtschreibung...

  4. #4
    Senior Member Avatar von Carbon
    Registriert seit
    05.06.2003
    Beiträge
    3.399

    AW: Bremsleitung hinterer Kreis

    Zitat Zitat von Negra16V Beitrag anzeigen
    ...und somit das Teil bei Pos. 22 evtl. eine Art Rückschlagventil ist. Sprich ein Ventil dass den Bremskreis bei Betätigung der Handbremse nach vorne abdichtet wenn nur einseitig Druck kommt.
    .
    Kann mich dunkel daran erinnern, das es bei ISA eine Art Verteiler/Ventil gab, welches...um es mal im Feuerwehrjargon auszudrücken...wie ein Waldbranntverteiler funktioniert. Soll heißen, ich kann beide Eingänge mit Druck beaufschlagen und eine Klappe im Inneren gibt immer der Seite mehr Durchfluss, die auch den höheren Druck bringt. Also kann ich auch auf der Fußbremse stehend, die hinteren Räder über die Handbremse zum blockieren bringen, was ja beim normalen durchschleifen der Handbremse nicht funktioniert...

    Hatte dieses Ventil auch schon im Auge, da mein Fahrer viel mit Linksbremse gefahren ist...und wenn die Bremslast auf der Hinterachse nicht ganz ausreicht für ein leichtes übersteuern, kann man ihr damit durch die Handbremse noch nen kleinen Schups geben

  5. #5
    Senior Member Avatar von Sandy
    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    581

    AW: Bremsleitung hinterer Kreis

    ich sehe das auch so wie Carbon, nach vorn ist der Handbremszylinder nur mit dem Ausgleichsbehälter verbunden, das Ventil (Pos 22) gint den Eingang mit höheren Druck Richtung HA frei, ist glaube ich nur beim entlüften bissel Fummelei.

Ähnliche Themen

  1. Trauer um Helmut Kreis
    Von astralavista im Forum rallye::talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.2018, 17:43
  2. Rallyefahrer Kreis Wesel/NRW verstorben
    Von RallyeNowa im Forum rallye::talk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 19:43
  3. Adapter UNF auf metrisch für Bremsleitung
    Von linksbremser im Forum rallye::technik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 09:57
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 22:51
  5. Wo gibt es gute Rally in 3-400km Kreis von Berlin?
    Von Tibee im Forum rallye::talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2004, 00:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •