Seite 8 von 42 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 420

Thema: Gruppe G -Technik und Reglement

  1. #71
    Senior Member Avatar von rallyeaxel
    Registriert seit
    18.12.2001
    Ort
    Adorf (ERZ)
    Beiträge
    733

    AW: Gruppe G -Technik und Reglement

    Alles nicht ausdrücklich erlaubte ist verboten!!!!

  2. #72
    Senior Member Avatar von rallyetom
    Registriert seit
    24.08.2001
    Beiträge
    1.348

    AW: Gruppe G -Technik und Reglement

    Zitat Zitat von Dany_79 Beitrag anzeigen
    ...Autos mit verschweißtem Käfig sind Gruppe A Fahrzeuge...
    Ach so ist das....man lernt nie aus...

    @R.B. Korrekt formuliert...


    ...und was sagt RTR`ler zu seiner Verteidigung?
    Geändert von rallyetom (11.01.2008 um 21:50 Uhr)

  3. #73
    Senior Member Avatar von RTR`ler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    352

    AW: Gruppe G -Technik und Reglement

    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Theoretisch ja, da sich ja der Typschlüssel nicht ändert.

    Praktisch nein, da lt. Reglement nur die Bremsbeläge freigestellt sind.
    Und alles, was nicht ausdrücklich erlaubt ist, ist eben verboten.

    Zu obigem Fahrzeug :

    Das Auto ist definitiv kein "G"-Auto.




    - GSI-Bemse ist unzulässig



    -Getriebe ebenso unzulässig, da dieses nicht als
    Erstausrüstung für diese Fahrzeugvariante erhältlich war
    total dünnes erstens war das Getriebe Serie halt nur ein F15 war eben bissl kürzer und zweiten Bremse war erlaubt ... wie dei Vormann schon schrieb war ja vom Modell Kadett E !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    don´t stop the rocket
    www.rallyeteamrakete.de.tl

  4. #74
    Senior Member Avatar von RTR`ler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    352

    AW: Gruppe G Reglement

    Zitat Zitat von tbpeugeot Beitrag anzeigen
    Das geht auf gar keinen Fall!
    Du musst das Auto so belassen wie es ab Werk zu haben war bzw nach der ABE ausgeliefert wurde.
    Ich kann mir nicht vorstellen das es einen 1,6l mit 2,0l Bremse ab Werk gab.
    Was anderes ist es wenn es zB Trommelbremse oder Scheibenbremse an der Hinterachse gab. Dann darfst du auch die Scheibenanlage verbauen.
    NA geneu das ist dünnes von Trommel auf Scheibe bauen geht aber ich darf keine GSI Bremse vorn einbauen oder was ??? wo bitte schön kommen beim Kadett Beispielsweise die Scheibenbremsen von hinten her ??? Nicht etwa vom GSI 16 V ?????????????
    don´t stop the rocket
    www.rallyeteamrakete.de.tl

  5. #75
    Senior Member Avatar von RTR`ler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    352

    AW: Gruppe G -Technik und Reglement

    Zitat Zitat von rallyetom Beitrag anzeigen
    Ach so ist das....man lernt nie aus...

    @R.B. Korrekt formuliert...


    ...und was sagt RTR`ler zu seiner Verteidigung?
    klar darfst du schweißen und es bleibt Gruppe G mussten wir vorn sogar mal von den TK `s aus machen und danach wars kein Gruppe A Auto
    don´t stop the rocket
    www.rallyeteamrakete.de.tl

  6. #76
    Senior Member Avatar von RTR`ler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    352

    AW: Gruppe G -Technik und Reglement

    Zitat Zitat von Hadef Beitrag anzeigen
    nein, ist es nicht. ausser das getriebe gab es mal irgendwo weltweit in genau diesem modell. muss dann der fahrer nachweisen.
    Halli Hallo so nochmal zu dir das Getriebe war Serie Kadett 1.6 i nur halt kein F13 sonder F15 daher 20 nm mehr und toll übersetzt das ganze habe ich zufällig vom Schrott gehabt da mein noch kürzeres F13 kaputt gegangen ist
    Geändert von RTR`ler (12.01.2008 um 21:26 Uhr) Grund: mir war so
    don´t stop the rocket
    www.rallyeteamrakete.de.tl

  7. #77
    Senior Member
    Registriert seit
    21.06.2003
    Beiträge
    2.717

    AW: Gruppe G -Technik und Reglement

    Offensichtlich doch ganz schön schwer zu verstehen das Gruppe-G Reglement

    Wenn's von Werk aus bei einer Modellvariante (z.B. Kadett GSI 8V) keine Scheibenbremsanlage an der HA gab, darf auch keine eingebaut werden. Auch nicht wenn's die in einer anderen Modellvariante gab (z.B. Kadett GSI 16V). Das Gleiche gilt für's Getriebe und alle anderen Teile aus denen so ein Auto besteht - ausser sie sind freigestellt o.Ä.

    "Die Fahrzeuge müssen, außer wenn es für einzelne Bauteile in diesem Reglement anders bestimmt wird, in serienmäßigem Zustand sein, d.h. wie sie vom Herstellerwerk in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE) bzw. EWG-Betriebserlaubnis bzw. EWG-Übereinstimmungsbescheinigung (COC) geliefert werden."

    Grüsse,

    Sergio

  8. #78
    Member Avatar von Meiky001
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    64

    AW: Gruppe G -Technik und Reglement

    ist das denn so schwer zu verstehen .... alles was dem grundmodell entspricht ... darf verbaut werden..... /grundmodell - gsi 16v , 8v 1.6 , 1.6 mit hängerankupplung usw.....(ist doch alles das selbe (grundmodell)
    woher will denn einer wissen ob in dem modell wie es ab werk kam(1.6 75ps) ein f15 oder ein f13 getriebe verbaut war ... ist doch alles käse....
    wenn ich meinen opa frage ... ob er ein f15 oder ein f13 getriebe in seinem kadett hatte als er ihn vor 20 jahren gekauft hat ... sagt er ja .... es ist kein diesel....lol .... also ... noch mal zum mitschreiben .... alles was nicht erlaubt ist .. ist verboten .... also muss alles am fahrzeug dem grundmodell entsprechen .... ( also alles was beim kadett verbaut war ist zulässig .. sei dem das reglement verbietet es .... siehe bremsbeläge usw....)

  9. #79
    Senior Member
    Registriert seit
    21.06.2003
    Beiträge
    2.717

    AW: Gruppe G -Technik und Reglement

    Zitat Zitat von Meiky001 Beitrag anzeigen
    ist das denn so schwer zu verstehen .... alles was dem grundmodell entspricht ... darf verbaut werden..... /grundmodell - gsi 16v , 8v 1.6 , 1.6 mit hängerankupplung usw.....(ist doch alles das selbe (grundmodell)
    woher will denn einer wissen ob in dem modell wie es ab werk kam(1.6 75ps) ein f15 oder ein f13 getriebe verbaut war ... ist doch alles käse....
    wenn ich meinen opa frage ... ob er ein f15 oder ein f13 getriebe in seinem kadett hatte als er ihn vor 20 jahren gekauft hat ... sagt er ja .... es ist kein diesel....lol .... also ... noch mal zum mitschreiben .... alles was nicht erlaubt ist .. ist verboten .... also muss alles am fahrzeug dem grundmodell entsprechen .... ( also alles was beim kadett verbaut war ist zulässig .. sei dem das reglement verbietet es .... siehe bremsbeläge usw....)
    Kannst Du auch nicht lesen?

    Nochmal das Zitat aus dem Reglement - leicht verkürzt und damit vielleicht einfacher verständlich:

    "Die Fahrzeuge müssen ... in serienmäßigem Zustand sein, d.h. wie sie vom Herstellerwerk ... geliefert werden"

    Das Wort Grundmodell kommt im Gruppe-G Reglement erst gar nicht vor, aus dem einfachen Grund weil das Grundmodell überhaupt keine Rolle spielt!

    Grüsse,

    Sergio

  10. #80
    Senior Member Avatar von RTR`ler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    352

    AW: Gruppe G -Technik und Reglement

    Zitat Zitat von Meiky001 Beitrag anzeigen
    die fahrzeuge müssen der serie entsprechen.... stimmt... und ein f15getriebe ist serie.... war halt nur in nem kadett mit hängerkupplung verbaut ...
    wo her willst du wissen ob das auto vom rtr ler nicht ne hängerkupplung hatte .... aber egal jetzt .... zeig mir mal einen sauberen bmw ... in der g18 .... ohne sperre ... wo am start nicht alle zwei reifen durchdrehen.... naja ... ich finde nicht das das gelaber ist .... schaut euch doch einfach mal die g18 an.... dort bescheist jeder ....
    Moin wir nicht, oder ist meine Stoßstange vom 1.6er jetzt am GSI auch unzulässig da es die ne beim GSI gab
    don´t stop the rocket
    www.rallyeteamrakete.de.tl

Seite 8 von 42 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reglement Rallye Gruppe 4 1973
    Von triumphator2 im Forum rallye::history
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 20:22
  2. Gruppe H -Technik und Reglement
    Von steviekadett im Forum rallye::technik
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 20:58
  3. Gruppe R Reglement
    Von Gregorpb im Forum rallye::technik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 21:06
  4. Suche Infos zum Gruppe 1b Reglement
    Von Project Rallye im Forum rallye::history
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 10:07
  5. Gruppe N Reglement
    Von Bartleby im Forum rallye::technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2003, 15:38

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •