Suche Beifahrer / Copilot

  • Wegen des Ausfalls meiner bisherigen Beifahrerin suche ich für die Wartburg-Rallye vom 30.7. bis 1.18. (und weitere DRS-Läufe) eine Co-Pilotin oder einen Co-Piloten. Sicherheit im Umgang mit Boardbuch und Aufschrieb setze ich voraus. Alles weitere würde ich gern am Telefon (OI7I3I9475O) oder persönlich besprechen.


    Lars

    3 Mal editiert, zuletzt von Funk ()

  • Suche Beifahrer für internationale Rallyes, Euro-Rallye-Trophe , Mitropa, Fahrzeug. Renault Clio Gruppe A /F, Tel .01734583754

  • Hi Leute,


    auch ich suche einen Beifahrer/eine Beifahrerin.
    Ich würde gern noch 4 Ralles in Hessen fahren. Gern auch eine mehr auf vielfachen Wunsch eines möglichen Beifahrers :)


    Gefahren wird mit Polo 6N Gr. F


    Kostenbeteiligung beschränkt sich auf das Nenngeld.
    Mehr Infos unter unten stehendem Link.


    mohr.rallyesport(at)googlemail.com

  • Hallo zusammen.


    Da mir mein CO kurzfristig abgesagt hat, suche ich für die Voralpenrallye am 20.04 einen Beifahrer.


    Gefahren wird in einem BME E36 Coupe 318is in der Gruppe F!


    Gruß

  • Hallo,
    suche auf diesen weg eine/n Beifahrer/in für Rallye Sonnefeld am 20.04.2013. Bei guter Zusammenarbeit auch evtl. komplette Meisterschaft ( RPO, FRM, BWF ).
    Gefahren wird mit einem Polo in der Klasse F10. Bitte nicht mitleidig lächeln. Das Ding kann was.
    Mehrere Klassensiege.
    Bei Interesse bitte kurze PN mit TelNr dann meld ich mich.


    Danke und Grüße


    Jörg

    Lieber Leben riskieren als Schwung verlieren
    Rettet den Wald, esst mehr Spechte


  • würde ja gerne aushelfen, aber leider weiss ich nicht ob wir nicht kurzfristig selber fahren

    fährste Quer....dann haste mehr......:p
    Spass ist, wenn man nach der Rallye die Fliegen von der Seitenscheibe kratzt:rolleyes:

  • Servus.... Bin seit diesem Jahr mit einem festen Fahrer als Beifahrer erfolgreich unterwegs. In den Kleinanzeigen werden öfter mal " Erfahrene Beifahrer " gesucht. meine Frage: Ab wann kann man sich als erfahrener Beifahrer ausgeben ??? Gruß Steffen

  • Länger:


    Das kommt darauf an. Idealerweise solltest du neben dem Reglement und dessen Anwendung wohl auch die Rallyes oder Meisterschaften bereits kennen und einige Verbindungen in der Szene haben.

  • Ich suche dringend einen Ersatz für mich bei der Butten un Binnen. Ich bin erkrankt und falle somit als Co bei meiner Tochter aus. Gefahren wird auf einem Seat Ibiza in der G19. Meine tel.-Nr.: 0172/2128346 Gruß Wolfgang

  • Und ich mal wieder:


    Meine Copilotin kränkelt jetzt schon länger und heftiger und daher suche ich jemanden, der für den letzten DRS-Lauf in Pribram (Tschechien) im Ernstfall einspringen könnte. Das ganze geht vom 02.10. bis 06.10.


    Gefahren wird im Citroen Saxo Challenge in der F9. Alles weitere per imähl (kontakt{ä}uhlmann-rallyesport.de) oder O171319475O


    Lars

  • Copilot "Vertretung" gesucht für die Rallye Alzey am 30.8.2014 da meine Stamm-Beifahrerin an dem Termin leider nicht mitfahren kann. Bei Interesse bitte per Mail an info@srtracing.de melden.

  • Hallo,
    ich suche einen Co-Pilot m/w für die Mittelhessenrallye 200+ am 06.09.14. Es wäre schön wenn wir uns die Kosten 50/50 teilen könnten (ca. 150 Takken p.P.). Hotel etc. nicht nötig, da ich in der Nähe wohne. Alter etc. ist mir egal. Mindestalter ergibt sich aus dem z.Zt vom DMSB aufgerufenen Jahrgang 2000.


    Wichtig ist:
    - vorhandene Lizenz
    - etwas Rallye-Erfahrung wäre gut
    - das Klamotten vorhanden sind (Helm mit Peltoranschluss)
    - max. 90 Kg
    - keine Angst


    Bitte keine ungepflegten Personen, da ich kein Bock habe stundenlang in dem Gestank zu sitzen (das schließt somit alte Leute und adipöse Personen aus).


    Gefahren wird auf einem BMW M3 o. Porsche GT3 RS
    Spaß am Rallysport vorausgesetzt ;) Wir fahren aus Spaß am Sport und nicht um Kopf und Kragen!!


    Wenn Interesse besteht dann schreibt mich an und wir telefonieren. marcus.ortmann@gmail.com
    ** Bitte keine Schwätzer und Zeitdiebe bitte!!!


  • Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du niemals alt wirst oder an Gewicht zunimmst. Denn nach Deinem sehr eingeschränkten Weltbild würdest Du dann ja selbst einen nicht erträglichen Gestank verbreiten.


    Über einen solches Ansinnen kann man nur den Kopf schütteln. In Anbetracht Deines empfindlichen Näschens empfehle ich Dir, auf die Rundstracke oder den Bergrennsport überzuwechseln. Denn Rallyesport ist Teamsport und wer will schon mit einer solch arroganten Person wie Dir ein Team bilden!

  • Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du niemals alt wirst oder an Gewicht zunimmst. Denn nach Deinem sehr eingeschränkten Weltbild würdest Du dann ja selbst einen nicht erträglichen Gestank verbreiten.


    Über einen solches Ansinnen kann man nur den Kopf schütteln. In Anbetracht Deines empfindlichen Näschens empfehle ich Dir, auf die Rundstracke oder den Bergrennsport überzuwechseln. Denn Rallyesport ist Teamsport und wer will schon mit einer solch arroganten Person wie Dir ein Team bilden!


    Endlich spricht es mal einer aus! 😃
    Für mich ist das der Post des Monats!!!


  • Kann schon sein das dir die alten Leute und adipösen Personen um die Ohren fahren




  • .....stelle mir gerade vor, wie er mit einer Wäscheklammer (an der Nase) in seinem Porsche sitzt, weil
    er nur noch einen stinkenden 81-jährigen Beifahrer gefunden hat, der sich die geforderten 150,- Euro
    so gerade noch von der Rente abknappsen konnte.:)


    Armer Porschefahrer!


    Gruß vom Sepp


  • Es wäre mal interessant die Definition von "alte Leute" von Dir zu lesen.
    Bei uns in der Gegend duschen sich auch alte Leute regelmäßig somit riechen Sie gar nicht mal so stark, der Restgeruch überdeckt Deospray erfolgreich.
    Inkontinent hast Du vergessen oder wäre Dir das egal?
    Viel Glück wünscht Dir ein nicht ganz junger Mensch;)

    Einmal editiert, zuletzt von cossi WRC ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!